Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Erna Neger geb. Grasnig

Pensionistin aus Neutillmitsch

ist am Dienstag, dem 23. August 2016,
nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. August 2016, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 26. August 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Neger ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Gerda-Luise Strohmayer geb. Hoppaus

Landwirtin i. R. vulgo Neubauerhansl aus Oberragnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 22. August 2016,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit,
trotzdem unerwartet, im Alter von 80 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. August 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 25. August 2016,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Strohmayer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Kapelle Oberragnitz zu unterstützen.

Frau Grete Baumann

Pensionistin aus Leibnitz - früher Wagna

hat ihre Augen am Samstag, dem 20. August 2016,
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 97 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. August 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 26. August 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Baumann ab Freitag 13 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Frau Johanna Mitterbäck geb. Grubbauer

Pensionistin aus Rettenbach

ist am Montag, dem 22. August 2016, nach kurzer, schwerer Krankheit im 89. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. August 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. August 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Mitterbäck ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Rosa Arbeiter

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Freitag, dem 19. August 2016,
kurz vor ihrem 71. Geburtstag zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 23. August 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 24. August 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Arbeiter ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Christa Drennig geb. Sladek

Pensionistin aus Wagna

ist am Freitag, dem 19. August 2016, kurz nach ihrem 73. Geburtstag nach schwerer Krankheit für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. August 2016, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Drennig ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Willibald Lechner

Pensionist aus Kainach bei Wildon

hat seine Augen am Samstag, dem 13. August 2016,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter
von 82 Jahren für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend findet die feierliche Verabschiedung
im engsten Familienkreis statt.

Frau Hildegard Czernetz

Pensionistin aus Leibnitz

hat am Donnerstag, dem 4. August 2016,
den Kampf gegen ihre schwere Krankheit im Alter von 73 Jahren verloren.

Ihrem Wunsch entsprechend hat ihre Familie
in aller Stille von ihr Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Donnerstag,
dem 25. August 2016, um 14.30 Uhr auf dem Waldfriedhof in D-83278 Traunstein, Wasserburger Straße 94, statt.

Frau Philomena Tintsche geb. Rudorfer

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Sonntag, dem 14. August 2016,
wenige Tage nach ihrem 94. Geburtstag für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die Gedenkfeier für Frau Tintsche findet am Samstag,
dem 20. August 2016, um 10 Uhr im Königreichssaal der Zeugen Jehovas in Leibnitz statt.

Herr Johann Eckert

Pensionist aus Wildon, Weitendorf

ist am Großen Frauentag, dem 15. August 2016,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 77 Jahren gestorben.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 18. August 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 19. August 2016,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Eckert ab Donnerstag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon

Frau Renate Lampl geb. Zitzmann

Pensionistin aus Wagna

wurde am Dienstag, dem 9. August 2016,
im 73. Lebensjahr nach kurzer, schwerer Krankheit,
unerwartet und zu früh von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 16. August 2016, um 13.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ingrid Pessl geb. Strohmeier

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Mittwoch, dem 10. August 2016, nach kurzer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 55 Jahren zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 17. August 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Strajnsak

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Donnerstag, dem 11. August 2016,
nach schwerer Krankheit kurz nach seinem 86. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 16. August 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 17. August 2016,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Erich Bauer

Pensionist aus Gralla

ist am Freitag, dem 12. August 2016, nach langer,
schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren im Kreise seiner Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 15. August 2016, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 16. August 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Juliane Welles geb. Schatz

Pensionistin aus Heimschuh

ist am Montag, dem 8. August 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 96 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 10. August 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 11. August 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Welles ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Helga Krempl geb. Forstner

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Dienstag, dem 9. August 2016,
kurz vor ihrem 89. Geburtstag für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 11. August 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krempl ab Donnerstag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz

Herr Manfred Seifried geb. Sunko

Landwirt aus Aflenz

hat seine Augen am Samstag, dem 6. August 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit wenige Tage nach seinem 56.Geburtstag zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 9. August 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Aflenz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 10. August 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Seifried ab Dienstag 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Renate Lenardt geb. Malli

Pflegehelferin aus Lödersdorf

ist am Donnerstag, dem 4. August 2016,
im Alter von 59 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 11. August 2016,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag,
dem 12. August 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Lenardt ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Manfred Elsnig

Arbeits-Vorbereiter aus Leitring

hat seine Augen am Mittwoch, dem 3. August 2016,
im Alter von 46 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 5. August 2016,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 6. August 2016, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Elsnig ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Zanner geb. Tschepe

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 1. August 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 3. August 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 4. August 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zanner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steir. Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Georg Verschitz

Pensionist aus Wildon, Weitendorf

ist am Montag, dem 1. August 2016, nach kurzer,
schwerer Krankheit wenige Tage nach
seinem 79. Geburtstag von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 4. August 2016,
um 19 Uhr in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 5. August 2016, um 15.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Verschitz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Franziska Buchegger geb. Taucher

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm - früher Wartberg im Mürztal

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 27. Juli 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 96 Jahren für immer geschlossen und ist zum Herrgott heimgegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 3. August 2016, um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Buchegger ab Mitttwoch 15 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Alois Flucher

Kaufmann i. R. aus Leitring

hat seine Augen am Mittwoch, dem 27. Juli 2016,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 98 Jahren
für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 30. Juli 2016, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Flucher ab Samstag 9 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Eduard Bauer

Futtermittelerzeuger aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 20. Juli 2016,
nach schwerer Krankheit im Alter von 56 Jahren viel zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 24. Juli 2016, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 25. Juli 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Bauer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Ing. Manfred Schittmayer

Elektroingenieur aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 19. Juli 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 22. Juli 2016, um 13.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schittmayer ab Freitag 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Anna Johanna Schwarz geb. Schörghuber

Kaufmann i. R. aus Wildon

ist am Dienstag, dem 19. Juli 2016,
im 85. Lebensjahr von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 23. Juli 2016, um 13 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Schwarz ab Samstag 12 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Herr DI Gunther Schubert

Molkereidirektor i. R. aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 19. Juli 2016,
wenige Tage vor seinem 89. Geburtstag von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 24. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 25. Juli 2016, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr DI Schubert ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Organisation
"Ärzte ohne Grenzen" Abstand zu nehmen.

Frau Maria Wicht geb. Hofer

Pensionistin aus Kitzeck im Sausal - früher Graz

hat ihren irdischen Lebensweg am Montag,
dem 18. Juli 2016, nach einem arbeitsreichen Leben
im Alter von 86 Jahren vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 21. Juli 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 22. Juli 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Wicht ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Markus Jauk sen.

Landwirt i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Samstag, dem 16. Juli 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 19. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 20. Juli 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Jauk ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die "Annabrunnkapelle" mit einem Beitrag zu unterstützen.

Herr Matthias Legat

Pensionist aus Leitring

ist am Sonntag, dem 10. Juli 2016, nach langer Krankheit kurz vor seinem 77. Geburtstag von uns gegangen.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie in aller Stille von ihm Abschied genommen.

Frau Katharina Grubbauer geb. Pratter

Gastwirtin i. R. aus Hasendorf

hat ihre Augen am Montag, dem 11. Juli 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 85. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 14. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 15. Juli 2016, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Grubbauer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Eduard Mally

ÖGB-Bezirkssekretär i. R. aus Wagna

hat seine Augen am Samstag, dem 9. Juli 2016,
nach kurzer Krankheit im Alter von 87 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 13. Juli 2016, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Mally ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Herbert Nestl

Pensionist aus Schirka

wurde am Freitag, dem 8. Juli 2016,
im Alter von 77 Jahren unerwartet von Gott, dem Herrn,
zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 10. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 11. Juli 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Nestl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang bei Lebring.

Herr Franz Lechmann

Landwirt i. R. vulgo Schenk aus Siebing

hat seine Augen am Freitag, dem 8. Juli 2016,
nach einem arbeitsreichen Leben, nach längerer Krankheit im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 11. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 12. Juli 2016, um 15.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Lechmann ab Montag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Maria Kolberger geb. Kep

Pensionistin aus Neutillmitsch

durfte am Mittwoch, dem 9. Juni 2016,
nach einem erfüllten Leben im 97. Lebensjahr friedlich
für immer einschlafen.

Die feierliche Verabschiedung fand im engsten Familienkreis statt.

Am Freitag, dem 8. Juli 2016, wird um 19 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz eine Gedenkmesse
für Frau Kolberger gefeiert.

Frau Helga Krejča geb. Chrastny

Pensionistin aus Heimschuh - früher Wien

hat ihre Augen am Dienstag, dem 5. Juli 2016,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 74 Jahren für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 11. Juli 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krejča ab Montag 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Maria Reiter geb. Pivec

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

ist am Dienstag, dem 5. Juli 2016, nach kurzer,
schwerer Krankheit im 83. Lebensjahr in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 7. Juli 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 9. Juli 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen

Aufgebahrt ist Frau Reiter ab Donnerstag 17 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Josef Schwar sen.

ehem. Mesner der Wallfahrtskirche Frauenberg

ist am Samstag, dem 2. Juli 2016,
kurz vor seinem 92. Geburtstag zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 5. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 6. Juli 2016. um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Schwar ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Wallfahrtskirche Frauenberg Abstand zu nehmen.

Frau Johanna Wogg geb. Zach

Pensionistin aus Hasendorf

hat ihren irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 30. Juni 2016, nach schwerer Krankheit
im Alter von 84 Jahren vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 4. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 5. Juli 2016, um 13.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wogg ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Anna Maria Fruhmann geb. Knerl

Pensionistin aus Siebing

hat ihren irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 30. Juni 2016, wenige Tage nach ihrem 74. Geburtstag beendet.

Rosenkranzgebet: Montag, 4. Juli 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 5. Juli 2016, um 15.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Fruhmann ab Montag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Kurt Enzi

Pensionist aus Pichla

wurde am Mittwoch, dem 29. Juni 2016,
kurz vor seinem 71. Geburtstag unerwartet und zu früh
von Gott, dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Freitag, 1. Juli 2016, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 2. Juli 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Enzi ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der "Herzkinder Österreich" Abstand zu nehmen.

Frau Christine Schantl geb. Gepp

Pensionistin aus Leitring

hat ihren irdischen Lebensweg am Samstag,
dem 25. Juni 2016, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben vollendet und ist im 79. Lebensjahr
zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 30. Juni 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Schantl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Steirische Krebshilfe zu unterstützen. - Spendenmöglichkeit bei Kirchenausgang.

Herr Johann Werber

ÖBB-Beamter i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Freitag, dem 24. Juni 2016,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im 91. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 28. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 29. Juni 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Werber ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Wolfgang "Willi" Dengg

Polizeibeamter i. R. aus Tillmitsch

hat seine Augen am Mittwoch, dem 22. Juni 2016,
im 63. Lebensjahr unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 27. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 28. Juni 2016, um 11 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Dengg ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Anton Dieber

Pensionist aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 23. Juni 2016,
nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren sanft entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Samstag,
dem 25. Juni 2016, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Dieber ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Elisabeth Rindler geb. Hernach

Pensionistin aus Leitring

ist am Freitag, dem 17. Juni 2016, nach langer,
schwerer Krankheit im 69. Lebensjahr sanft entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. Juni 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Rindler ab Freitag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Maria Wiesegger

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 17. Juni 2016, im Alter von 86 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. Juni 2016, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wiesegger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Peter Mihalits

Kraftfahrer aus Leitring

hat am Freitag, dem 17. Juni 2016, den Kampf
gegen seine schwere Krankheit im Alter von 48 Jahren
leider viel zu früh verloren.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. Juni 2016, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Mihalits ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Vereins für Krebskranke an der Onkologie Graz Abstand zu nehmen. Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier oder direkt auf das

Herr Hermann Zdarskyer

Pensionist aus Stangersdorf

hat seine Augen am Montag, dem 30. Mai 2016,
im Alter von 80 Jahren für immer geschlossen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 17. Juni 2016, um 17 Uhr in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau OSR Gertrude Friedrich geb. Sirk

VS-Direktorin i. R. aus Seggauberg

ist am Dienstag, dem 14. Juni 2016, im Alter von 66 Jahren zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Juni 2016, um 20 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 17. Juni 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau OSR Friedrich ab Donnerstag 12 Uhr
in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Frau Hildegard Fischer geb. Heinzmann

Pensionistin aus Leitring

hat ihre Augen am Samstag, dem 11. Juni 2016,
nach langer Krankheit im 93. Lebensjahr für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 15. Juni 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.
Nach dem Begräbnisgottesdienst erfolgt die Beerdigung
auf dem Stadtfriedhof in Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Fischer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Gertrude Pauritsch geb. Bieloch

Pensionistin aus Wildon

ist am Samstag, dem 11. Juni 2016, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 77. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 14. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 15. Juni 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Pauritsch ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Roswitha Schitter geb. Wechtitsch

Hausfrau aus Lebring-St. Margarethen

wurde am Sonntag, dem 5. Juni 2016,
im Alter von 59 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit
viel zu früh von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 9. Juni 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Frau Schitter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag für die Beerdigung zu leisten.

Frau Anna Schneeberger geb. Hartinger

Weinbäuerin und Buschenschänkerin aus Pernitsch

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 8. Juni 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
kurz vor ihrem 87. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 12. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 13. Juni 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Schneeberger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Frau Sonja Größbauer geb. Mlakar

Pensionistin aus Gralla

ist am Dienstag, dem 7. Juni 2016, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit kurz nach ihrem 78. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 9. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Rupertikapelle in Gralla.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 10. Juni 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Größbauer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Helene Schmidt geb. Frühwirth

Landwirtin i. R. aus Gauitsch

ist am Montag, dem 6. Juni 2016, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im 95. Lebensjahr im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 8. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 9. Juni 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Schmidt ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Frau Aloisia Hirschmugl geb. Spindler

Pensionistin aus Heiligenkreuz am Waasen - früher Untergralla

ist am Sonntag, dem 5. Juni 2016, nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit wenige Tage
vor ihrem 80. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 7. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 8. Juni 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hirschmugl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosa Wurzinger geb. Kogler

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 3. Juni 2016, nach langer Krankheit im Alter
von 70 Jahren beendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 6. Juni 2016, um 19 Uhr
beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 7. Juni 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Wurzinger ab Montag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Aloisia Brunner geb. Dotzauer

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 31. Mai 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 89 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 1. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 2. Juni 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Brunner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Friederike Lesnik geb. Rab

Pensionistin aus Aflenz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 29. Mai 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben kurz vor ihrem 92. Geburtstag nach kurzer Krankheit für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 1. Juni 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Aflenz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 2. Juni 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Lesnik ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosa Riedl geb. Muster

Landwirtin i. R. vulgo Pöschl aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 19. Mai 2016,
nach längerer Krankheit kurz vor ihrem 87. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 24. Mai 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Riedl ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Notfallhilfe
"Bauern für Bauern" zu unterstützen.

Frau Adelheid Dirnböck

Kellnerin aus Gralla

ist am Mittwoch, dem 27. April 2016,
nach schwerer Krankheit im Alter von 44 Jahren viel zu früh
von uns gegangen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Montag,
dem 23. Mai 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Harald Stingl

Betriebsleiter der Leibnitzerfeld Wasserversorgung GmbH

wurde im Alter von 46 Jahren am Freitag, dem 13. Mai 2016, völlig unerwartet und viel zu früh von Gott, dem Herrn,
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 22. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 23. Mai 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Stingl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Cäcilia Draxler geb. Köberl

Pensionistin aus Gralla

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag, dem 17. Mai 2016, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 93 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Rupertikapelle in Gralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 20. Mai 2016,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Draxler ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Erika Trabi geb. Fabian

Pensionistin aus Heimschuh

ist am Dienstag, dem 17. Mai 2016, im Alter von 88 Jahren friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. Mai 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Trabi ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margrit Gornig geb. Charwat

Pensionistin aus Gamlitz - früher Leibnitz

hat ihre Augen am Dienstag, dem 17. Mai 2016,
im 80. Lebensjahr für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. Mai 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Gornig ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Josefa Strauß geb. Hanzek

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Pfingstsonntag 2016
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Mai 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. Mai 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Strauß ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Sybille Scheucher geb. Hempel

Pensionistin aus Landscha an der Mur

hat ihren irdischen Lebensweg am Samstag, dem 14. Mai 2016, nach einem erfüllten Leben kurz nach ihrem 101. Geburtstag vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. Mai 2016, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Scheucher ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Alois Höfferle

Pensionist aus Wagna

hat seinen irdischen Lebensweg am Mittwoch,
dem 11. Mai 2016, nach kurzer, schwerer Krankheit im 85. Lebensjahr vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 20. Mai 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.
Nach dem Seelengottesdienst erfolgt die Beerdigung auf dem Stadtfriedhof in Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herrr Höfferle ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Hartner geb. Hofstätter

Pensionistin aus Leitring

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 11. Mai 2016,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 87 Jahren geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die Gedenkfeier für Frau Hartner findet am Samstag,
dem 14. Mai 2016, um 10.30 Uhr im Königreichssaal
der Zeugen Jehovas in Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen. (Landeshypothekenbank Steiermark,
AT 85 5600 0201 4129 8829 - Verabschiedung Frau Aloisia Hartner)

Frau Maria Baumann geb. Radke

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Dienstag, dem 10. Mai 2016,
kurz nach Vollendung ihres 94. Lebensjahres für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 13. Mai 2016, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Frau Baumann ab Freitag 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Jauk geb. Fauland

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 11. Mai 2016,
im Alter von 82 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit
in Frieden zum Herrgott heimgegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 13. Mai 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Jauk ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Maria Moser geb. Robnik

Pensionistin aus Wagna - früher Unterhaag

hat ihre Augen am Sonntag, dem 8. Mai 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 83. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 12. Mai 2016, um 14.30 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Moser ab Donnerstag in der Feuerhalle.

Herr Johann Gaadt

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Sonntag, dem 8. Mai 2016,
im Alter von 69 Jahren für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Mai 2016,
um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Gaadt ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Willibald Reiterer

Pensionist aus Kitzeck im Sausal

wurde am Mittwoch, dem 4. Mai 2016,
im 67. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, unerwartet
und zu früh zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 6. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 7. Mai 2016,
um 9,45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Herr Reiterer ab Freitag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Fruhmann

Bauer vulgo Loser aus Lang

ist am Dienstag, dem 3. Mai 2016,
im Alter von 85 Jahren zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 5. Mai 2016, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 6. Mai 2016,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Fruhmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Kränzen und Blumen Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag für die Pfarrkirche Lang zu leisten.

Frau Josefa Schell

Küchenhilfe aus Dexenberg

ist am Montag, dem 2. Mai 2016,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 49 Jahren zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, dem 5. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 6. Mai 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Schell ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Helmut Kerschbaumer

Installateur- und Spenglermeister aus Wildon und Loar Moar Bauer in Gamlitz

hat seinen irdischen Lebensweg am Samstag,
dem 30. April 2016, nach langer, schwerer Krankheit
im 78. Lebensjahr vollendet.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 3. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 4. Mai 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Kerschbaumer ab Dienstag 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Lotte Lafer

Pensionistin aus Wildon

wurde am Montag, dem 25. April 2016,
wenige Tage nach ihrem 74. Geburtstag von Gott,
dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 6. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 7. Mai 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Lafer ab Freitag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Anna Sgarz geb. Posch

Landwirtin i. R. vulgo Schatzl aus Gauitsch

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 28. April 2016,
nach langer, schwerer Krankheit im 87. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. Mai 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 3. Mai 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Sgarz ab Montag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Frau Anna Korp

Pensionistin aus Wildon, Weitendorf

ist am Mittwoch, dem 27. April 2016,
kurz vor ihrem 86. Geburtstag in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. Mai 2016, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 3. Mai 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Korp ab Montag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Ferdinand Hütter

Landwirt i. R. vulgo Ehrenbauer aus Neurath

wurde am Dienstag, dem 26. April 2016,
wenige Tage nach seinem 81. Geburtstag unerwartet von Gott, dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Freitag, 29. April 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 30. April 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Hütter ab Freitag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Walter Guttmann

Pensionist aus Wagna

ist am Montag, dem 25. April 2016,
nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit
im Alter von 60 Jahren zu früh für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 28. April 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 29. April 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Guttmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr MR Dr. Richard Borowan

praktischer Arzt i. R. aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 21. April 2016,
im Alter von 93 Jahren sanft entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung fand am Dienstag,
dem 26. April 2016, seinem Wunsch entsprechend
im engsten Familienkreis,
in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Antonia Heidinger geb. Oswald

Landwirtin i. R. aus Kurzragnitz

wurde am Sonntag, dem 24. April 2016,
kurz nach ihrem 90. Geburtstag von Gott, dem Herrn,
zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 26. April 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 27. April 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Heidinger in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten "Bruder in Not" Abstand zu nehmen.

Herr Johann Greimel sen.

Landwirt aus Gralla

hat seine Augen am Sonntag, dem 24. April 2016,
nach längerer Krankheit im 82. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 26. April 2016, um 19 Uhr
in der Rupertikapelle in Gralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 27. April 2016,
um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Greimel ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Freiw. Feuerwehr Obergralla Abstand zu nehmen.

Frau Albina Rath geb. Tuschl

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

ist am Freitag, dem 22. April 2016,
kurz nach ihrem 89. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 25. April 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 26. April 2016,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Frau Rath ab Montag in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Frau Aloisia Holler

Geschäftsfrau i. R. aus Leitring

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 20. April 2016,
wenige Tage nach ihrem 89. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 24. April 2016, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 25. April 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Holler ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Helmut Manz

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Sonntag, dem 17. April 2016,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 67 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 22. April 2016, um 11:30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Manz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Rainer Kern

Versicherungs-Sachbearbeiter aus Leitring

ist am Freitag, dem 15. April 2016,
im Alter von 49 Jahren unerwartet und viel zu früh
von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 22. April 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Kern ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Roten Kreuzes Leibnitz Abstand zu nehmen.

Frau Sophie Hofer geb. Lorentschitsch

Pensionistin aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

ist am Mittwoch, dem 13. April 2016,
nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 92. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 17. April 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 18. April 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hofer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Gudrun Koch geb. Glauninger

Hausfrau aus Neutillmitsch

ist am Freitag, dem 8. April 2016,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im 55. Lebensjahr zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 13. April 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 14. April 2016, um 10.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Koch ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Wilhelm Sternad

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 6. April 2016,
nach langer Krankheit kurz vor seinem 81. Geburtstag
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 11. April 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 12. April 2016, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Sternad ab Dienstag in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Brigitta Hartner geb. Danko

Hausfrau aus Leitring

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 6. April 2016,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 11. April 2016, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Frau Hartner ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranzspenden Abstand zu nehmen.

Frau Hildegard Körver geb. Zirngast

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Ostersonntag 2016 nach einem arbeitsreichen Leben
im Alter von 84 Jahren in ihrer vertrauten Umgebung entschlafen.

Am Montag, dem 4. April 2016, wurde Frau Körver,
ihrem Wunsch entsprechend im engsten Familienkreis,
zur letzten Ruhe gebettet.

Am Samstag, dem 30. Juli 2016, wird um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz ein Gedenkgottesdienst für Frau Körver gefeiert.

Frau Rosa Holzer geb. Mitteregger

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag, dem 1. April 2016, nach einem arbeitsreichen Leben im Alter
von 96 Jahren vollendet.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Herr Josef Zöhrer

Standesbeamter i. R. aus Wildon

hat seine Augen am Montag, dem 4. April 2016,
im Alter von 75 Jahren unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 7. April 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 8. April 2016,
um 12.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Zöhrer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon

Frau Franziska Tuscher geb. Bordijan

Landwirtin i. R. aus Schönegg

hat ihre Augen am Samstag, dem 2. April 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 93 Jahren für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 7. April 2016, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 8. April 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen die Österreichische-Alzheimer-Gesellschaft mit einem Beitrag zu unterstützen.

Frau Aloisia Langbauer geb, Gschließer

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Sonntag, dem 3. April 2016,
nach langer, geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 5. April 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 6. April 2016,
um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Langbauer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Gruber

Pensionist aus Wagna

durfte am Freitag, dem 1. April 2016,
nach geduldig ertragenem Leiden im 79. Lebensjahr
für immer einschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 5. April 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 6. April 2016, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Gruber ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen eine Beitrag für die Erhaltung der Pfarrkirche Wagna zu leisten.

Herr Karl Zettel

Landwirt vulgo Hofer aus Tillmitsch

ist am Samstag, dem 2. April 2016,
wenige Tage vor seinem 83. Geburtstag nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 4. April 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 5. April 2016,
um 15.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Zettel ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Frau Ludmilla Eberhardt geb. Damm

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 30. März 2016,
im 95. Lebensjahr für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 5. April 2016,
um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Eberhardt ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Alfred Lubi

Pensionist aus St. Veit am Vogau - früher Wagna

hat seine Augen am Dienstag, dem 15. März 2016,
nach langer, schwerer Krankheit im 73. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Donnerstag,
dem 7. April 2016, um 16.45 Uhr auf dem Stadtfriedhof
in Leibnitz statt.

Frau Gertrud Wutti geb. Purgaj

Friseurin i. R. aus Wagna

wurde am Karsamstag 2016 von ihrer schweren Krankheit erlöst und ist im Alter von 88 Jahren für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 1. April 2016, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wutti ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Eduard Schmeidler

Post-Chauffeur i. R. aus Leibnitz

ist am Ostersonntag 2016
wenige Tage nach seinem 71. Geburtstag
nach schwerer Krankheit in Frieden für immer eingeschlafen.

Am Dienstag, dem 29. März 2016, fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Frau Rosa Mischinger geb. Fabian

Hausfrau aus Heimschuh

wurde am Ostersonntag 2016
kurz vor ihrem 72. Geburtstag völlig unerwartet von Gott,
dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 29. März 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 30. März 2016, um 11.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Mischinger ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Danijel Dimec

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 22. März 2016,
nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren zu früh
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 30. März 2016, um 15.15 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Dimec ab Mittwoch 14.15 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Juliana Kurzmann geb. Klement

Landwirtin i. R. vulgo Wiesentonnerl aus Oberragnitz

wurde am Dienstag, dem 22. März 2016,
im Alter von 88 Jahren völlig unerwartet von Gott,
dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 30. März 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 31. März 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Klement ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Anna Schneider geb. Roll

Pensionistin aus Obervogau

ist am Dienstag, dem 22. März 2016,
nach kurzer Krankheit im 84. Lebensjahr für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 29. März 2016, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 30. März 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schneider ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Helmut Gruber

Elektromeister aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 23. März 2016,
wenige Tage vor seinem 79. Geburtstag zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Ostermontag 2016 um 18 Uhr
beim Buschenschank Wurzinger in Lebring.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 30. März 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Herr Gruber ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Maria Hötzl geb. Zöhrer

Pensionistin aus Wurzing

ist am Montag, dem 21. März 2016,
nach schwerer Krankheit kurz vor ihrem 87. Geburtstag
im Kreise ihrer Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. März 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. März 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Hötzl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen.

Frau Josefa Strohmeier geb. Köllinger

Landwirtin un Weinbäuerin vulgo Blatsch aus Haslach an der Stiefing

ist am Sonntag, dem 20. März 2016,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 88 Jahren
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. März 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. März 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Strohmeier ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Kapelle Haslach Abstand zu nehmen.

Herr Friedrich Zink

Landesbediensteter i. R. aus Kitzeck im Sausal

ist am Samstag, dem 19. März 2016,
im 87. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 21. März 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 22. März 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Herr Zink ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Josef Reiter-Haas

Landwirt i. R. vulgo Reiser aus Weitendorf

ist am Donnerstag, dem 17. März 2016,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren
im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 20. März 2016, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 21. März 2016,
um 10:45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Reiter-Haas ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Hammer geb. Konrad

Landwirtin i. R. aus Kleinfeiting

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 16. März 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter
von 84 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 21. März 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 22. März 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Hammer ab Montag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Anna Draxler geb. Kasper

Hausfrau aus Gralla

ist am Dienstag, dem 15. März 2016,
nach langer Krankheit im 91. Lebensjahr im Kreise ihrer Lieben für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 18. März 2016, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Draxler ab Freitag 8 Uhr in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Emmerich Hergg

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm - früher Maxlon

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag,
dem 14. März 2016, im Alter von 81 Jahren vollendet
und ist uns zum Herrgott vorausgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 17. März 2016,
um 19 Uhr in der Kirche Maxlon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 18. März 2016,
um 14.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Hergg ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Peter Kuba

Pensionist aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 5. März 2016,
kurz nach Vollendung seines 65. Lebensjahres
zu früh von uns gegangen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 18. März 2016, um 11.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Agatha Berner geb. Eibler

Landwirtin i. R. vulgo Köck aus Kurzragnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Mittwoch,
dem 9. März 2016, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben kurz vor ihrem 92. Geburtstag vollendet
und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 11. März 2016, um 17.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 12. März 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Berner ab Freitag 11 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Maria Brus geb. Bauer

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Samstag, dem 5. März 2016,
im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 9. März 2016,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Brus ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Helmut Kumpitsch

Geschäftsmann aus Seggauberg bzw. Badendorf

wurde am Mittwoch, dem 2. März 2016,
wenige Tage nach seinem 45. Geburtstag völlig unerwartet
und viel zu früh von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Montag, 7. März 2016, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 8. März 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz, wo ab 13 Uhr die Möglichkeit besteht sich von Herrn Kumpitsch zu verabschieden.

Aufgebahrt ist Herr Kumpitsch ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Hermine Mayerhofer geb. Kotschar

Hausfrau aus Aug

ist am Montag, dem 29. Februar 2016,
kurz vor ihrem 70. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 3. März 2016,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 4. März 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Mayerhofer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Werner Stesl

Schlosser i. R. aus Kaindorf an der Sulm

ist am Donnerstag, dem 25. Februar 2016,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 65. Lebensjahr
zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 1. März 2016,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 2. März 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Stesl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen eventuell die Steirische Kinderkrebshilfe mit einem Beitrag zu unterstützen.

Frau Johanna Majhenič geb. Černe

Pensionistin aus Wagna

ist am Samstag, dem 27. Februar 2016,
kurz vor ihrem 96. Geburtstag im Kreise ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 2. März 2016, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Majhenič ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Ing. Ferdinand Hammer

Bautechniker i. R. aus Wildon

ist am Donnerstag, dem 25. Februar 2016,
im 86. Lebensjahr verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 1. März 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 2. März 2016,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Ing. Hammer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Feirer

Landwirtin i. R. vulgo Absenger aus Pichla

wurde am Mittwoch, dem 17. Februar 2016,
im Alter von 80 Jahren unerwartet von Gott, dem Herrn,
zu sich heimgerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. Februar 2016,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 25. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Feirer ab Mittwoch 13 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es besteht die Möglichkeit anstelle von Blumen und Kränzen einen Beitrag für den Blumenschmuck der "Klampfer-Kapelle" zu leisten. - Spendenmöglichkeit bei der Trauerfeier.

Herr Alois Fuchs sen.

Landwirt i. R. vulgo Mostl aus Gralla

ist am Sonntag, dem 21. Februar 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben,
nach kurzer Krankheit im Alter von 87 Jahren
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. Februar 2016,
um 18.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 26. Februar 2016, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fuchs ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Passath geb. Dinauer

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Mittwoch, dem 17. Februar 2016,
von uns gegangen.
Sie wurde einen Tag nach ihrem 87. Geburtstag
von ihrem schweren Leiden erlöst.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 24. Februar 2016, um 9.45 Uhr
mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Passath ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Frau Elisabeth Strametz geb. Legat

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm - früher Kitzeck

ist am Dienstag, dem 16. Februar 2016,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren
im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 18. Februar 2016,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 19. Februar 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Strametz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Neukirchner geb. Theißl

Geschäftsfrau i. R. aus Neurath

hat ihre Augen am Sonntag, dem 14. Februar 2016,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im 95. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. Februar 2016,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 18. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Neukirchner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung der Kapelle in Neurath zu leisten.

Herr Andreas Pronegg

Bauarbeiter aus Kitzeck im Sausal

musste am Montag, dem 15. Februar 2016,
nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit im Alter
von 51 Jahren leider viel zu früh von uns gehen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 18. Februar 2016,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 19. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Herr Pronegg ab Donnerstag 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen seinen Sohn Kevin zu unterstützen.

Frau Elisabeth Frank geb. Kaufmann

Pensionistin aus St. Veit in der Südsteiermark - früher Wagna

hat ihre Augen am Sonntag, dem 14. Februar 2016,
im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. Februar 2016, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. Februar 2016, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Frank ab Mittwochmittag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Irmgard Possod geb. Kainz

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 14. Februar 2016,
nach schwerer Krankheit kurz vor Vollendung
ihres 72. Lebensjahres zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am
Donnerstag, dem 18. Februar 2016, um 12 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Possod ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Anna Ropič geb. Linhard

Pensionsitin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 12. Februar 2016, nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 79 Jahren vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. Februar 2016, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 18. Februar 2016, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Ropič ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Frieda Gollner geb. Jagersbacher

Landwirtin aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Freitag, dem 12. Februar 2016,
kurz nach Vollendung ihres 77. Lebensjahres verstorben.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. Februar 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 18. Februar 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Gollner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Anna Ully geb. Pentz

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm - früher Wagna

ist am Samstag, dem 13. Februar 2016,
nach langer, schwerer Krankheit im 84. Lebensjahr
von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch, dem 17. Februar 2016, um 9.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Ully ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Rachholz geb. Strutz

Landwirtin i. R. aus Fresing

ist am Freitag, dem 12. Februar 2016,
nach einem arbeitsreichen Leben kurz vor
ihrem 88. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 15. Februar 2016, um 18.30 Uhr
in der Kapelle Fresing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 16. Februar 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Rachholz ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Herr Johann Schuntner

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 13. Februar 2016,
nach einem langen und arbeitsreichen Leben
im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 16. Februar 2016,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 17. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schuntner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Lipp

ÖBB-Beamter i. R. und Maler aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Donnerstag, dem 11. Februar 2016,
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
kurz nach seinem 83. Geburtstag für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 16. Februar 2016, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Lipp ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Totter

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist im Alter von 68 Jahren von uns gegangen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Frau Dorothea Kappaun geb. Kamenschek

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 6. Februar 2016,
kurz vor ihrem 89. Geburtstag verstorben.

Ihrem Wunsch entsprechend hat die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis stattgefunden.

Herr Martin Gruber

Tischler i. R. aus Wagna

ist am Mittwoch, dem 10. Februar 2016,
nach langem Leidensweg, trotzdem unerwartet,
im Alter von 81 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 11. Februar 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 12. Februar 2016, um 9.30 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Gruber ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag für die Pfarrkirche Wagna zu leisten.

Frau Hertha Stangl geb. Kraus

Geschäftsfrau i. R. aus Semriach - St. Margarethen/Lebring

ist am Samstag, dem 6. Februar 2016, nach langer,
geduldig ertragener Krankheit im 87. Lebensjahr
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 12. Februar 2016, um 18 Uhr
beim Buschenschank Wurzinger.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag,
dem 13. Februar 2016, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Stangl ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Pfarrkirche St. Margarethen Abstand zu nehmen.

Frau Dorothea Hirschmann geb. Tatzl

Hausfrau aus Rohr

ist am Sonntag, dem 7. Februar 2016, nach kurzer,
schwerer Krankheit, gestärkt durch die Tröstungen der Kirche kurz nach ihrem 83. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Aschermittwoch um 17.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 11. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Hirschmann ab Aschermittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag zur Erhaltung der Kapelle Rohr zu leisten. - Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Hermine Herzog geb. Dirnböck

Landwirtin vulgo Haas`n aus Neurath

hat am Donnerstag, dem 4. Februar 2016,
den Kampf gegen ihre schwere Krankheit
im Alter von 69 Jahren leider verloren.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 7. Februar 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 8. Februar 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Herzog ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Franz Udl

Kraftfahrer i. R. aus Leitring

hat seine Augen am Mittwoch, dem 3. Februar 2016,
im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 10. Februar 2016,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 11. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Udl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Schantl

Postbeamter i. R. aus Leitring

hat seine Augen am Mittwoch, dem 3. Februar 2016,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 79 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 7. Februar 2016,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 8. Februar 2016, um 12.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Schantl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen. Statt dessen kann bei der Verabschiedung ein Beitrag für die Dialysestation des LKH Wagna abgegeben werden.

Frau Maria Summer geb. Oberreither

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Dienstag, dem 2. Februar 2016,
wenige Tage vor ihrem 92. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 5. Februar 2016, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Herr Herbert Hartweger

Pensionist aus Wildon

ist am Freitag, dem 29. Jänner 2016,
kurz vor seinem 53. Geburtstag unerwartet von uns gegangen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Montag,
dem 8. Februar 2016, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Heiligenkreuz am Waasen.

Herr Franz Wallner

Pensionist aus Schönegg

hat seine Augen am Donnerstag, dem 28. Jänner 2016,
nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 4. Februar 2016,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 5. Februar 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Wallner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Ernestine Hois geb. Haberl

Pensionistin aus Leibntz

ist am Sonntag, dem 31. Jänner 2016,
wenige Tage nach ihrem 63. Geburtstag unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 4. Februar 2016,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 5. Februar 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hois ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Tatzl geb. Feyertag

Landwirtin i. R. vulgo Schlarpfenmaurer aus Stiefingberg

hat ihre Augen am Sonntag, dem 31. Jänner 2016,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 81 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 3. Februar 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 4. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Tatzl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing

Frau Sophie Wabnegg geb. Fauland

Pensionistin aus Gralla

ist am Freitag, dem 29. Jänner 2016, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im Alter von 80 Jahren
unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 1. Februar 2016, um 19 Uhr
in der aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 2. Februar 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wabnegg ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Fauland

Pensionist aus Altenberg

ist am Mittwoch, dem 27. Jänner 2016,
im 80. Lebensjahr unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 31. Jänner 2016,
um 18 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 1. Februar 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fauland ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Johanna Urdl geb. Hartl

Landwirtin i. R. vulgo Wiesengraf aus Aug

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 26. Jänner 2016, nach kurzer, schwerer Krankheit
im Alter von 78 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 28. Jänner 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 29. Jänner 2016, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Urdl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Jacques Wilssens

techn. Angestellter i. R. aus Stangersdorf

hat am Montag, dem 25. Jänner 2016,
im Alter von 81 Jahren seine letzte Reise angetreten.

Totengedenken: Donnerstag, 28. Jänner 2016,
um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 29. Jänner 2016, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Wilssens ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Philomena Mather geb. Walter

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

ist am Sonntag, dem 24. Jänner 2016, im Alter von 94 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 27. Jänner 2016, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 28. Jänner 2016, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Mather ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Pfarrkirche St. Margarethen Abstand zu nehmen.

Frau Maria Skargeth geb. Lenz

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Samstag, dem 23. Jänner 2016,
nach einem erfüllten Leben wenige Tage vor
ihrem 102. Geburtstag für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 27. Jänner 2016, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Skargeth ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Elfriede Pilli geb. Osojnik

Friseurmeisterin i. R. aus Lebring-St. Margarethen

ist am Sonntag, dem 24. Jänner 2016, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 71 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 25. Jänner 2016, um 18.30 Uhr beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 26. Jänner 2016, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Pilli ab Montag 16 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Herbert Müller

Pensionist aus Retznei

ist am Donnerstag, dem 21. Jänner 2016,
im Alter von 74 Jahren im Kreise seiner Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 27. Jänner 2016, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Müller ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Hall geb. Zöhrer

Hausfrau aus Heimschuh

ist am Mittwoch, dem 20. Jänner 2016,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
wenige Tage vor ihrem 56. Geburtstag zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 22. Jänner 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 23. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Hall ab Freitag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Hermann Wagner

Gastwirt i. R. aus Wr. Neustadt - früher Leibnitz

ist am Sonntag, dem 10. Jänner 2016,
im Alter von 75 Jahren verstorben.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 28. Jänner 2016, um 11.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Maier

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 20. Jänner 2016, nach kurzer Krankheit im Alter von 86 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 22. Jänner 2016, um 18.30 Uhr beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 23. Jänner 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Maier ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Jahrbacher geb. Lukesch

Pensionistin aus Wagna

hat ihren irdischen Lebensweg am Montag,
dem 18. Jänner 2016, kurz vor ihrem 95. Geburtstag vollendet.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 21. Jänner 2016, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Jahrbacher ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Kurt Jagonak

Pensionist aus Wagna

ist am Samstag, dem 16. Jänner 2016,
wenige Tage nach seinem 80. Geburtstag in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. Jänner 2016,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 21. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Jagonak ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Wallner

Pensionist aus Badendorf

ist am Samstag, dem 16. Jänner 2016,
im 78. Lebensjahr unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. Jänner 2016,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 21. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Wallner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag für die Dorfkapelle Badendorf zu leisten. Spendenmöglichkeit besteht bei der Verabschiedung.

Frau Maria Malli geb. Erhard

Landwirtin i. R. vulgo Seidlhiasl aus Heimschuh

ist am Samstag, dem 16. Jänner 2016, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben und nach langer Krankheit
im Alter von 86 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 19. Jänner 2016,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 20. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Malli ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Ludwig Franko

Gastwirt i. R. aus Wagna

ist am Mittwoch, dem 13. Jänner 2016,
nach schwerer Krankheit kurz nach seinem 78. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 15. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Franko ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Senatsrat i. R. Oskar Thalhammer

Magistratsbeamter i. R. aus Tillmitsch

hat seinen irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 7. Jänner 2016, im 91. Lebensjahr vollendet.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 15. Jänner 2016, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Thalhammer ab Freitag in der Grazer Feuerhalle.

Herr Josef Kroboth

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Freitag, dem 8. Jänner 2016, nach längerer Krankheit
im Alter von 89 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 10. Jänner 2016,
um 18 Uhr beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 11. Jänner 2016, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Kroboth ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Eduard Schneeberger sen.

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Mittwoch, dem 6. Jänner 2016,
kurz vor Vollendung seines 86. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 8. Jänner 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 9. Jänner 2016, um 11.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Schneeberger ab Freitag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Bruno Thaler

Postobermonteur i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 28. Dezember 2015,
nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Juliana Ludmilla Wilfling geb. Lonič

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 3. Jänner 2016, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 91 Jahren für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 7. Jänner 2016, um 11.15 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wilfling ab Donnerstag 10 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Adolf Dieregger

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 2. Jänner 2016, nach längerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 77 Jahren
von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 7. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Dieregger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Dr. Heinz Schlamberger

OA und Chirurg i. R. aus Wagna

ist am Sonntag, dem 3. Jänner 2016,
nach einem erfüllten Leben im Kreise seiner Familie
für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 8. Jänner 2016, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Dr. Schlamberger ab Freitag 12 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Volkshilfe Steiermark Abstand zu nehmen.

Frau Rosa Held geb. Hölbing

Landwirtin i. R. vulgo Reinisch aus Heimschuh

hat ihre Augen am Dienstag, dem 29. Dezember 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 90 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 4. Jänner 2016, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 5. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Held ab Montag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Alois Pühringer

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Dienstag, dem 29. Dezember 2015,
im Alter von 75 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 4. Jänner 2016, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Pühringer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz-
und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Michael Hirzer

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 24. Dezember 2015, nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren für immer geschlossen.

Seinem ausdrücklichen Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Frau Ingeborg Schorn geb. Schaurhofer

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Donnerstag, dem 24. Dezember 2015,
im 90. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Montag,
dem 4. Jänner 2016, um 14.30 Uhr im Zeremoniensaal
der Grazer Feuerhalle.

Herr Reg. Rat Walter Metz

Amtsrat i. R. aus Gralla

hat seine Augen am Dienstag, dem 29. Dezember 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 89 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 4. Jänner 2016, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Reg. Rat Metz ab Montag 13 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Holler

Heeresangestellter i. R. aus Wagna - früher Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 28. Dezember 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 74. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 30. Dezember 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ing. Kurt Göbl

Pensionist aus Wagna

ist am Montag, dem 28. Dezember 2015,
im Alter von 75 Jahren unerwartet und zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 30. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 31. Dezember 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Ing. Göbl ab Donnerstag 10 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Vinzidorfes Graz Abstand zu nehmen.

Herr Ferdinand Mayer

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

hat seine Augen am Montag, dem 21. Dezember 2015,
nach schwerer Krankheit kurz vor Vollendung
seines 90. Lebensjahres für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 30. Dezember 2015, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen den Kindergarten Allerheiligen bei Wildon zu unterstützen. (Raiba Allerheiligen, AT87 3849 9000 0202 2713- Verabschiedung Ferdinand Mayer)

Frau Rosemaria Rath geb. Baumhakel

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Dienstag, dem 22. Dezember 2015,
nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 28. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 29. Dezember 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Rath ab Montag in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Herr Mag. Martin Roschker

Jurist aus Neudorf ob Wildon

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag,
dem 21. Dezember 2015, im Alter von 48 Jahren
viel zu früh beendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 28. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Mag. Roschker ab Montag 13 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten seiner Familie Abstand zu nehmen.

Frau Maria Veit geb. Haas

"Reindl-Bäuerin" aus Jöss

ist am Montag, dem 21. Dezember 2015,
nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. Dezember 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 23. Dezember 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Veit ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Roswitha Hubmann geb. Dworschak

Hausfrau aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 21. Dezember 2015,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im 53. Lebensjahr leider viel zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 23. Dezember 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hubmann ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz Abstand zu nehmen.

Herr Johann Langbauer

Landwirt i. R. vulgo Stangl aus Neurath

hat seine Augen am Freitag, dem 18. Dezember 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. Dezember 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 23. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Langbauer ab Dienstagmittag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Kapelle Neurath Abstand zu nehmen. - Spendenmöglichkeit bei der Begräbnisfeier

Herr Josef Gritsch

Postoberoffizial und Landwirt i. R. aus Tillmitsch

hat seine Augen am Freitag, dem 18. Dezember 2015,
nach schwerer Krankheit kurz nach seinem 71. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 21. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 22. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Gritsch ab Montagmittag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten seines Enkels Kevin Abstand zu nehmen.

Frau Maria Banfi geb. Riedl

Pensionstin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 17. Dezember 2015,
im Alter von 91 Jahren im Kreise ihrer Lieben in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 20. Dezember 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag,
dem 21. Dezember 2015, um 9.30 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Banfi ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Stradner geb. Donner

Pensionistin aus Wagna - früher Hart

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 16. Dezember 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
kurz vor ihrem 91. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 17. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 19. Dezember 2015, um 9.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Stradner ab Donnerstag 18 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Gertraud Nebel

Landwirtin i. R. vulgo Wirtannerl aus Afram

ist am Samstag, dem 12. Dezember 2015,
im 70. Lebensjahr im Kreise ihrer Lieben in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 16. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 17. Dezember 2015, um 13.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Nebel ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Ella Sabin geb. Kaspar

Volksschullehrerin i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Freitag, dem 11. Dezember 2015,
im Alter von 92 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 16. Dezember 2015, um 14.30 Uhr bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Sabin ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Josefine Zecher

Pensionistin aus Leitring

ist am Mittwoch, dem 9. Dezember 2015,
nach schwerer Krankheit leider viel zu früh
im Alter von 69 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 13. Dezember 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 14. Dezember 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zechner ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Adolf Wagner

Pensionist aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015,
im Alter von 76 Jahren unerwartet verstorben.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 15. Dezember 2015, um 12.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Wagner ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Stephanie Tatsch geb. Hofstätter

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Mittwoch, dem 9. Dezember 2015,
im Alter von 81 Jahren im Kreise ihrer Familie in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 10. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag,
dem 11. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Tatsch ab Donnerstag 15 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Siegfried Roither

Pensionist aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 4. Dezember 2015, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren plötzlich verstorben.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 15. Dezember 2015, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Roither ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Moser geb. Müller

Pensionistin aus Wagna

hat am Samstag, dem 21. November 2015,
im Alter von 69 Jahren ihre letzte Reise angetreten.

Ihrem Wunsch entsprechend hat ihre Familie im engsten Kreis von Frau Moser Abschied genommen.

Herr Georg Meier

Faßbindermeister i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Montag, dem 7. Dezember 2015,
im 97. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 9. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 10. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen/Stfg.

Aufgebahrt ist Herr Meier ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Katharina Edl geb. Paitz

Pensionistin aus Tillmitsch - früher Wagna

hat ihre Augen am Freitag, dem 4. Dezember 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 91 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 10. Dezember 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Edl ab Donnerstag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Maria Dirnböck geb. Dietrich

Landwirtin i. R. aus Neurath

ist am Freitag, dem 4. Dezember 2015, im Alter von 90 Jahren, so wie sie es sich immer gewünscht hat, friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 8. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 9. Dezember 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Dirnböck ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Frau Josefine Dellarosa geb. Hubmann

Landwirtin i. R. vulgo Bachjakl aus Afram

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 4. Dezember 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 92 Jahren vollendet
und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 10. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

die Begräbnisfeier beginnt am Freitag,
dem 11. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Dellarosa ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Paul Scherer sen.

Pensionist aus Großfeiting

ist am Freitag, dem 4. Dezember 2015, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 8. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 9. Dezember 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Scherer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Ferdinand Weber sen.

Pensionist aus Wagna

hat seinen irdischen Lebensweg am Samstag,
dem 5. Dezember 2015, im Alter von 88 Jahren beendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 9. Dezember 2015, um 9.45 Uhr in der Pfarrkirche Gabersdorf.

Aufgebahrt ist Herr Weber ab Mittwoch 9 Uhr in der Pfarrkirche Gabersdorf

Frau Maria Sorger geb. Steffes

Pensionistin aus Kollisch

ist am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 10. Dezember 2015, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle des St. Peter Stadtfriedhofes in Graz.

Aufgebahrt ist Frau Sorger ab Donnerstag 8 Uhr in der Aufbahrungshalle des St. Peter Stadtfriedhofes.

Frau Maria Gornik geb. Skoff

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

ist am Donnerstag, dem 3. Dezember 2015,
im Alter von 84 Jahren unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 8. Dezember 2015, um 19 Uhr beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 9. Dezember 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Gornik ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Emilie Trummer geb. Kröpfl

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 3. Dezember 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 89 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 6. Dezember 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 7. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Trummer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Hannelore Käferbäck geb. Oresnik

Pensionistin aus Tillmitsch

ist am Freitag, dem 27. November 2015,
im Alter von 71 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 4. Dezember 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Ferdinand Lierzer

Pensionist aus Tillmitsch

hat seine Augen am Montag, dem 30. November 2015,
im Alter von 90 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 3. Dezember 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 4. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Lierzer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten
der Hauskrankenpflege des Roten Kreuzes Leibnitz Abstand zu nehmen.

Herr August Meister

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Samstag, dem 28. November 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 92 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 3. Dezember 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 4. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Meister ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Josefa Amler geb. Namesnig

Pensionistin aus Gralla

ist am Sonntag, dem 29. November 2015, nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren im Kreise ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. Dezember 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 3. Dezember 2015, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Amler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Rosa Poss geb. Schmidt

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 28. November 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren
im Kreise ihrer Lieben für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 2. Dezember 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Poss ab Mittwoch 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Franz Mandl

Pensionist aus Gralla

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag,
dem 2. November 2015, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 74 Jahren vollendet.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie im engsten Kreis von ihm Abschied genommen.

Frau Ottilie Koss geb. Verhovsek

Pensionistin aus Wildon

ist am Mittwoch, dem 25. November 2015, kurz vor ihrem 92. Geburtstag heimgegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 30. November 2015, um 13 Uhr bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Koss ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon

Frau Josefine Kilian geb. Lackner

Pensionistin aus Adelaide früher Wagna

ist am Freitag, dem 13. November 2015,
im Alter von 97 Jahren im Kreise ihrer Familie in Adelaide/South Australia verstorben.

Sie wurde auf dem Friedhof von Enfield zu Grabe getragen.

Am Sonntag, dem 6. Dezember 2015, wird um 9 Uhr in der Pfarrkirche Wagna der Auferstehungsgottesdienst für Frau Kilian gefeiert.

Frau Magret Kada

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat am Mittwoch, dem 25. November 2015,
ihren irdischen Lebensweg im Alter von 73 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 29. November 2015, um 18 Uhr
in der Johannes Kapelle in Lebring.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 30. November 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Kada ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Erich Dielacher

Rauchfangkehrermeister i. R. aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 24. November 2015,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Seinem ausdrücklichen Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Herr Ing. Bernd Huber

Kammerangestellter i. R. aus Neutillmitsch

ist am Freitag, dem 20. November 2015, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren von uns gegangen.

Seinem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Johanna Ladner geb. Taucher

Pensionistin aus Wildon

ist am Samstag, dem 21. November 2015, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familien- und Freundeskreis in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Maria Menedetter geb. Eipeltauer

Pensionistin aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

durfte am Sonntag, dem 22. November 2015,
im Alter von 78 Jahren in Frieden für immer einschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 26. November 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 27. November 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Menedetter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand
zu nehmen.

Frau Albine Sailer geb. Skreinig

Gastwirtin i. R. aus Wurzing

ist am Mittwoch, dem 18. November 2015, nach einem arbeitsreichen und von Liebe erfülltem Leben im 94. Lebensjahr für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. November 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 24. November 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Sailer ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Sozialrunde der Pfarre Wildon zu unterstützen.

Herr Georg Strohmeier sen.

Landwirt und Weinbauer i. R. vulgo Blatsch aus Haslach an der Stiefing

ist am Dienstag, dem 17. November 2015,
nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 96 Jahren
im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. November 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. November 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Strohmeier ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen/Stfg.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Kapelle Haslach Abstand zu nehmen.

Frau Margareta Dobujak geb. Hofer

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 15. November 2015,
im Alter von 79 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. November 2015, um 9.15 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Dobujak ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Christine Zajelsnik

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Montag, dem 16. November 2015,
wenige Tage vor ihrem 78. Geburtstag unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. November 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. November 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zajelsnik ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Margaretha Mußbacher geb. Grundner

Landwirtin i. R. aus Neudorf ob Wildon

ist am Donnerstag, dem 12. November 2015,
nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 95 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 16. November 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 17. November 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Mußbacher ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Heinrich Sinnitsch

Pensionist aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 6. November 2015,
wenige Tage nach seinem 84. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie in aller Stille
von ihm Abschied genommen.

Frau Helga Schrötter geb. Schöninger

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 8. November 2015,
im Alter von 79 Jahren im Kreise ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. November 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. November 2015, um 13.45 Uhr
mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schrötter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten des Hospiz-Teams Leibnitz
Abstand zu nehmen.

Frau Anneliese Müller geb. Mlinaritsch

Pensionistin aus Kranach

ist am Sonntag, dem 8. November 2015,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 61 Jahren zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. November 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. November 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Müller ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der SOS-Kinderdörfer Abstand zu nehmen.

Frau Maria Sekli geb. Liebmann

Landwirtin i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Dienstag, dem 3. November 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 6. November 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 7. November 2015, um 13 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Sekli ab Freitag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Herr Otto Fuchs

Pensionist aus Leibnitz

ist am Montag, dem 2. November 2015,
im Alter von 88 Jahren plötzlich zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 5. November 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 6. November 2015, um 13.45 Uhr
mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fuchs ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ferdinand Meixner

Zollwachebeamter i. R. aus Gralla

ist am Donnerstag, dem 29. Oktober 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 6. November 2015, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Meixner ab Freitag 8 Uhr in der Feuerhalle.

Frau Maria Pavalec geb. Spindler

Pensionistin aus Wildon

ist am Donnerstag, dem 29. Oktober 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 98 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Am Donnerstag, dem 5. November 2015, beginnt um 13.45 Uhr die feierliche Verabschiedung mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Die Begräbnisfeier findet am Freitag, dem 6. November 2015,
um 12 Uhr auf dem St. Leonhard-Friedhof in Graz statt.

Aufgebahrt ist Frau Pavalec ab Donnerstag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen den Odilien-Verein in Graz zu unterstützen.

Herr Rupert Hammer

Landwirt i. R. vulgo Donner aus Sukdull

hat seinen irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 29. Oktober 2015, nach einem erfüllten Leben
wenige Tage nach seinem 84. Geburtstag vollendet.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 3. November 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 4. November 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Hammer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Steiermark Abstand zu nehmen.

Frau Helga Reinprecht geb. Flucher

Pensionistin aus Wildon

ist am Freitag, dem 23. Oktober 2015,
im Alter von 60 Jahren unerwartet und zu früh verstorben.

Ihre Familie hat am Freitag, dem 30. Oktober 2015,
in der Grazer Feuerhalle von ihr Abschied genommen.

Herr Johann Pirscher

ÖBB-Beamter i. R. aus Leibnitz

ist uns am Dienstag, dem 27. Oktober 2015,
im 83. Lebensjahr in die Ewigkeit vorausgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. November 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 3. November 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pirscher ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Irmengard Koller geb. Frühauf

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Samstag, dem 24. Oktober 2015,
wenige Tage nach ihrem 88. Geburtstag nach einem arbeitsreichen Leben für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. Oktober 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. Oktober 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Koller ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Neumeister

Landwirt und Lohndruschunternehmer i. R. aus Großfeiting

hat seine Augen am Montag, dem 26. Oktober 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 87 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. Oktober 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 29. Oktober 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Neumeister ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Herr Franz Sterf

Fachoberinspektor i. R. aus Wagna

ist am Freitag, dem 23. Oktober 2015,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 91 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 27. Oktober 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Sterf ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Rudolf Maier

Gemeindebediensteter i.R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 22. Oktober 2015,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 26. Oktober 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 27. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Maier ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Neger sen.

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seinen irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 22. Oktober 2015, nach geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 81 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Montag, 26. Oktober 2015,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 27. Oktober 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Neger ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Kvartic

Pensionist aus Graßnitzberg

ist am Sonntag, dem 18. Oktober 2015,
wenige Tage vor seinem 79. Geburtstag von uns gegangen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die Urnenbeisetzung von Herrn Kvartic findet am Freitag,
dem 30. Oktober 2015, um 16 Uhr auf dem Friedhof in Spielfeld statt.

Frau Anna Brodesser geb. Pronegg

Pensionistin aus Neurath

hat ihre Augen am Dienstag, dem 20. Oktober 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 22. Oktober 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 23. Oktober 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Brodesser ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Karl Gritsch

Pensionist aus Laubegg

ist am Dienstag, dem 20. Oktober 2015, nach längerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 75. Lebensjahr
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 22. Oktober 2015,
um 18.30 Uhr in der Schlosskapelle Laubegg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 23. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Gritsch ab Donnerstag 15 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Frau Hilde Schmid geb. Auer

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

hat ihre Augen am Dienstag, dem 20. Oktober 2015,
nach einem erfüllten Leben, nach kurzer Krankheit
im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 21. Oktober 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 22. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Schmid ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Johann Reinegger

Pensionist aus Unterfahrenbach

ist am Samstag, dem 17. Oktober 2015, nach längerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 82 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 19. Oktober 2015, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 20. Oktober 2015, um 10.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Reinegger ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Anna Schwindsackl geb. Baumann

Hausfrau aus Heimschuh

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 15. Oktober 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 19. Oktober 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 20. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Schwindsackl ab Montag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Pauritsch geb. Sgarz

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Dienstag, dem 13. Oktober 2015,
kurz nach ihrem 94. Geburtstag für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 16. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Margareta Kibler geb. Kurz

Pensionistin aus Baldau

hat ihre Augen am Freitag, dem 9. Oktober 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 15. Oktober 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 16. Oktober 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Kibler ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Palliativteams am LKH Graz Abstand zu nehmen.

Frau Maria Stradner geb. Trummer

Pensionistin aus Kurzragnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Samstag,
dem 10. Oktober 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 91 Jahren im Kreise ihrer Lieben vollendet.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 13. Oktober 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 14. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Stradner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden beim Begräbnis Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für den Blumenschmuck der Pfarrkirche St. Georgen zu leisten.

Frau Hermine Kreiner geb. Raggam

Pensionistin aus Tillmitsch

ist am Samstag, dem 10. Oktober 2015,
nach langer und schwerer Krankheit kurz nach
ihrem 79. Geburtstag zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 13. Oktober 2015, um 18 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 14. Oktober 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kreiner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Schwinger geb. Pivetz

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 8. Oktober 2015,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 92 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 13. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schwinger ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Alois Frühwirth sen.

Viehhändler i. R. aus Gerbersdorf

ist am Mittwoch, dem 7. Oktober 2015, nach langer,
geduldig ertragener Krankheit im Alter von 91 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 9. Oktober 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 10. Oktober 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Frühwirth ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Georgen/Stfg.

Herr Martin Penz

Pensionist aus Wagna

ist am Sonntag, dem 4. Oktober 2015,
im Alter von 78 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 8. Oktober 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 9. Oktober 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Penz ab Freitag 9 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Eber

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 3. Oktober 2015,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 76 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 8. Oktober 2015, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Eber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Paul Mathys

Pensionist aus Oberragnitz

ist am Donnerstag, dem 1. Oktober 2015,
kurz nach seinem 82. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 8. Oktober 2015, um 14 Uhr
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Mathys ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Dietmar Fritz

Mischmeister aus Neudorf ob Wildon

ist am Freitag, dem 25. September 2015,
im Alter von 42 Jahren unerwartet und viel zu früh
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 30. September 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 1. Oktober 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Fritz ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen und stattdessen seine Kinder zu unterstützen. - Spendenmöglichkeit beim Beten und bei der Verabschiedung.

Frau Elisabeth Neubauer geb. Knaus

Gastwirtin i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Freitag, dem 25. September 2015,
im 89. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 29. September 2015,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 30. September 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten
des Odilien-Institutes, Graz, Abstand zu nehmen.
(AT61 3800 0000 0876 3005 - Verabschiedung Elisabeth Neubauer "Spende farb ton")

Frau Elisabeth Heidinger

Pensionistin aus Seggauberg

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 22. September 2015, im Alter von 92 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 24. September 2015,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 25. September 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Heidinger ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Maria Bračko geb. Almasi

Pensionistin aus Leitring

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 22. September 2015, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben vollendet und ist im Alter von 91 Jahren zum Herrgott heimgegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 25. September 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Bračko ab Freitag 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Josefine Lukas geb. Platzer

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Montag, dem 21. September 2015,
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. September 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. September 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Lukas ab Donnerstag 9 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Herr Harald Wieser

Betriebsschlosser i. R. aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 20. September 2015, nach längerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 46. Lebensjahr
friedlich entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Samstag,
dem 26. September 2015, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Wieser ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Josef Wurzinger

Kraftfahrer i. R. aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Sonntag, dem 20. September 2015,
nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. September 2015,
um 19 Uhr beim Buschenschank Wurzinger.

Die Beerdigung findet am Donnerstag, dem 24. September 2015, um 14.45 Uhr ab der ABH St. Margarethen/Lebring statt.

Aufgebahrt ist Herr Wurzinger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Elisabeth Schuligoi geb. Skalicky

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon, Siebing

hat am Samstag, dem 19. September 2015,
im Alter von 91 Jahren ihre letzte Reise angetreten.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. September 2015,
um 19 Uhr in der Kapelle Feiting.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. September 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Alois Guidiassoni

Hotelier i. R. aus Kaindorf an der Sulm

durfte am Dienstag, dem 15. September 2015,
im Kreise seiner Familie im 85. Lebensjahr in Frieden
für immer einschlafen.

Die feierliche Verabschiedung fand am Montag,
dem 21. September 2015, im engsten Familien- und Freundeskreis in der Grazer Feuerhalle statt.

Am Dienstag, dem 15. Dezember 2015,
an Herrn Guidassonis 85. Geburtstag, wird in der Pfarrkirche
St. Veit am Vogau ein Gedenkgottesdienst für ihn gefeiert.

Frau Hermine Schnepple geb. Krivec

Pensionistin aus Leitring

ist am Freitag, dem 18. September 2015, nach kurzer,
schwerer Krankheit im 75. Lebensjahr unerwartet verstorben.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. September 2015, um 10.45 Uhr
mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schnepple ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz-
und Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen. (Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, IBAN: AT58 2081 5000 0011 3746 – Verabschiedung Hermine Schnepple)

Frau Mag. Brigitte Bödendorfer geb. Frank

BHS-Lehrerin i. R. aus Leibnitz

ist am Montag, dem 14. September 2015,
im Alter von 61 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh verstorben.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 22. September 2015, um 12.15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Mag. Bödendorfer ab Dienstag 8 Uhr in der Grazer Feuerhalle.

Frau Hilde Gerhardt geb. Steigerwald

Pensionistin aus Wagna

ist am Montag, dem 14. September 2015,
im 98. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 17. September 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 18. September 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Gerhardt ab Freitag 9 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margaretha Kokec

Gastwirtin i. R. aus Wagna

ist am Montag, dem 14. September 2015, nach langer,
schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 77 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 18. September 2015, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Kokec ab Freitag 8 Uhr in der Feuerhalle.

Frau Sophie Schallhammer geb. Hofer

Gastwirtin i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Samstag, dem 12. September 2015,
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 92 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. September 2015,
um 19 Uhr im Gasthaus Schallhammer.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 16. September 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schallhammer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Pack geb. Molidor

Hausfrau aus Wildon

ist am Sonntag, dem 13. September 2015,
nach geduldig ertragener Krankheit im 81. Lebensjahr
im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. September 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 16. September 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Pack ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Sofie Bogner geb. Freitag

Landwirtin i. R. vulgo Höchwirtin aus Schönegg

ist am Freitag, dem 11. September 2015,
nach langer, geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 95 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 14. September 2015,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 15. September 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Bogner ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Josefa Prentner geb. Reicht

Pensionistin aus Dexenberg

ist am Donnerstag, dem 10. September 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 86 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. September 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 16. September 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Prentner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche Lang Abstand zu nehmen. Spendenmöglichkeit besteht bei der Begräbnisfeier.

Frau Kreszentia Schwindsackl geb. Malli

Pensionistin aus Dexenberg

wurde am Dienstag, dem 8. September 2015,
im 87. Lebensjahr nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben von Gott, dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 13. September 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag,
dem 14. September 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Schwindsackl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Josef Lenz

Pensionist aus Nestelberg

ist am Samstag, dem 5. September 2015,
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 80 Jahren
zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 10. September 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 11. September 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Lenz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Frau Christine Gertschnig geb. Maschnegg

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Montag, dem 7. September 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 85 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 10. September 2015, um 12.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Gertschnig ab Donnerstag 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Radl

KFZ-Mechanikermeister i. R.

hat seine Augen am Freitag, dem 4. September 2015,
nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet kurz vor seinem 78. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 8. September 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 9. September 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Radl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden
Abstand zu nehmen und stattdessen den Vinzimarkt Leibnitz zu unterstützen.

(Spendenkonto „Franz Radl”: IBAN AT42 2081 5000 2518 6594)

Frau Maria Zweidick geb. Beichler

Landwirtin i. R. vulgo Poschhölzl aus Pernitsch

ist am Freitag, dem 4. September 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben, nach schwerer Krankheit
im Alter von 93 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 7. September 2015,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 8. September 2015, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Zweidick ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Anton Stifter

Pensionist aus Leitring

wurde am Freitag, dem 28. August 2015,
durch einen Verkehrsunfall im Alter von 65 Jahren
aus seinem Leben gerissen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 4. September 2015, um 10 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Veit am Vogau.

Herr Hubert Majland

Pensionist aus Gralla

ist am Sonntag, dem 30. August 2015, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 64. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 1. September 2015,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 2. September 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.
- Spendenmöglichkeit beim Rosenkranzgebet.

Aufgebahrt ist Herr Majland ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Rudolf Grün

Landesangestellter aus Leitring

hat seine Augen am Dienstag, dem 28. Juli 2015, nach schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Seinem Wunsch hat seine Familie in aller Stille von ihm Abschied genommen,

Am Sonntag, dem 13. September 2015, wird um 9 Uhr in der Pfarrkirche Wagna ein Gedenkgottesdienst für Herrn Grün gefeiert.

Herr Heinrich Lang sen.

Kaufmann i. R. aus Tillmitsch

hat seine Augen am Mittwoch, dem 26. August 2015,
kurz vor Vollendung seines 82. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 31. August 2015,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 1. September 2015, um 9.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Lang ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Anna Labudik geb. Narrath

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 25. August 2015, nach einem erfüllten Leben kurz nach ihrem 92. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 28. August 2015, um 15.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Frau Labudik ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden
Abstand zu nehmen.

Herr Anton Reiterer

Pensionist aus Höch

hat seine Augen am Montag, dem 24. August 2015,
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 27. August 2015,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 28. August 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Reiterer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Willibald Wiedner

Pensionist aus Leitring

hat seinen irdischen Lebensweg am Sonntag,
dem 23. August 2015, nach langer, schwerer Krankheit
kurz nach seinem 86. Geburtstag vollendet.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. August 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 27. August 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Wiedner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Theresia Hammer geb. Schmiedt

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Montag, dem 24. August 2015,
nach langer, schwerer Krankheit kurz nach ihrem 88. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 25. August 2015, um 19 Uhr
in der Rupertikapelle in Gralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 26. August 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hammer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Herr Hans Klug

Transportunternehmer i. R. aus Wagna

hat seinen irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 14. August 2015, im Alter von 102 Jahren vollendet.

Seine Familie hat am Freitag, dem 21. August 2015,
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz von Herrn Klug Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet in Kungota/Slowenien statt.

Herr Franz Pillinger

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Mittwoch, dem 19. August 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 24. August 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pillinger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Christine Goldhahn

Pensionistin aus Neutillmitsch

ist am Samstag, dem 15. August 2015,
im 75. Lebensjahr von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 21. August 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Goldhahn ab Freitag 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Adolfine Gnaser geb. Luttenberger

kfm. Angestellte aus Ragnitz

wurde am Dienstag, dem 18. August 2015,
wenige Tage nach ihrem 55. Geburtstag völlig unerwartet
und viel zu früh von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 21. August 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 22. August 2015, um 8.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand
zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Gnaser ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Herbert Possath

Kaufmann i. R, aus Tillmitsch

hat seinen irdischen Lebensweg am Sonntag,
dem 16. August 2015, nach einem arbeitsreichen Leben
und nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
kurz vor seinem 72 Geburtstag vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 19. August 2015, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 20. August 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Possath ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Friedrich Encic

Pensionist aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 12. August 2015, im Alter von 83 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 17. August 2015, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Am Donnerstag, dem 20. August 2015, erfolgt um 15.30 Uhr
die Beisetzung der Urne von Herrn Encic auf dem Stadtfriedhof in Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Encic ab Montag 9 Uhr in der Feuerhalle.

Herr Friedrich Potocnik

Gartengestalter i. R. aus Wagna - früher Heimschuh

hat seinen irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 13. August 2015, im Alter von 87 Jahren vollendet
und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 16. August 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 17. August 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Potocnik ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Frau Maria Kraus geb. Schauer

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 11. August 2015,
im Alter von 92 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 16. August 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 17. August 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Kraus ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Kainz geb. Fuchs

Landwirtin i. R. aus Wildon, Weitendorf

ist am Dienstag, dem 11. August 2015,
kurz vor ihrem 88. Geburtstag im Kreise Ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 13. August 2015,
um 19 Uhr in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 14. August 2015, um 15.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Kainz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Erika Weber geb. Pieberl

Hausfrau aus Wagna

ist am Dienstag, dem 11. August 2015,
wenige Tage nach ihrem 75. Geburtstag von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 13. August 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Gabersdorf. Nach dem Begräbnisgottesdienst
wird Frau Weber nach Graz in die Feuerhalle überführt.

Aufgebahrt ist Frau Weber ab Donnerstag 9 Uhr in der Pfarrkirche Gabersdorf.

Herr Josef Gruber

Postbeamter i. R. aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Sonntag, dem 9. August 2015,
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 12. August 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 13. August 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Gruber ab Mittwoch 14 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag zur Erhaltung der Johanneskapelle Lebring zu leisten. - Spendenmöglichkeit bei der Begräbnisfeier.

Frau Christine Strassnig geb. Mehlmaier

Pensionistin aus Wagna

ist am Sonntag, dem 9. August 2015,
im Alter von 93 Jahren verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 11. August 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 12. August 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Strassnig ab Mittwoch 9.45 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Frau Erna Koschak geb. Kamenschek

Pensionistin aus Seggauberg

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag, dem 7. August 2015, im 91. Lebensjahr vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 10. August 2015, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 11. August 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Koschak ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Ernst Hammer

ÖBB-Beamter i. R. aus Hasendorf

hat seine Augen am Donnerstag, dem 6. August 2015,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im 77. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 9. August 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 10. August 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Hammer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Günther Oswald

Gärtner aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 6. August 2015,
nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren
viel zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 10. August 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Günther Oswald ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen und statt dessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen.

Frau Theresia Köllinger geb. Braunegger

Pensionistin aus Gralla

ist am Sonntag, dem 2. August 2015, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im Alter von 92 Jahren
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung fand am Mittwoch,
dem 5. August 2015, um 9.45 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz statt.

Herr Gottfried Payerl

Pensionist aus Bachsdorf

ist am Dienstag, dem 4. August 2015, nach langer, geduldig ertragener Krankheit im 87. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. August 2015,
um 19 Uhr in der Kapelle Bachsdorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 7. August 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Herr Payerl ab Donnerstag 13 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Alois Semlitsch

Pensionist aus Hasendorf

hat seine Augen am Mittwoch, dem 3. August 2015,
kurz vor seinem 83. Geburtstag nach geduldig ertragener Krankheit, trotzdem unerwartet, im Kreise seiner Familie
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 5. August 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 6. August 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Semlitsch ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen. (Landeshypothekenbank Steiermark, AT85 5600 0201 4129 8829 – Beerdigung Alois Semlitsch)

Frau Anna Gaber geb. Muster

Pensionistin aus Oberlupitscheni

ist am Freitag, dem 31. Juli 2015, nach einem erfüllten Leben
im Alter von 97 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 3. August 2015, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 4. August 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Gaber ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Alois Konrad

Pensionist aus Hasendorf

ist am Samstag, dem 1. August 2015, im Alter von 91 Jahren
im Kreise seiner Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 4. August 2015, um 12.15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Konrad ab Dienstag in der Feuerhalle.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz-
und Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Franz Strohmayer

vulgo Neubauerhansl aus Oberragnitz

ist am Mittwoch, dem 29. Juli 2015, im Alter von 84 Jahren
im Kreise seiner Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 31. Juli 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 1. August 2015, um 8.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen/Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Strohmayer ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten anstelle von Kränzen und Blumen eine Spende für die Dorfkapelle Oberragnitz zu leisten.

Herr Ing. Gerald Reisinger

Geschäftsführer der TB HTR Haustechnik GmbH aus Tillmitsch

wurde am Dienstag, dem 28. Juli 2015, völlig unerwartet
und viel zu früh kurz vor Vollendung seines 48. Lebensjahres von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 30. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 31. Juli 2015, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Ing. Reisinger ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Herr David Kainz

Pensionist aus Wagna

hat nach schwerer Krankheit seine Augen am Freitag,
dem 24. Juli 2015, im Alter von 60 Jahren zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 28. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 29. Juli 2015, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Kainz ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Frau Julie Klinger

Pensionistin aus Gralla

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag, dem 24. Juli 2015,
im Alter von 94 Jahren vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 27. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Rupertikapelle in Gralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 28. Juli 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Klinger ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ing. Erich Rößl

Waffentechniker aus Leibnitz

wurde am Freitag, dem 24. Juli 2015, im 68. Lebensjahr unerwartet und zu früh aus der Mitte seiner Familie abberufen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 31. Juli 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz,

Aufgebahrt ist Herr Ing. Rößl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Herr Franz Bäck

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Donnerstag, dem 23. Juli 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im 80. Lebensjahr im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 27. Juli 2015, um 19 Uhr
beim Buschenschank Wurzinger.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 28. Juli 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Bäck ab Montag in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen/Lebring.

Herr Konrad Steiner

Tischlermeister aus Maggau

hat am Dienstag, dem 21. Juli 2015, das Leid der letzten Monate hinter sich gelassen, und ist uns im Alter von 51 Jahren vorausgegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 3. August 2015, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Konni Steiner ab Montag 9 Uhr in der Feuerhalle.

Frau Hermine Wallner geb. Tischler

Hausfrau aus Lebring-St. Margarethen

ist am Montag, dem 20. Juli 2015, nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet, im 58. Lebensjahr viel zu früh
von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 25. Juli 2015,
um 9.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Wallner ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Herr Martin Perstel sen.

Pensionist aus Seggauberg

ist am Dienstag, dem 21. Juli 2015, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im Alter von 88 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 23. Juli 2015, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 24. Juli 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Perstel ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Friedrich Wresnik

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Montag, dem 20. Juli 2015,
nach langer Krankheit kurz nach seinem 83. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. Juli 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Wresnik ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Lösnig geb. Lajpold

Pensionistin aus Aframberg

hat ihre Augen am Samstag, dem 18. Juli 2015,
nach langer, mit großer Krankheit ertragener Krankheit
im 87. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. Juli 2015, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 23. Juli 2015, um 8.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Lösnig ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Maria Gödl geb. Hübner

Pensionistin aus Leibnitz

ist uns am 13. Juli 2015 im Alter von 86 Jahren
in die Ewigkeit vorausgegangen.

Ihre Familie hat im engsten Kreis in der Stadtpfarrkirche Leibnitz von ihr Abschied genommen.

Frau Maria Jöbstl

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 15. Juli 2015, im 90. Lebensjahr verstorben.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 20. Juli 2015, um 9:45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Jöbstl ab Montag 9 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Maria Scherr geb. Huß

Landwirtin i. R. aus Heimschuh

ist am Dienstag, dem 14. Juli 2015 nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im 95. Lebensjahr in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. Juli 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Scherr ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Alfred Theißl

Landwirt i. R. vulgo Zettl aus Tillmitsch

hat seine Augen am Montag, dem 13. Juli 2015, wenige Tage vor seinem 77. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. Juli 2015, um 19.30 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 16. Juli 2015, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Theißl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Günter Zadravec

Pensionist aus Leitring

wurde am Sonntag, dem 12. Juli 2015, im Alter von 46 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh von Gott, dem Herrn,
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 16. Juli 2015, um 16.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Zadravec ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Josefa Raab geb. Hermann

Pensionistin aus Seggauberg

hat ihre Augen am Montag, dem 13. Juli 2015, nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit kurz vor ihrem 76. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 17. Juli 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Raab ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Theresia Taucmann geb. Schablas

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Sonntag, dem 12. Juli 2015,
im 89. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. Juli 2015, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 16. Juli 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Taucmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Tierschutzvereins Leibnitz - Adamhof - Abstand zu nehmen.

Herr Rudolf Leitinger

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Montag, dem 13. Juli 2015,
im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 16. Juli 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Leitinger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr KR Franz Gady

Unternehmer aus Lebring-St. Margarethen

hat seinen irdischen Lebensweg am Freitag, dem 10. Juli 2015, im 78. Lebensjahr vollendet.

Rosenkranzgebet: Montag, 13. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Treffpunkt für die Begräbnisfeier ist am Mittwoch,
dem 15. Juli 2015, um 13.30 Uhr beim Gady-Firmensitz
in Lebring.
Um 15 Uhr wird in der Pfarrkirche St. Margarethen
die Begräbnismesse für Herrn KR Gady gefeiert.
Anschließend wird der Verstorbene auf dem Friedhof
St. Margarethen/Lebring zur letzten Ruhe gebettet.

Aufgebahrt ist Herr KR Gady ab Montag 16 Uhr, sowie am Mittwoch von 8 bis 11 Uhr in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Die Familie Gady bittet von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Dipl.-Päd. Christian Kirchsteiger, BEd

Volksschuloberlehrer aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 2. Juli 2015, nach langer Krankheit
im Alter von 45 Jahren im Kreise seiner Familie viel zu früh verstorben.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Kirchsteiger findet am Montag, dem 20. Juli 2015, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

An Stelle von Kränzen und Blumen wird um eine Spende
für die Österr. Muskelforschung gebeten.
PSK, AT71 6000 0000 9304 0400

Herr Vzlt. i. R. Johann Löcker

Heeresbeamter i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

hat seine Augen am Donnerstag, dem 9. Juli 2015, nach langer, schwerer Krankheit kurz vor Vollendung seines 73. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 13. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 14. Juli 2015,
um 15.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Löcker ab Montag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Heribert Adam

Pensionist aus Obervogau

hat seine Augen am Dienstag, dem 7. Juli 2015,
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 13. Juli 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Adam ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Rosa Gert geb. Allmer

Pensionistin aus Lappach

hat ihre Augen am Samstag, dem 4. Juli 2015, nach langer Krankheit kurz vor ihrem 92. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 6. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 7. Juli 2015,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Gert ab Montag 14 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Friederika Rösel-Gartler geb. Kraus

Pensionistin aus Kehlsdorf - früher Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 30. Juni 2015,
kurz vor ihrem 86. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 3. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 4. Juli 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Rösel-Gartler ab Freitag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Ornigg geb. Zirngast

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Samstag, dem 27. Juni 2015,
nach schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 30. Juni 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Josef Petschnik

Schneider i. R. aus Nestelberg

wurde am Dienstag, dem 23. Juni 2015,
im Alter von 79 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 2. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 3. Juli 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Steirische Kinderkrebshilfe mit einem Beitrag zu unterstützen.

Frau Elisabeth Kriegler geb. Holler

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 27. Juni 2015, im 85. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 3. Juli 2015, um 11.15 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kriegler ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz

Herr Rupert Haiden

Pensionist aus Oedt

hat seine Augen am Montag, dem 29. Juni 2015,
nach kurzer Krankheit kurz nach seinem 85. Geburtstag
für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 3. Juli 2015,
um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Tscherne

Maurer i. R. aus Wagna

hat seine Augen am Samstag, dem 27. Juni 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 1. Juli 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 2. Juli 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Tscherne ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Schweigler geb. Klein

Pensionistin aus Badendorfberg

hat ihre Augen am Freitag, dem 26. Juni 2015,
im Alter von 79 Jahren unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 28. Juni 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 29. Juni 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Schweigler ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Karoline Woi geb. Felgitsch

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 24. Juni 2015,
im 92. Lebensjahr verstorben.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 30. Juni 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Woi ab Dienstag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Caritas Österreich Abstand zu nehmen.

Frau Maria Jauk geb. Arbeiter

Pensionistin aus Neudorf ob Wildon

hat ihre Augen am 20. Juni 2015, wenige Tage
nach ihrem 82. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet; Dienstag, 23. Juni 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 24. Juni 2015,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Jauk ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Barbara Seebald

Hausfrau aus Leitring

hat am Dienstag, dem 16. Juni 2015,
im 46. Lebensjahr viel zu früh ihre Reise
in ein anderes Leben angetreten.

Der feierliche Abschied mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 26. Juni 2015, um 14 Uhr im Friedwald Schöckelland - 8062 Kumberg, Boxhof - statt.

Im Sinne von Frau Seebald wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden, sowie von dunkler Kleidung Abstand zu nehmen.

Frau Elfriede Schaffler geb. Galli

Hausfrau aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 20. Juni 2015,
kurz nach ihrem 75. Geburtstag friedlich entschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 25. Juni 2015, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schaffler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Josefa Vollmann geb. Tinkler

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Montag, dem 22. Juni 2015,
im 86. Lebensjahr unerwartet für immer geschlossen.

Sie wird in aller Stille eingeäschert.

Am Mittwoch, dem 24. Juni 2015, wird um 18 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch ein Gedenkgottesdienst
für Frau Vollmann gefeiert.

Herr Karl Grager

Pensionist aus Gralla

hat seine Augen am Montag, dem 22. Juni 2015, nach langer, schwerer Krankheit im 78. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. Juni 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Grager ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Österreichische Alzheimer Gesellschaft mit einem Beitrag zu unterstützen.

Frau Maria Hammer geb. Draxler

Landwirtin i. R. vulgo Veitl aus Gralla

wurde am Sonntag, dem 21. Juni 2015, im Alter von 80 Jahren nach einem erfüllten Leben von Gott, dem Herrn,
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 23. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Rupertikapelle in Gralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 24. Juni 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hammer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ingeborg Resch geb. Wiedner

Pensionistin aus Heimschuh

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 18. Juni 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 86 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 21. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 22. Juni 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Resch ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Frau Margareta Pfeifer geb. Paier

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 18. Juni 2015,
kurz vor ihrem 90. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 22. Juni 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pfeifer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ing. Franz Zach

Nachricntentechniker aus Allerheiligen bei Wildon

wurde am Freitag, dem 12. Juni 2015, kurz nach Vollendung seines 61. Lebensjahres nach schwerer Krankheit,
trotzdem unerwartet und viel zu früh, vom Herrgott zu sich geholt.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 18. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Kapelle Feiting.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 19. Juni 2015,
um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Ing. Zach ab Donnerstag Mittag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Es wird gebeten von Kranzspenden Abstand zu nehmen.

Prof. Mag. phil. Friedrich Marx

AHS-Lehrer aus Lebring-St. Margarethen

ist am Montag, dem 15. Juni 2015, im 56. Lebensjahr unerwartet und allzu früh, gestärkt durch die Tröstungen
der Kirche von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 21. Juni 2015, um 18 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 22. Juni 2015,
um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Prof. Mag. Marx ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Rudolf Stübler

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Sonntag, dem 14. Juni 2015, nach schwerer Krankheit kurz nach Vollendung seines 85. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. Juni 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Stübler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Perstling

Pensionist aus Heimschuh

ist am Samstag, dem 13. Juni 2015, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im 92. Lebensjahr zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. Juni 2015, um 16.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Perstling ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Frau Christine Gapp geb. Kreiner

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 11. Juni 2015, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit kurz vor ihrem 89. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 16. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 17. Juni 2015, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Gapp ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Eduard Lecker jun.

Finanzbeamter aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 7. Juni 2015,
nach schwerer Krankheit im 60. Lebensjahr zu früh
von uns gegangen.

Die Beerdigung fand, Herrn Leckers Wunsch entsprechend,
im engsten Familien- und Freundeskreis auf dem Stadtfriedhof
in Leibnitz statt.

Frau Ernestine Stradner geb. Stratzer

Pensionistin aus Graz - früher Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 7. Juni 2015,
nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 91. Geburtstag
im Kreise ihrer Lieben für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 11. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 12. Juni 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Stradner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Hospiz-Station der Albert-Schweitzer-Klinik Abstand zu nehmen. - Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Elisabeth Fleischhacker geb. Grebien

Notariatsangestellte aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 6. Juni 2015, nach schwerer Krankheit
im Alter von 57 Jahren im Kreise ihrer Familien zu früh
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 8. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 9. Juni 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Fleischhacker ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Herr Christian Kriegl

Pensionist aus Gralla

ist am Mittwoch, dem 3. Juni 2015, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 8. Juni 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 9. Juni 2015,
um 8.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Kriegl ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Stefan Breznik

Pensionist aus Wagna

ist am Dienstag, dem 2. Juni 2015, nach schwerer Krankheit kurz vor seinem 71. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 7. Juni 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 8. Juni 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Breznik ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Josefa Krenn

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 1. Juni 2015, nach kurzer Krankheit im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 4. Juni 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 5. Juni 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krenn ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ludmilla Stumpfl geb. Wolf

Hausfrau aus Wildon

hat ihre Augen am Sonntag, dem 31. Mai 2015,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 92 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 3. Juni 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 5. Juni 2015, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Stumpfl ab Freitag 9 Uhr in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Gertrude Dieregger geb. Wruß

Hausfrau aus Gralla

hat ihre Augen am Montag, dem 1. Juni 2015, nach langem,
mit Geduld ertragenem Leiden im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 2. Juni 2015, um 19.45 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 3. Juni 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Dieregger ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Adolf Pappel

Geschäftsmann aus Haslach an der Stiefing

wurde am Mittwoch, dem 27. Mai 2015, im Alter von 56 Jahren unerwartet und zu früh aus seinem arbeitsreichen Leben gerissen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 31. Mai 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 1. Juni 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Pappel ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen die Kapellengemeinschaft Haslach mit einem Beitrag zu unterstützen.

Herr Gottfried Sokulskyj

Tischler aus Altenberg

ist am Dienstag, dem 26. Mai 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 53 Jahren zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 28. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 29. Mai 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Sokulskyj ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Johann Löffler

Postbeamter i. R. aus Tillmitsch

ist am Sonntag, dem 24. Mai 2015, nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 79 Jahren im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 26. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch,

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 27. Mai 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Löffler ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz-Radkersburg Abstand zu nehmen.

Frau Maria Egger geb. Hackl

Landwirtin i. R. vulgo Neubauer aus Hart

ist am Freitag, dem 22. Mai 2015, kurz vor ihrem 87. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Pfingstmontag um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 26. Mai 2015,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Egger ab Pfingstmontag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Franz Jaklitsch

Heimleiter i. R. aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 22. Mai 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im 88. Jahr seines erfüllten Lebens von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 26. Mai 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Jaklitsch ab Dienstag 13 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Gottfried Kappaun

Bäckermeister i. R. aus Leibnitz

ist am Montag, dem 18. Mai 2015,
im 94. Lebensjahr verstorben.

Seinem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Frau Inge Hammer geb. Polz

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Samstag, dem 16. Mai 2015,
im Alter von 71 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 21. Mai 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hammer ab Donnerstag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Rosa Holzmann geb. Ferk

Pensionistin aus Stocking

hat ihren irdischen Lebensweg am Montag, dem 18. Mai 2015, einen Tag nach ihrem 80. Geburtstag vollendet.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. Mai 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 21. Mai 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Holzmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Reinhold Rappold

Brauunion-Angestellter aus Unterfahrenbach

wurde am Samstag, dem 16. Mai 2015,
kurz vor seinem 50. Geburtstag völlig unerwartet
und viel zu früh aus seinem arbeitsreichen Leben gerissen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 22. Mai 2015, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Rappold ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Friedrich Hammer

Maurerpolier i. R. aus Haslach

hat seine Augen am Sonntag, dem 17. Mai 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 21. Mai 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Hammer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Kapellengemeinschaft Haslach Abstand zu nehmen.

Frau Elisabeth Zadravec geb. Rösel-Gartler

Hausfrau aus Wagna

hat ihre Augen am Samstag, dem 16. Mai 2015,
im Alter von 68 Jahren unerwartet und zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 19. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 20. Mai 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Zadravec ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Mathias Oswald

Pensionist aus Leitring

ist am Freitag, dem 15. Mai 2015, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie im 83. Lebensjahr friedlich entschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 19. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 20. Mai 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Oswald ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Palliativteams Abstand zu nehmen.

Frau Mathilde Papst geb. Hergg

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Montag, dem 11. Mai 2015,
im Alter von 92 Jahren nach schwerer Krankheit für immer geschlossen.

Der Rosenkranz wird am Donnerstag, dem 14. Mai 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon gebetet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 15. Mai 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Papst ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Josef Zirngast

Landwirt i. R. vulgo Grabenbauer aus Allerheiligen bei Wildon

hat seinen irdischen Lebensweg am Sonntag, dem 10. Mai 2015, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 12. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 13. Mai 2015,
um 14.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Herr Zirngast ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Anna Hörmann

Pensionistin aus Stangersdorf

hat am Samstag, dem 9. Mai 2015,
wenige Tage vor ihrem 94. Geburtstag ihre letzte große Reise angetreten.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 12. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 13. Mai 2015,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Hörmann ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche Lang Abstand zu nehmen.

Herr Josef Kurzmann

Postoberoffizial i. R. aus Maxlon

wurde am Samstag, dem 9. Mai 2015,
kurz nach seinem 73. Geburtstag unerwartet und zu früh
von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 12. Mai 2015, um 19 Uhr
in der Kirche Maxlon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 13. Mai 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Kurzmann ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Filialkirche Maxlon Abstand zu nehmen. - Spendenmöglichkeit besteht
beim Beten und bei der Begräbnisfeier.

Frau Anna Maria Pratter geb. Töbich

Geschäftsfrau i. R. aus Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 8. Mai 2015, nach schwerer,
tapfer ertragener Krankheit im Alter von 72 Jahren
zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 12. Mai 2015, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Frau Pratter ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Tierschutzvereines Leibnitz, Adamhof, Abstand
zu nehmen. (Raiba Leibnitz, AT44 3820 6000 0001 7731 – Verabschiedung Anna Maria Pratter)

Herr Josef Friedl

Schuhmachermeister i.R. vulgo Friedlschuster aus Ragnitz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 7. Mai 2015,
nach schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 10. Mai 2015, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 11. Mai 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Friedl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Wolfgang Rechner

aus Neutillmitsch - früher Wagna

ist am Freitag, dem 1. Mai 2015, nach schwerer Krankheit
kurz vor seinem 47. Geburtstag zu früh von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 8. Mai 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Rechner ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Karl Traber

Beamter i. R. aus Kaindorf an der Sulm

ist am Montag, dem 4. Mai 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren viel zu früh verstorben.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 7. Mai 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Traber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Erwin Roth

Magistratsbediensteter i. R. aus Leibnitz

durfte am Mittwoch, dem 29. April 2015, nach langer, schwerer Krankheit kurz vor seinem 62. Geburtstag im Kreise seiner geliebten Familien für immer einschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 6. Mai 2015, um 14.30 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Roth ab Mittwoch in der Feuerhalle.

Herr Franz Robol

Offiziersstellvertreter i. R. aus Leitring

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag, dem 27. April 2015, nach schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren vollendet.

Seinem Wunsch entsprechend findet
die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Frau Theresia Grünfelder geb. Trummer

Pensionistin aus Leibnitz

wurde am Montag, dem 27. April 2015, im Alter von 86 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. April 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 30. April 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Grünfelder ab Mittwoch 13 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Macher

Pensionist aus Neutillmitsch

ist am Sonntag, dem 26. April 2015, im 83. Lebensjahr
im Kreise seiner Familie in Frieden eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. April 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 30. April 2015, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Macher ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Wilhelm Langbauer

Pensionist aus Kittenberg

hat seine Augen am Samstag, dem 25. April 2015,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz vor seinem 76. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 28. April 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 29. April 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Langbauer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Anton Strmšek

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 22. April 2015, nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet, im Alter von 81 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. April 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 30. April 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Strmšek ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der
"Ärzte ohne Grenzen" Abstand zu nehmen.

Frau Dorothea Strempfl geb. Tischitz

Geschäftsfrau i. R. aus Ehrenhausen

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 22. April 2015,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 29. April 2015, um 13.45 Uhr in der Pfarrkirche Ehrenhausen.

Herr Emil Lambauer

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Sonntag, dem 19. April 2015, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 87 Jahren
im Kreise seiner Familie für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. April 2015, um 19.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. April 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Lambauer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Margareta Schrittwieser geb. Maier

Pensionistin aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

wurde am Sonntag, dem 19. April 2015,
kurz vor ihrem 73. Geburtstag völlig unerwartet und zu früh
von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. April 2015, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. April 2015, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schrittwieser ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margaretha Binder geb. Hartinger

Pensionstin aus Altenberg

hat ihren irdischen Lebensweg am Mittwoch, dem 15. April 2015, kurz vor ihrem 94. Geburtstag, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben vollendet.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 19. April 2015, um 18 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 20. April 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Binder ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Anton Bäck vulgo Föhrenschuster Toni

Pensionist aus Stangersdorf

ist am Mittwoch, dem 15. April 2015, im Alter von 83 Jahren unerwartet für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 17. April 2015, um 19.30 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 18. April 2015,
um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Bäck ab Freitag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Gertrude Kainz geb. Mandl

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Dienstag, dem 14. April 2015,
wenige Tage nach ihrem 89. Geburtstag nach kurzer Krankheit für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. April 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kainz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Juliana Pieber geb. Veršnik

Hausfrau aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 13. April 2015,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 16. April 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pieber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Gertrude Hausleitner geb. Pulko

Landesbeamtin i. R. aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 9. April 2015, nach einem langen Leidensweg im 95. Lebensjahr entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.

Frau Theodora Kreiner geb. Kerschl

Pensionistin aus Wagna - früher Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Ostermontag 2015
kurz vor ihrem 94. Geburtstag vollendet.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Montag,
dem 13. April 2015, um 16 Uhr auf dem Stadtfriedhof Leibnitz statt.

Frau Christine Walch geb. Zirngast

Gast- und Landwirtin i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

hat ihren irdischen Lebensweg am Donnerstag,
den 9. April 2015, nach einem erfüllten Leben
im Alter von 85 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Freitag, 10. April 2015, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, den 11. April 2015,
um 12.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Walch ab Freitag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten
des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Frau Christine Deutschmann geb. Göttner

Pensionistin aus Wagna - früher Leibnitz

hat ihre Augen am Ostersonntag 2015 nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 84. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 9. April 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 10. April 2015,
um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Deutschmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Weixler

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Dienstag, dem 7. April 2015, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 88 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 8. April 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 9. April 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Weixler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Herta Werner geb. Friedl

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 7. April 2015, nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 11. April 2015,
um 15.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Werner ab Freitag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Franz Pratter sen.

Versicherungs-Bezirksinspektor i. R. aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 7. April 2015,
kurz vor seinem 91. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 9. April 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pratter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Seidl

Kraftahrer aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

wurde am Ostersonntag 2015 im Alter von nur 49 Jahren
völlig unerwartet und viel zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerissen.

Seinem Wunsch entsprechend findet die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Herr August Dietrich

Pensionist aus Oberlupitscheni

ist am Ostermontag 2015 kurz vor seinem 86. Geburtstag
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 9. April 2015, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 10. April 2015,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Dietrich ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Elisabeth Gassner

Pensionistin aus Wildon

ist am Gründonnerstag 2015 müde von ihrem langen Lebensweg, kurz vor ihrem 102. Geburtstag heimgegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 8. April 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Gassner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Rupert Obendrauf

Pensionist aus Siebing

hat seinen irdischen Lebensweg am Gründonnerstag 2015
nach mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 70 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Ostermontag 2015 um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 7. April 2015, um 15.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen. - Spendenmöglichkeit bei der Verabschiedung.

Aufgebahrt ist Herr Obendrauf ab Ostermontag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Frau Cäcilia Zöhrer geb. Schenk

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Dienstag, dem 31. März 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Ostermontag 2015 um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 7. April 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zöhrer ab Ostermontag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Rosa Sunko geb. Huß

Pensionistin aus Ragnitz

wurde am Sonntag, dem 29. März 2015, im Alter von 71 Jahren völlig unerwartet und zu früh aus der Mitter ihrer Familie genommen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 31. März 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 1. April 2015,
um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Sunko ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Maria Schmidt geb. Hüttl

Pensionistin aus Unterfahrenbach

hat ihre Augen am Samstag, dem 28. März 2015,
nach kurzer Krankheit im Alter von 85 Jahren überraschend
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 31. März 2015, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 1. April 2015, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Schmidt ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Anna Hüttl geb. Andrä

Pensionistin aus Leibnitz

hat am Freitag, dem 27. März 2015,
genau vier Monate vor Vollendung ihres 93. Lebensjahres
ihr von Gott geschenktes Leben in seine Hand zurückgegeben.

Rosenkranzgebet: Montag 30. März 2015 um 19 Uhr in der Klosterkirche.

Die Seelenmesse wird am Dienstag, dem 31. März 2015,
um 18 Uhr in der Klosterkirche gefeiert.

Aufgebahrt ist Frau Hüttl ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Johanna Tomaschitz geb. Bezek

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 26. März 2015,
kurz vor ihrem 93. Geburtstag nach einem erfüllten Leben
für immer geschlossen.

Es besteht die Möglichkeit, sich von Frau Tomaschitz am Samstag, dem 28. März 2015, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz zu verabschieden.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Sonntag,
dem 19. April 2015, um 10.30 Uhr auf dem evangelischen Friedhof Leibnitz statt.

Herr Johann Pölzl

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 25. März 2015,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 94 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 29. März 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 30. März 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pölzl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Egon Sekula

Pensionist aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 25. März 2015, nach einem erfüllten Leben kurz nach seinem 82. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 27. März 2015, um 13.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Sekula ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Sylvia Uhl geb. Heger

Sturmwirtin aus Stocking

wurde am Montag, dem 23. März 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren viel zu früh aus der Mitte
ihrer Lieben genommen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 26. März 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 27. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen Kerzengebinde zu bringen, oder das Hilfswerk Steiermark zu unterstützen.

Aufgebahrt ist Frau Uhl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Johann Herg sen.

Pensionist aus Tillmitsch

ist am Sonntag, dem 22. März 2015, im Alter von 95 Jahren
im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 26. März 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 27. März 2015,
um 15.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Herg ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Johanna Strajnsak geb. Herstätter

Hausfrau aus Unterfahrenbach

hat ihre Augen am Montag, dem 23. März 2015, nach langer, schwerer Krankheit kurz vor ihrem 85. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. März 2015, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 26. März 2015, um 12.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Strajnsak ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Karl Orgl

Pensionist aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 20. März 2015, im Alter von 63 Jahren
völlig unerwartet und viel zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 24. März 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 25. März 2015, um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Orgl ab Dienstag 13 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Malli geb. Huß

vulgo Knabl aus Kitzeck im Sausal, Einöd

ist am Samstag, dem 21. März 2015, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben, nach geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 93 Jahren für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. März 2015, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 24. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Malli ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Sr. Maria Robier

Diplomkrankenschwester i. R. aus Tillmitsch

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag, dem 20. März 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit vollendet und ist wenige Tage nach ihrem 68. Geburtstat in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 22. März 2015, um 18 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz und Montag, 23. März 2015,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 24. März 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten des Kapuzinerklosters Leibnitz Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Sr. Maria Robier ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Mathilde Mayer geb. Pilch

Landwirtin i. R. vulgo Pauli aus Stangersdorf

ist am Donnerstag, dem 19. März 2015, nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren in Frieden eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. März 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 24. März 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Mayer ab Montag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Theresia Gfrerer geb. Köllinger

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Montag, dem 16. März 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im 76. Lebensjahr für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 19. März 2015, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Gfrerer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Gertraud Strauß geb. Schöninger

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 16. März 2015, nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 74 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 18. März 2015, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. März 2015, um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Strauß ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Neumeister

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 14. März 2015, nach langer Krankheit
im Alter von 77 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 19. März 2015, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Neumeister ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Urdl geb. Scheucher

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

hat ihre Augen am Samstag, dem 14. März 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im 88. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 16. März 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 17. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Urdl ab Montag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen/Stfg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Zach

Schlossermeister i. R. aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 13. März 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 16. März 2015, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Zach ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz Abstand zu nehmen.

Herr Josef Draxler

Pensionist aus Gralla

ist am Donnerstag, dem 12. März 2015,
im 85. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 17. März 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Draxler ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Erich Taucher

Landwirt i. R. vulgo Poschmirtl aus Gralla

hat seine Augen am Donnerstag, dem 12. März 2015,
nach einem erfüllten Leben kurz vor seinem 84. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 16. März 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 17. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Taucher ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Tscherne geb. Terinjek

Pensionistin aus Großklein - früher Gralla

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 11. März 2015,
nach langer Krankheit im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 15. März 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 16. März 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Tscherne ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Agnes Pesl geb. Sattler

Pensionistin aus Wildon

ist am Freitag, dem 6. März 2015, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben wenige Wochen nach ihrem 96. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 12. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Pesl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Rosina Blaindorfer geb. Schmid

Pensionistin aus Wagna

hat ihren irdischen Lebensweg am Samstag, dem 7. März 2015, nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 91 Jahren vollendet.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 12. März 2015, um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Blaindorfer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Marija Perkov geb. Gönner

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 4. März 2015,
im Alter von 93 Jahren für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 11. März 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Perkov ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Possath

Pensionist aus Gralla

hat seine Augen am Freitag, dem 6. März 2015,
nach langer Krankheit, trotzdem unerwartet, wenige Tage vor seinem 67. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. März 2015, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Possath ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Ornig geb. Semlitsch

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 6. März 2015, nach einem erfüllten Leben
im Alter von 89 Jahren friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 9. März 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 10. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Ornig ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Ehmann

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Freitag, dem 6. März 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 87 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 9. März 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 10. März 2015, um 10.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Allerheilgen.

Aufgebahrt ist Herr Ehmann ab Montag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Maria Albertin geb. Huß-Galli

Pensionistin aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 5. März 2015, nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 83. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 8. März 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 9. März 2015,
um 14.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Albertin ab Sonntag, in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ing. Emmerich Hainz

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 4. März 2015, im Alter von 90 Jahren
für immer von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 6. März 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 7. März 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Ing. Hainz ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Franz Hirzer

Pensionist aus Steinriegel

hat seine Augen am Mittwoch, dem 4. März 2015,
nach schwerer Krankheit im 72. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 5. März 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 6. März 2015,
um 13.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Herr Hirzer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Frau Anneliese Schöffmann geb. Holzer

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Freitag, dem 27. Februar 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit wenige Wochen vor ihrem 76. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 4. März 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 5. März 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schöffmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Cejka

Pensionist aus Graz - früher Wildon

hat seine Augen am Dienstag, dem 24. Februar 2014,
im Alter von 71 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 6. März 2015, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Cejka ab Freitag in der Feuerhalle.

Frau Ludmilla Germ geb. Kragl

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Freitag, dem 27. Februar 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im 99. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 4. März 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 5. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Germ ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Katharina Wippel geb. Muskat

Gärtnerin i. R. aus Wagna

ist am Mittwoch, dem 25. Februar 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben kurz nach ihrem 90. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 3. März 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 4. März 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wippel ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Schulrat Erna Hanfstingl geb. Wonisch

VS-Lehrerin i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Donnerstag, dem 26. Februar 2015,
im 95. Lebensjahr friedlich entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 5. März 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Schulrat Hanfstingl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der "Rote Nasen Clowndoctors" Abstand zu nehmen.

Herr Manfred Oswald

Elektriker aus Graz

ist am Dienstag, dem 10. Februar 2015,
kurz vor seinem 45. Geburtstag zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Dienstag,
dem 3. März 2015, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche
St. Margarethen/Lebring.

Herr Walter Pratter

Geschäftsmann i.R. aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Donnerstag, dem 26. Februar 2015,
im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. März 2015, um 17 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 3. März 2015, um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Pratter ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Rechner geb. Schmidt

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Dienstag, dem 24. Februar 2015,
nach kurzer Krankheit im 79. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 1. März 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 2. März 2015,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Rechner ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Zach geb. Ruckenstuhl

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Montag, dem 23. Februar 2015, nach einem erfüllten Leben im Alter von 85 Jahren im Kreise ihrer Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. Februar 2015, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 26. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Zach ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der "Schmetterlingskinder" Abstand zu nehmen.

Herr Georg Schwarzl

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 21. Februar 2015,
kurz vor seinem 83. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 24. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 25. Februar 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schwarzl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Tierheimes "Adamhof" Abstand zu nehmen.

Herr Hans Nauschnegg

Gastwirt und Hotelier aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 21. Februar 2015,
nach schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren viel zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 26. Februar 2015, um 13.30 Uhr beim Trauerhaus
in Leibnitz, Grazergasse 7.

Aufgebahrt ist Herr Nauschnegg ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Antonia Lerch geb. Poschauko

Pensionistin aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 20. Februar 2015,
wenige Tage nach ihrem 83. Geburtstat im Kreise ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 24. Februar 2015, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Lerch ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosina Überbacher geb. Ritter

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 17. Februar 2015,
wenige Tage vor ihrem 96. Geburtstag in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 22. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 23. Februar 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Überbacher ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Dirnböck geb. Suppan

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Dienstag, dem 17. Februar 2015,
im 83. Lebensjahr für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 23. Februar 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Dirnböck ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Theresia Draxler geb. Haberl

Gast- und Landwirtin i. R. vulgo Golli aus Dexenberg

ist am Mittwoch, dem 18. Februar 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 97 Jahren
zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Februar 2015, um 19 Uhr
im Trauerhaus.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 20. Februar 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Draxler ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Theresia Weinmüller geb. Hobacher

Marktfierantin i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Aschermittwoch 2015
kurz vor ihrem 88. Geburtstag unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 20. Februar 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Weinmüller ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Josefa Pratter

Pensionistin aus Wildon - früher Gralla

hat ihre Augen am Sonntag, dem 15. Februar 2015,
nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 78. Geburtstag
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. Februar 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pratter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Christian Angeringer

aus Heimschuh

hat seinen irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 13. Februar 2015, im 42. Lebensjahr vollendet
und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Aschermittwoch, 18. Februar 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. Februar 2015, um 12.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Angeringer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Johann Mayer

Maurermeister i. R. aus Wildon - früher Badendorf

ist am Sonntag, dem 15. Februar 2015,
kurz vor seinem 84. Geburtstag nach schwerer Krankheit friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Aschermittwoch, 18. Februar 2015,
um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 19. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Mayer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Johann Vratny

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Donnerstag, dem 12. Februar 2015,
einen Tag nach seinem 66. Geburtstag für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. Februar 2015, um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Vratny ab Donnerstag, 9.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Maria Lileg

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 9. Februar 2015,
kurz vor ihrem 67. Geburtstag zu früh für immer geschlossen.

Ihre Familie hat in aller Stille von ihr Abschied genommen.

Herr Friedrich Tschernegg

Pensionist aus Neunkirchen - früher Leibnitz

ist am Dienstag, dem 10. Februar 2015, nach schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Februar 2015, um 17 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Tschernegg ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosa Fasching geb. Germautz

Pensionistin aus Wagna

ist am Dienstag, dem 10. Februar 2015,
im Alter von 90 Jahren für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 16. Februar 2015, um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Fasching ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Emmerich Hackl

Landwirt i. R. vulgo Weiss aus Haslach an der Stiefing

ist am Mittwoch, dem 11. Februar 2015, im Alter von 88 Jahren nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Familien für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 13. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Kapellengemeinschaft Haslach Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Hackl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Aloisia Kerkletz

Pensionistin aus Großklein

ist am Dienstag, dem 10. Februar 2015, nach schwerer Krankheit im 80. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Februar 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Großklein.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Februar 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Großklein.

Aufgebahrt ist Frau Kerkletz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Großklein.

Frau Maria Brunner geb. Kobald

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing, Alla

hat ihre Augen am Dienstag, dem 10. Februar 2015,
kurz vor ihrem 95. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Februar 2015, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Februar 2015, um 11.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Brunner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Maria Hartner geb. Kamper

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon - früher Weitendorf

hat ihre Augen am Montag, dem 9. Februar 2015, nach einem erfüllten Leben im Alter von 92 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Februar 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Hartner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Anna Delena geb. Payer

Hausfrau aus Lebring-St. Margarethen, Bachsdorf

hat ihre Augen am Montag, dem 9. Februar 2015,
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. Februar 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Delena ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Hildegard Udl geb. Pölzgutter

Pensionistin aus Leitring

ist am Freitag, dem 6. Februar 2015, nach langer, schwerer Krankheit im 88. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend hat ihre Familie in aller Stille
von ihr Abschied genommen.

Frau Alexa Schreibmaier geb. Loosen

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Sonntag,
dem 8. Februar 2015, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 83 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schreibmaier ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Anna Wegert

Gastwirtin i. R. aus Leibnitz, Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Freitag, dem 6. Februar 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit wenige Tage nach ihrem 74. Geburtstag
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 11. Februar 2015, um 10.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Frau Wegert ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Paulitsch

Postoberoffizial i. R. aus Leibnitz-Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Donnerstag, dem 5. Februar 2015,
im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 10. Februar 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 11. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Paulitsch ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Edeltraud Krtek geb. Hofmann

Pensionistin aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 5. Februar 2015, nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 92. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 10. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krtek ab Dienstag 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Margaretha Wrolli

Pensonistin aus Arnfels - früher Leibnitz

ist am Montag, dem 2. Februar 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit, gestärkt durch die Sakramente der Kirche
im 92. Lebensjahr verstorben.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 9. Februar 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wrolli ab Montag 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr August Posch

vulgo Grabenbauer aus Lebring-St. Margarethen

ist am Dienstag, dem 3. Februar 2015, nach längerer Krankheit im 87. Lebensjahr im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 5. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 6. Februar 2015,
um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Posch ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Magdalena Dienstleder geb. Werner

Pensionistin aus Stangersdorf

hat ihre Augen am Sonntag, dem 1. Februar 2015, nach kurzer, schwerer Krankheit im 89. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 4. Februar 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 5. Februar 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wir gebeten von Blumenspenden zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche Lang Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Dienstleder ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Katarina Strahija geb. Mehak

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 31. Jänner 2015, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 4. Februar 2015, um 9.55 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Ehrenhausen.

Aufgebahrt ist Frau Strahija ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Ehrenhausen.

Frau Albine Ehmann geb. Gombotz

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon

ist uns am Freitag, dem 30. Jänner 2015, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren in die Ewigkeit vorausgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 3. Februar 2015, um 11.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Ehmann ab Montag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Maria Kriegseisen geb. Koweindl

Landwirtin i. R. aus Leitring

ist am Donnerstag, dem 29. Jänner 2015, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben kurz vor ihrem 87. Geburtstag
zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 1. Februar 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 2. Februar 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kriegseisen ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Peter Tintsche

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Mittwoch, dem 28. Jänner 2015,
nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren für immer geschlossen.

Er wird in aller Stille eingeäschert.

Am Samstag, dem 7. Februar 2015, wird um 14 Uhr
im Königreichssaal der Zeugen Jehovas in Leibnitz eine Trauerfeier für Herrn Tintsche abgehalten.

Herr Franz Procker

Vizeleutnant i. R. aus Leibnitz

hat den Kampf gegen seine schwere Krankheit am Dienstag, dem 27. Jänner 2015, im Alter von 75 Jahren verloren.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 30. Jänner 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Procker ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Karl Trabos sen.

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Samstag, dem 24. Jänner 2015, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 94. Lebensjahr
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. Jänner 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Trabos ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Josef Dam

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Sonntag, dem 25. Jänner 2015,
im 77. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. Jänner 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. Jänner 2015, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Her Dam ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Roten-NASEN-Clowndoctors Abstand zu nehmen.

Herr Josef Lampel sen.

Pensionist aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 25. Jänner 2015, nach einem erfüllten Leben kurz vor seinem 94. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 29. Jänner 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Lampel ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Margareta Dobrosek geb. Weiland

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 23. Jänner 2015, nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 96. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 27. Jänner 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Dobrosek ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Katharina Seidenberger geb. Mischinger

Pensionistin aus Leibnitz-Kaindorf an der Sulm

ist am Donnerstag, dem 22. Jänner 2015, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Montag, 26. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 27. Jänner 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Seidenberger ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Franz Isker

Vizeleutnant i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 20. Jänner 2015,
nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren
für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 22. Jänner 2015, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Isker ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josip Pekić

Pensionist aus Straß in Steiermark

ist am Samstag, dem 17. Jänner 2015, nach schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren viel zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 20. Jänner 2015, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. Jänner 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Pekić ab Donnerstag 13 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Christine Engel geb. Jobst

Pensionistin aus Leitring

ist am Samstag, dem 17. Jänner 2015, nach einem erfüllten Leben im Alter von 88 Jahren von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 22. Jänner 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Engel ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Walch

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Freitag, dem 16. Jänner 2015,
nach einem erfüllten Leben wenige Tage nach
seinem 86. Geburtstag nach kurzer Krankheit für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 18. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 19. Jänner 2015, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Walch ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Juliana Gutjahr geb. Wonisch

Pensionistin aus Siegensdorf - früher Neu Oedt

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 14. Jänner 2015,
im 94. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 15. Jänner 2015,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 16. Jänner 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Gutjahr ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Josef Neukirchner sen.

Weinbauer aus Lebring-St. Margarethen

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag,
dem 12. Jänner 2015, nach kurzer Krankheit im 82. Lebensjahr vollendet.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 14. Jänner 2015, um 18 Uhr
im Trauerhaus.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 15. Jänner 2015, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Neukirchner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Maria Mursec geb. Raggam

Landwirtin aus Baldau

wurde am Mittwoch, dem 7. Jänner 2015,
im Alter von 64 Jahren unerwartet und viel zu früh von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 9. Jänner 2015, um 17.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 10. Jänner 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Mursec ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Aloisia Neuhold geb. Mark

Landwirtin i. R. aus Wagna

hat ihre Augen am Dienstag, dem 6. Jänner 2015,
nach kurzer Krankheit im Alter von 93 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 9. Jänner 2015, um 13.15 Uhr in der Pfarrkirche Wagna statt.

Aufgebahrt ist Frau Neuhold ab Freitag, 12.30 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Frau Maria Krenn geb. Kocher

Pensionistin aus Wagna

ist am Montag, dem 5. Jänner 2015, nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 85 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 8. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 9. Jänner 2015, um 14.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Krenn ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Agatha Pfiffer geb. Stocker

Landwirtin i. R. vulgo Stiefingschmied aus Stiefing

hat ihre Augen am Samstag, dem 3. Jänner 2015, nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im 93. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 7. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 8. Jänner 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des
"SOS-Kinderdorfes Stübing" Abstand zu nehmen. (Spendenbox bei der Begräbnisfeier)

Aufgebahrt ist Frau Pfiffer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Mag. Karl Fritsch

AHS-Lehrer i. R. aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 3. Jänner 2015, im Alter von 74 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 6. Jänner 2015, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 7. Jänner 2015, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Prof. Fritsch ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Brigitta Wolf geb. Neumann

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 1. Jänner 2015,
gestärkt durch die Tröstungen der Kirche nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 6. Jänner 2015, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 7. Jänner 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wolf ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen "Ärzte ohne Grenzen" zu unterstützen.

Herr Josef Trabi

Pensionist aus Leitring

ist am Sonntag, dem 28. Dezember 2014, im 71. Lebensjahr friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 1. Jänner 2015, um 17 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 2. Jänner 2015,
um 11.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Trabi ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Rupert Schwarzl

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Stefanitag 2014 im Alter von 83 Jahren unerwartet verstorben.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 31. Dezember 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schwarzl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Anna Haberstroh

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Samstag, dem 27. Dezember 2014,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit, wenige Tage vor ihrem 61. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 1. Jänner 2015, um 17 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 2. Jänner 2015, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Haberstroh ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosina Prenner geb. Pauritsch

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Christtag 2014 nach langem,
mit Geduld ertragenem Leiden kurz vor ihrem 90. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 30. Dezember 2014,
um 17 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 31. Dezember 2014, um 9.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Prenner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Labugger sen.

Landwirt i. R. vulgo Stöcklbauer aus St. Margarethen

hat seinen irdischen Lebensweg am Christtag 2014 nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 77 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 30. Dezember 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Labugger ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Gottfried Peitler sen.

Landesbediensteter i. R. aus Seggauberg

hat seine Augen am Mittwoch, dem 17. Dezember 2014,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz nach seinem 80. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 21. Dezember 2014, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 22. Dezember 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Peitler ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Heribert Janschitz

Pensionist aus Siebing

hat seine Augen am Montag, dem 15. Dezember 2014,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im 75. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebt: Donnerstag, 18. Dezember 2014,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Alllerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 19. Dezember 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Herr Janschitz ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Friederike Luttenberger geb. Verderber

Pensionistin aus Pölfing-Brunn, früher Leitring

ist am Montag, dem 15. Dezember 2014,
kurz nach ihrem 89. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. Dezember 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Luttenberger ab Donnerstag 13 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Alois Siegfried Ambros

Pensionist aus Stocking

ist am Donnerstag, dem 11. Dezember 2014, nach geduldig ertragener Krankheit, trotzdem unerwartet,
kurz vor seinem 64. Geburtstag zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 15. Dezember 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 16. Dezember 2014, um 13.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Ambros ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Willibald Kern

Pensionist aus Wagna - früher Leibnitz

hat seine Augen am Freitag, dem 21. November 2014,
im Alter von 81 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Freitag,
dem 12. Dezember 2014, um 12 Uhr auf dem Stadtfriedhof Leibnitz statt.

Frau Annemarie Jaunik

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Montag, dem 8. Dezember 2014, nach tapfer ertragener Krankheit kurz vor ihrem 65. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 11. Dezember 2014, um 13.30 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen.

Aufgebahrt ist Frau Jaunik ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Stefanie Holzbauer geb. Brunner

Pensionistin aus Hainsdorf im Schwarzautal

hat ihre Augen am Freitag, dem 5. Dezember 2014,
nach einem erfüllten, dem Wohl ihrer Familie gewidmeten Leben, im Alter von 89 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 11. Dezember 2014, um 15.15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Holzbauer ab Donnerstag in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen "Ärzte ohne Grenzen" zu unterstützen.

Frau Ingeborg Klampfer geb. Schweigler

Pensionistin aus Graz

ist am Donnerstag, dem 4. Dezember 2014, nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 83 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 11. Dezember 2014, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Klampfer ab Donnerstag in der Feuerhalle Graz.

Kurt Matzenauer und Helene Matzenauer geb. Predikaka

Pensionisten aus Leibnitz

Herr Kurt Matzenauer ist am Freitag, dem 28. November 2014, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.
Seine Gattin Helene ist ihm am Montag, dem 1. Dezember 2014, im Alter von 63 Jahren unerwartet nachgefolgt.

Dem ausdrücklichen Wunsch der Verstorbenen entsprechend findet die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Herr Anton Weingraber

Pensionist aus Weitendorf

hat seine Augen am Mittwoch, dem 26. November 2014,
nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 30. November 2014,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 1. Dezember 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Weingraber ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Friedrich Mesaric

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Mittwoch, dem 26. November 2014, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 79 Jahren
im Kreise seiner Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 1. Dezember 2014, um 13.45 mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Mesaric ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Wilhelm Stibi

Fliesenleger aus Wagna

ist am Mittwoch, dem 26. November 2014,
kurz nach seinem 64. Geburtstag im Kreise seiner Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 1. Dezember 2014, um 11.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
des "Mobilen Palliativteams Leibnitz/Radkersburg" Abstand
zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Stibi ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Leonhard Cernoga

Baupolier i. R. aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 26. November 2014,
im Alter von 78 Jahren unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 30. November 2014,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 1. Dezember 2014, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Cernoga ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Angela Jakitsch geb. Danikc

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Sonntag,
dem 23. November 2014, im Alter von 76 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 28. November 2014, um 12.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Jakitsch ab Freitag 12 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Dkfm. Dr. Helmut Frizberg

Gewerke und Gutsbesitzer aus Afram

ist am Montag, den 24. November 2014,
im 105. Lebensjahr sanft entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Samstag,
den 29. November 2014, um 14 Uhr, mit einer hl. Messe
in der Pfarrkirche Wildon statt.

Aufgebahrt ist Herr Dr. Frizberg ab Samstag in der Pfarrkirche Wildon.

Frau Regina Resch geb. Frank

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Montag, dem 24. November 2014, nach langer,
schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 27. November 2014,
um 18.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 28. November 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Resch ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Johann Reininger

Pensionist aus Neurath

ist am Samstag, dem 22. November 2014,
nach langer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 66 Jahren zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. November 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 27. November 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Reininger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Mathilde Pail geb. Schnabel

Hausfrau aus Maxlon

hat ihre Augen am Samstag, dem 22. November 2014,
nach schwerer Krankheit im 92. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. November 2014, um 19 Uhr
in der Kirche Maxlon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 27. November 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pail ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Traude Krüger

Geschäftsfrau aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 21. November 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 59 Jahren viel zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. November 2014,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 27. November 2014, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krüger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Margaretha Dingsleder geb. Heritsch

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 20. November 2014,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 24. November 2014,
um 19 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 25. November 2014, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Dingsleder ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Anton Höferle

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 18. November 2014,
nach langer, schwerer Krankheit im 91. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 20. November 2014,
um 18.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 21. November 2014, um 14 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Höferle ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Julius Hartlieb

Schüler aus Nestelberg

wurde am Montag, dem 17. November 2014,
nach einem erfüllten Leben, geborgen im Kreise seiner Lieben,
im Alter von 15 Jahren viel zu früh aus der Mitte seiner Familie gerissen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 20. November 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 21. November 2014, um 15.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Julius Hartlieb ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr OSR Gustav Oberdorfer

VS-Direktor i. R. aus Wildon

ist am Freitag, dem 14. November 2014, nach einem erfüllten, dem Wohl seiner Familie gewidmeten Leben,
im Alter von 90 Jahren im Kreise seiner Lieben in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 19. Oktober 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 20. November 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen den Sozialkreis der Pfarre Wildon
mit einem Beitrag zu unterstützen.

Aufgebahrt ist OSR Oberdorfer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Kapper geb. Haring

Gastwirtin i. R. aus Seggauberg

ist am Donnerstag, dem 13. November 2014,
nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben
im Alter von 89 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 17. November 2014,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 18. November 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Kapper ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Ing. Ottokar Heinrich Maria Holoubek

KFZ-Sachverständiger i. R. aus Graz

ist am Dienstag, dem 11. November 2014,
im Alter von 82 Jahren im Kreise seiner Lieben
für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag,
dem 17. November 2014, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle des St. Peter Stadtfriedhofes in Graz.

Aufgebahrt ist Ing. Holoubek ab Montag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle des St. Peter Stadtfriedhofes.

Herr Leopold Labudik

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Montag, dem 10. November 2014,
im Alter von 85 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 13. November 2014,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 14. November 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Labudik ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Wilhelmine Eber geb. Schober

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 11. November 2014,
im Alter von 87 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 13. November 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Eber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Hermine Tomberger geb. Steinbacher

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Samstag, dem 8. November 2014,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren
zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 11. November 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 12. November 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Tomberger ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Simon Hofer

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Donnerstag, dem 6. November 2014,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 76. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 13. November 2014, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 14. November 2014, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Hofer ab Freitag in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Odilien-Institutes Graz Abstand zu nehmen.

Frau Anna Wedl geb. Kern

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 7. November 2014, im Alter von 93 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 11. November 2014,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 12. November 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wedl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Anton Kowald

Landwirt aus Aug

ist am Donnerstag, dem 6. November 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren zu früh
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 9. November 2014,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 10. November 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Kowald ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen das Palliativteam Leibnitz mit einem Beitrag zu unterstützen.

Frau Stefanie Bernhard geb. Mossier

Weinbäuerin aus Seggauberg

wurde am Mittwoch, dem 29. Oktober 2014,
im Alter von 83 Jahren von Gott, dem Herrn, unerwartet
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 4. November 2014,
um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 5. November 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Bernhard ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Brigitte Binder

Psychotherapeutin i. R. aus Wien

ist am Samstag, dem 18. Oktober 2014, nach schwerer,
mit großer Geduld ertragener Krankheit im 74. Lebensjahr verstorben.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 7. November 2014, um 12.30 Uhr in der Feuerhalle Wien-Simmering, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 337, statt

Herr Franz Feigl

Zollwachebeamter i. R. aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 26. Oktober 2014, nach langer,
schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. Oktober 2014,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 30. Oktober 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Hospiz-Teams Leibnitz Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Feigl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Srečko "Felix" Prikl

Pensionist aus Schönegg

ist am Samstag, dem 25. Oktober 2014, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit kurz vor seinem 66. Geburtstag zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 28. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 29. Oktober 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Prikl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Maria Anna Kurzmgann geb. Seidl

Pensionistin aus Neudorf

ist am Donnerstag, dem 23. Oktober 2014, nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 98 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 27. Oktober 2014, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 28. Oktober 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Kurzmann ab Montag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Walter Feichtinger sen.

KFZ-Elektriker i. R. aus Wagna

ist am Freitag, dem 17. Oktober 2014, nach langer,
schwerer Krankheit kurz vor seinem 62. Geburtstag zu früh
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 20. Oktober 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 21. Oktober 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Feichtinger ab Dienstag 14 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Frau Maria Valentan

Hauswirtschaftslehrerin i. R. aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 1. Oktober 2014,
im Alter von 84 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Freitag,
dem 17. Oktober 2014, um 14 Uhr ab der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Herr Johann Mallaschitz

Fahrschullehrer i. R. aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 15. Oktober 2014, im Alter von 93 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 19. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 20. Oktober 2014, um 11.30 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Mallaschitz ab Montag 9 Uhr
in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Alois Feirer

Landwirt i. R. vulgo Trölber aus Kleinfeiting

hat seine Augen am Dienstag, dem 14. Oktober 2014,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 85 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 17. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 18. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Feirer ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Frau Margareta Baumgartner geb. Haring

Pensionistin aus Wagna

ist am Dienstag, dem 14. Oktober 2014, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 78 Jahren
zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 17. Oktober 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 18. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Baumgartner ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Edith Wagner geb. Koller

Angestellte aus Seggauberg

ist am Samstag, dem 11. Oktober 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 43 Jahren viel zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Oktober 2014,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Wagner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Petritsch

KFZ-Mechaniker i. R. aus Wildon

ist am Freitag, dem 10. Oktober 2014, nach mit Geduld ertragener Krankheit im 63. Lebensjahr im Kreise seiner Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 14. Oktober 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 15. Oktober 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Petritsch ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Robert Kraus

Angestellter aus Lebring-St. Margarethen

ist am Sonntag, dem 12. Oktober 2014, im Alter von 46 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh gestorben.

Rosenkranzgebet. Dienstag, 14. Oktober 2014,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 15. Oktober 2014, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Kraus ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Hermann "Easy" Siwetz

Pensionist aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 11. Oktober 2014, im Alter von 80 Jahren unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 16. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Siwetz ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosa Gnaser geb. Mayer

Pensionistin aus Ragnitz

ist am Mittwoch, dem 8. Oktober 2014,
kurz vor ihrem 88. Geburtstag zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 12. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 13. Oktober 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Gnaser ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen/Stfg.

Frau Frieda Kowalke geb. Fritsche

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 3. Oktober 2014, im Alter von 92 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung fand am Dienstag,
dem 7. Oktober 2014, im engsten Familienkreis in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Hildegard Mandl

Landwirtin i. R. vulgo Langjodl aus Ragnitz

ist am Montag, dem 6. Oktober 2014, nach langer,
schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 8. Oktober 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 9. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Mandl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen/Stfg.

Herr Franz Quitt

Pensionist aus Gralla

ist am Freitag, dem 3. Oktober 2014, im Alter von 78 Jahren unerwartet verstorben.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 9. Oktober 2014, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Quitt ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Sumper

Pensionist aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 2. Oktober 2014,
im 80. Lebensjahr unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 5. Oktober 2014, um 19 Uhr
in der Kirche Maxlon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 6. Oktober 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Sumper ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" Abstand zu nehmen.

Frau Maria Petelinschek geb. Freidorfer

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 1. Oktober 2014, nach schwerer Krankheit im 90. Lebensjahr für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 2. Oktober 2014,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 3. Oktober 2014, um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Petelinschek ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Posch geb. Schwarz

Landwirtin i. R. aus Heimschuh

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 1. Oktober 2014,
nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im Alter
von 91 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 2. Oktober 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 3. Oktober 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Posch ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh

Frau Maria Bressnig geb. Hackl

Pensionistin aus Haslach an der Stiefing

ist am Dienstag, dem 30. September 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 1. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 2. Oktober 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Bressnig ab Mittwoch 16 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Maria List geb. Prangl-Grötzl

Geschäftsfrau i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Sonntag, dem 28. September 2014,
im Alter von 86 Jahren unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Freitag, 3. Oktober 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 4. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau List ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Frau Josefa Jarc geb. Pregl

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Samstag, dem 27. September 2014,
nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im Alter
von 92 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 30. September 2014,
um 18.45 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 1. Oktober 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Jarc ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Alois Weinhandl

Pensionist aus Ragnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 27. September 2014,
nach geduldig ertragener Krankheit wenige Tage
vor seinem 82. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 30. September 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 1. Oktober 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Weinhandl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Franz Julius Cäsar

Kellner aus Wildon

ist am Donnerstag, dem 25. September 2014, nach schwerer Krankheit wenige Tage vor seinem 47. Geburtstag viel zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 1. Oktober 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Cäsar ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Inge Repolust

Pensionistin aus Wildon

hat ihren irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 25. September 2014, nach langer Krankheit
im Alter von 71 Jahren vollendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 30. September 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Repolust ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Zöhrer geb. Schimautz

Pensionistin aus Leitring

hat ihre Augen am Montag, dem 22. September 2014, nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet, kurz nach
ihrem 89. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. September 2014,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 25. September 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zöhrer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Emmerich Mitteregger

Pensionist aus Leibnitz

ist uns am Montag, dem 15. September 2014,
nach längerer Krankheit kurz vor seinem 85. Geburtstag
in die Ewigkeit vorausgegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 22. September 2014, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Mitteregger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr August Muhri

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 15. September 2014,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im 90. Lebensjahr für immer geschlossen.

Seinem ausdrücklichen Wunsch entsprechend hat seine Familie im engsten Kreis in der Grazer Feuerhalle von Herrn Muhri Abschied genommen.

Am Sonntag, dem 21. September 2014, wird um 19 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz eine Gedenkmesse für Herrn Muhri gefeiert.

Frau Sophie Robier geb. Skoff

Pensionistin aus Tillmitsch - früher Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 11. September 2014,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 14. September 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag,
dem 15. September 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Robier ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Reiter

Landwirt i. R. vulgo Walterbauer aus Gralla

ist am Donnerstag, dem 11. September 2014, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im Alter von 88 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 14. September 2014,
um 19 Uhr in der Rupertikapelle in Gralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag,
dem 15. September 2014, um 9.30 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Reiter ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Brigitta Jauk geb. Scherr

Hausfrau aus Kainach bei Wildon

ist am Montag, dem 8. September 2014, nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet, im 73. Lebensjahr zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 10. September 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 11. September 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Jauk ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Josefa Poschauko geb. Gödl

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Dienstag, dem 9. September 2014,
nach geduldig ertragener Krankheit kurz nach
ihrem 75. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 11. September 2014,
um 19 Uhr in der Kapelle Untergralla.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 12. September 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Poschauko ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Sophie Haas geb. Strohmayer

Gastwirtin und Kauffrau i. R. aus Aflenz

ist am Montag, dem 8. September 2014, nach mit Geduld ertragenem Leiden, im Alter von 80 Jahren zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 9. September 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Aflenz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch,
dem 10. September 2014, um 16.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Haas ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Maria Grabner geb. Felgitsch-Stangel

Schneidermeisterin i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Samstag, dem 6. September 2014,
nach schwerer Krankheit kurz nach ihrem 89. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 10. September 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 11. September 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Grabner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Alfred Poschauko

Pensionist aus Stangersdorf

ist am Dienstag, dem 2. September 2014, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 6. September 2014, um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Poschauko ab Freitag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Ingeborg Zwanz geb. Unger

Pensionistin aus Wildon

ist am Samstag, dem 30. August 2014, nach schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren viel zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 3. September 2014,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 4. September 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebaht ist Frau Zwanz ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Emma Absenger geb. Witek

Pensionsitin aus Allerheiligen bei Wildon

hat ihre Augen am Sonntag, dem 31. August 2014,
nach mit Würde ertragener Krankheit wenige Tage
vor ihrem 92. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 3. September 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 4. September 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Absenger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Anna Raumberger geb. Neubauer

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

hat ihre Augen am Freitag, dem 29. August 2014,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 88 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 1. September 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag,
dem 2. September 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Raumberger ab Montag 13 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Josef Weber

Pensionist aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 28. August 2014, nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 83 Jahren sanft entschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 1. September 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 2. September 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Weber am Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Pachernegg

Bundesbeamter i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 26. August 2014,
nach schwerer Krankheit im 77. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 28. August 2014,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 29. August 2014, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das Palliativteam Leibnitz-Radkersburg mit einem Beitrag zu unterstützen.

Aufgebahrt ist Herr Pachernegg ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Elisabet Reiterer geb. Puchmeister

Pensionistin aus Wagna

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 26. August 2014, kurz vor ihrem 96. Geburtstag nach einem erfüllten Leben vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 28. August 2014,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 29. August 2014, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen das Rote Kreuz Leibnitz mit einem Beitrag
zu unterstützen.

Aufgebahrt ist Frau Reiterer ab Freitag 8:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Johanna Galler geb. Heinisch

Pensionistin aus Muggenau

ist am Montag, dem 25. August 2014, nach schwerer Krankheit im 94. Lebensjahr friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 27. August 2014, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 28. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Galler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des SOS-Kinderdorfes-Stübing Abstand zu nehmen.

Frau Katharina Oberdorfer geb. Knopp

Hausfrau aus Wildon

ist am Montag, dem 25. August 2014, nach einem Leben
voll Fürsorge und Liebe für ihre Familie im Alter von 78 Jahren nach schwerer Krankheit in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 27. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 28. August 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Oberdorfer ab Mittwoch 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Marianne Wankhammer geb. Nager

Landwirtin i. R. vulgo Hoarwirt aus Weitendorf

ist am Freitag, dem 22. August 2014, im 93. Lebensjahr
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 26. August 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 27. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Wankhammer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Franz Ranftl

Pensionist aus Neudorf

ist am Mittwoch, dem 20. August 2014, im Alter von 64 Jahren
viel zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Montag, 25. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 26. August 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Ranftl ab Montag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Herr Anton Obenaus

Fachinspektor i. R. aus Wildon

ist am Dienstag, dem 19. August 2014, im Alter von 93 Jahren im Kreise seiner Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 24. August 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 25. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Obenaus ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Olga Leimgruber geb. Ronacher

Pensionistin aus Wildon - früher St. Margarethen

hat ihre Augen am Dienstag, dem 19. August 2014,
wenige Tage vor ihrem 85. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 21. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 22. August 2014, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Leimgruber ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Stefanie Otter geb. Grochar

Pensionistin aus Ragnitz

ist am Montag, dem 18. August 2014, mit 91 Jahren zu Hause im Kreise ihrer Lieben gestorben.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 21. August 2014, um 18.30 Uhr in der Schlosskapelle Laubegg.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 22. August 2014, um 15.15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Otter ab Freitag in der Feuerhalle.

Frau Rosa Satz geb. Hammer

Landwirtin i. R. aus Seggauberg

ist am Montag, dem 18. August 2014, gestärkt
durch die Krankensalbung, im 75. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. August 2014, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 21. August 2014, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Satz ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Johann Zach

Landwirt i. R. vulgo Weber aus Wagna

hat seine Augen am Samstag, dem 16. August 2014,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 21. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Zach ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Juliana Vollmann geb. Haas

Landwirtin i. R. aus Gralla

ist am Samstag, dem 16. August 2014, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im Alter von 95 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 20. August 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 21. August 2014, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Vollmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Trsavec

Pensionsit aus Rettenbach

wurde am Montag, dem 11. August 2014, völlig unerwartet
und zu früh aus der Mitte seiner Familie abberufen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Samstag,
dem 23. August 2014, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Trsavec ab Samstag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Christine Schnabl geb. Bauer

Pensionsitin aus Kainach bei Wildon

ist am Samstag, dem 16. August 2014, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 87 Jahren im Kreise ihrer Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 19. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 20. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Schnabl ab Dienstag 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Anna Maria Diestler geb. Kainz

Weinbäuerin i. R. aus Gauitsch

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 15. August 2014, nach schwerer Krankheit
im Alter von 86 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Montag, 18. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 19. August 2014, um 13.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Diestler ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Frau Josefa Supantschitsch

Landwirtin i. R. aus Sukdull

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 14. August 2014,
im 87. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 18. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 19. August 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Supantschitsch ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Mihail Giakamosis

Fernfahrer i. R. aus Afram

ist am Mittwoch, dem 13. August 2014, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 66. Lebensjahr zu früh
von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Giakamosis
findet im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Frau Roswitha Golger geb. Rottenmanner

VS-Oberlehrerin i. R. aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 14. August 2014, nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 94. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 17. August 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 18. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Golger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Aloisia Taucher geb. Skarz

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen - früher Kaindorf/Sulm

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 13. August 2014,
im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 17. August 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 18. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Taucher ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Meixner geb. Gritsch

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Dienstag, dem 12. August 2014, nach langer, schwerer Krankheit im 83. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 15. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 16. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Meixner ab Freitag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Josefa Hitthaler geb. Stoisser

Pensionistin aus Neudorf ob Wildon

ist am Freitag, dem 8. August 2014, im 85. Lebensjahr
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 15. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.

Frau Anna Krebs geb. Strohriegl

Pensionistin aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 7. August 2014, nach mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 89 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 11. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krebs ab Montag 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Helmut Singer

Gastwirt i. R. aus Großklein

ist am Freitag, dem 1. August 2014,
kurz nach seinem 71. Geburtstag von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 8. August 2014, um 15.30 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Großklein.
Nach dem Begräbnisgottesdienst in der Pfarrkirche
wird Herr Singer nach Graz in die Feuerhalle überführt.

Aufgebahrt ist Herr Singer ab Freitag in der Aufbahrungshalle Großklein.

Herr Friedrich Setz

ÖBB-Beamter i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 2. August 2014, nach mit Geduld ertragenem Leiden im Alter von 87 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 10. August 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 11. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Setz ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Hermine Kern geb. Paulitsch

Pensionistin asu Entschendorf früher Tillmitsch

ist am Sonntag, dem 3. August 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im 74. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 6. August 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 7. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kern ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Sersen

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 2. August 2014, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im 80. Lebensjahr im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 6. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Sersen ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Mobilen Palliativteams Leibnitz Abstand zu nehmen.

Frau Brigitte Trummer geb. Linhart

Volksschullehrerin i. R. aus Kitzeck im Sausal

hat ihre Augen am Sonntag, dem 3. August 2014, nach langer, schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 75. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 5. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 6. August 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Trummer ab Dienstag 13 Uhr in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten der Pfarrkirche Kitzek i. S. Abstand zu nehmen.

Frau Martha Wankhammer geb. Haar

Pensionistin aus Lichendorf

ist am Donnerstag, dem 31. Juli 2014, im 88. Lebensjahr
nach langem, schwerem Leiden von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 6. August 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Hengsberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 7. August 2014, um 14.30 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Hengsberg.

Aufgebahrt ist Frau Wankhammer ab Mittwoch Mittag in der Aufbahrungshalle Hensgsberg.

Frau Maria "Ria" Gallin

Pensionistin aus Stangersdorf

ist am Dienstag, dem 22. Juli 2014,
einen Tag nach ihrem 88. Geburtstag nach kurzer, schwerer Krankheit sanft entschlafen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 7. August 2014, um 15 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Spende für die Renovierung der Pfarrkirche Lang zu geben.

Frau Margareta Unger

Pensionistin aus Spielfeld

hat ihre Augen am Dienstag, dem 22. Juli 2014,
kurz nach ihrem 79. Geburtstag unerwartet für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Dienstag,
dem 5. August 2014, um 16 Uhr auf dem Stadtfriedhof Leibnitz statt.

Herr Erwin Weihs

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Montag, dem 28. Juli 2014, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im 67. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 31. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 1. August 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Österr. Parkinson Gesellschaft Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Weihs ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Erich Wetzlhütter

Fachinspektor i. R. aus Kaindorf an der Sulm

ist am Montag, dem 21. Juli 2014,
einen Tag nach seinem 85. Geburtstag seiner geliebten Frau
in die ewige Heimat nachgefolgt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 25. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Wetzlhütter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Regina Hirschmann geb. Springer

Pensionistin aus Weitendorf

ist am Freitag, dem 18. Juli 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im 83. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 24. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Hirschmann ab Mittwoch 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Franz Arbeiter

vulgo Dorfrupp aus Kainach bei Wildon

hat seine Augen am Sonntag, dem 20. Juli 2014, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im 86. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 23. Juli 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Arbeiter ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Erwin Kriegl

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Samstag, dem 19. Juli 2014,
nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 21. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 22. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Kriegl ab Montag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen den kranken Kevin Lappi und seine Mutter Rosi mit einem Beitrag zu unterstützen. - Spendenmöglichkeit besteht in der Aufbahrungshalle.

Frau Anna Lambauer geb. Weinhappl

Pensionistin aus Stangersdorf

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 17. Juli 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit, einen Tage nach ihrem 79. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 20. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 21. Juli 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Lambauer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Es besteht eine Spendenmöglichkeit beim Beten und bei der Verabschiedung.

Frau Josefa Pauritsch

Pensionistin aus St. Veit am Vogau - früher Wagna

ist am Dienstag, dem 15. Juli 2014, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im Alter von 85 Jahren zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 17. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 18. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Pauritsch ab Freitag 13 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Leopoldine Zwirn geb. Stürzl

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 12. Juli 2014, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im 95. Lebensjahr in Frieden
für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 18. Juli 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zwirn ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Gsellmann geb. Kaufmann

Pensionistin aus St. Peter am Ottersbach - früher Neudorf ob Wildon

wurde am Samstag, dem 12. Juli 2014, im 93. Lebensjahr
von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 16. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 17. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Gsellmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Helmut Heuschneider

Gemeindebediensteter aus Leibnitz

wurde am Donnerstag, dem 10. Juli 2014, im 55. Lebensjahr völlig unerwartet und viel zu früh von Gott, dem Herrn,
zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 16. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Heuschneider ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Theresia Wiesegger geb. Strohmaier

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 9. Juli 2014,
im 91. Lebensjahr für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt

Herr Franz Haberl

ÖBB-Pensionist aus Wagna

ist am Samstag, dem 5. Juli 2014, nach langer schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 10. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 11. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Haberl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten anstelle von Blumen und Kränzen
die Steirische Krebshilfe mit einem Beitrag zu unterstützen.

Frau Rosa "Christl" Petter geb. Held

Hausfrau aus Nestelberg

ist am Dienstag, dem 1. Juli 2014,
wenige Tage nach ihrem 64. Geburtstag, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Kreise ihrer Familie friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 3. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 4. Juli 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Petter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Theresia Kappaun geb. Kargl

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 29. Juni 2014, nach langem, mit Geduld ertragenem Leiden im Alter von 90 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. Juli 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 3. Juli 2014, um 14.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kappaun ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Anna Grämel geb. Hartner

Pensionistin aus Leitring

ist am Freitag, dem 27. Juni 2014, im 93. Lebensjahr heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 30. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 1. Juli 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Grämel ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Lebenshilfe Leibnitz Abstand zu nehmen.

Herr Johann Pölzl

Champignonzüchter i. R. aus Tillmitsch

ist am Mittwoch, dem 25. Juni 2014, nach schwerer, geduldig ertragener Krankheit im 75. Lebensjahr im Kreise seiner Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 26. Juni 2014, um 19 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 27. Juni 2014, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pölzl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Hermann Frühwirth

Pensionist aus Heimschuh

ist am Dienstag, dem 24. Juni 2014, nach langer, schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 80 Jahren
im Kreise seiner Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 26. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 27. Juni 2014, um 10.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Barbara Stepanek geb. Binder

Pensionistin aus Wagna

ist am Dienstag, dem 24. Juni 2014, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im Alter von 89 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 26. Juni 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Stepanek ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Friederike Hirtner geb. Rothammer

Pensionistin aus Wildon

ist am Samstag, dem 21. Juni 2014, im 94. Lebensjahr
von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 25. Juni 2014,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wildon.
Die Beisetzung findet im Anschluss an die Seelenmesse
auf ausdrücklichen Wunsch der Verstorbenen im engsten Familienkreis statt.

Aufgebahrt ist Frau Hirtner ab Mittwoch, 10 Uhr,
in der Pfarrkirche Wildon.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Herr Heinrich Thaller

Kaufmann i. R. aus Landscha an der Mur

ist am Freitag, dem 20. Juni 2014, im Alter von 85 Jahren
sanft entschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 24. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Gabersdorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 25. Juni 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Thaller ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Siegmund Hofer

Inhaber einer Fenstermontagefirma aus Wildon

ist am Donnerstag, dem 12. Juni 2014, an den Folgen eines Verkehrsunfalles im 56. Lebensjahr viel zu früh gestorben.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 24. Juni 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Hofer ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Frau Aloisia Herfert geb. Wolf

Hausfrau aus Lang

ist am Dienstag, dem 3. Juni 2014, nach schwerer Krankheit
im 73. Lebensjahr von uns gegangen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Dienstag,
dem 24. Juni 2014, um 15 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Frau Dorothea Gruber geb. Greil

Pensionistin aus Wildon - früher Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Samstag, dem 14. Juni 2014,
im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 19. Juni 2014, um 18 Uhr
in der Johannes-Kapelle in Lebring.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 20. Juni 2014,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Gruber ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Pfarrkirche St. Margarethen Abstand zu nehmen. (Spendenmöglichkeit besteht beim Rosenkranzgebet und in der Pfarrkirche
St. Margarethen)

Frau Annemarie Paluc

Hausfrau aus Pistorf

wurde am Samstag, dem 14. Juni 2014,
kurz vor ihrem 45. Geburtstag von Gott, dem Herrn,
völlig unerwartet und viel zu früh zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 17. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 18. Juni 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Paluc ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Josef Rinner

Pensionist aus Rettenbach

ist am Sonntag, dem 15. Juni 2014, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 17. Juni 2014, um 18.30 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. Juni 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Rinner ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Hubert Franz Hagen

Spenglermeister aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 11. Juni 2014, im 91. Lebensjahr
von uns gegangen.

Seinem Wunsch entsprechend hat sich seine Familie
in aller Stille von ihm verabschiedet.

Frau Josefine Putschögl geb. Bretterklieber

Diplomkrankenschwester i. R. aus Wurzing

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 12. Juni 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 94 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 17. Juni 2014, um 13.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Putschögl ab Dienstag in der Feuerhalle.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Steiermark Abstand zu nehmen.

Herr Rupert Heidinger

Zimmermann und Landwirt aus Kurzragnitz

wurde am Mittwoch, dem 11. Juni 2014, im 90. Lebensjahr nach einem erfüllten Leben von Gott, dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Juni 2014,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Heidinger ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es besteht die Möglichkeit bei der Begräbnisfeier einen Beitrag für das Palliativteam Leibnitz - Deutschlandsberg zu leisten.

Herr Anton Gassmann

Pensionist aus Heimschuh

ist am Sonntag, dem 8. Juni 2014, im 84. Lebensjahr
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 12. Juni 2014, um 15.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Gassmann ab Mittwoch Mittag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Frau Waltraud Pfanner geb. Staribacher

Gastwirtin i. R. aus Kaindorf an der Sulm

wurde am Freitag, dem 6. Juni 2014, nach einem arbeitsreichen Leben unerwartet im Alter von 80 Jahren von Gott zu sich heimgerufen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Juni 2014,
um 15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pfanner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Mörth

Pensionist aus Tillmitsch

hat seinen irdischen Lebensweg am Samstag, dem 7. Juni 2014, nach einem erfüllten Leben, gestärkt durch die Krankensalbung, im Alter von 87 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. Juni 2014, um 15.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Mörth ab Mittwoch Mittag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Johanna Hudimast geb. Demuth

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag, dem 6. Juni 2014, nach langer, schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr vollendet.

Rosenkranzgebet: Pfingstmontag, 9. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag, dem 10. Juni 2014, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hudimast ab Pfingstmontag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Adelheid Mayer geb. Wels

Pensionistin aus Wildon

ist am Donnerstag, dem 5. Juni 2014, nach einem erfüllten Leben und nach schwerer Krankheit im 84. Lebensjahr verstorben.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 11. Juni 2014, um 13 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Mayer ab Mittwoch in der Feuerhalle.

Frau Margaretha Baumüller geb. Moder

Landwirtin i. R. vulgo Dornbinder aus Auen

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 4. Juni 2014,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben kurz vor ihrem 85. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 6. Juni 2014, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 7. Juni 2014,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Baumüller ab Freitag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Joachim Karlsreiter

Programmierer aus Wildon

ist uns am Montag, dem 26. Mai 2014,
kurz vor seinem 49. Geburtstag nach schwerer Krankheit
in die Ewigkeit vorausgegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 6. Juni 2014, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Karlsreiter ab Freitag 8 Uhr in der Feuerhalle Graz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Ing. Stefan Elmer

Elektrotechniker aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 30. Mai 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 4. Juni 2014,
um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Ing. Ellmer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Onkologie am LKH Graz Abstand zu nehmen.

Herr Adolf Hütter

Pensionist aus St. Nikolai im Sausal

ist am Montag, dem 26. Mai 2014, im 63. Lebensjahr
viel zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 4. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Nikolai im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 5. Juni 2014, um 12.30 Uhr bei der Aufbahrungshalle
St. Nikolai im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Hütter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Nikolai im Sausal.

Frau Rosa Kager geb. Korb - ehemals Petscherl

Pensionistin aus Gauitsch

wurde am Mittwoch, dem 28. Mai 2014,
nach einem arbeitsreichen Leben im 92. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 3. Juni 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck
im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Kager ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Frau Maria Brauchart geb. Leitner

Hausfrau aus Badendorfberg

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 29. Mai 2014,
nach langer Krankheit im 62. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 1. Juni 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 2. Juni 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Brauchart ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das Hilfswerk Steiermark - Leibnitz Nord - mit einem Beitrag zu unterstützen.

Herr Otto Guth

Pensionist aus Leibnitz

wurde am Donnerstag, dem 29. Mai 2014, nach schwerer Krankheit im 72. Lebensjahr aus der Mitte seiner Lieben abberufen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 2. Juni 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Guth ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Adolf Reiterer

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Donnerstag, dem 29. Mai 2014,
nach langer, schwerer Krankheit zwei Tage vor seinem 76. Geburtstag für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 2. Juni 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Reiterer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Hedwig Ponz geb. Fettinger

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Freitag, dem 23. Mai 2014,
kurz vor ihrem 89. Geburtstag für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Herr Joachim Karlsreiter

Programmierer aus Wildon

ist am Montag, dem 26. Mai 2014, nach schwerer Krankheit
kurz vor seinem 49. Geburtstag viel zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 6. Juni 2014, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Aloisia Bressnig geb. Plasser

Pensionistin aus Weitendorf

ist am Mittwoch, dem 28. Mai 2014, nach langer Krankheit
im 88. Lebensjahr im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 30. Mai 2014, um 18 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 31. Mai 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Bressnig ab Freitag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Österreichischen Parkinson Gesellschaft Abstand zu nehmen.

Frau Anneliese Jäger geb. Schallamun

Haufrau aus Leitring

ist am Samstag, dem 24. Mai 2014,
kurz vor ihrem 66. Geburtstag nach einem Leben voll Liebe
und Fürsorge für ihre Familien, völlig unerwartet und viel zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 3. Juni 2014, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 4. Juni 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Jäger ab Dienstag Nachmittag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Otto Wiedner

Maurer-Vorarbeiter aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 24. Mai 2014, im 88. Lebensjahr unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Mai 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 30. Mai 2014, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Wiedner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Gorsche geb. Stiegler

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Freitag, dem 23. Mai 2014,
im 90. Lebensjahr für immer geschlossen.

Die Trauerfeier beginnt am Mittwoch, dem 28. Mai 2014,
um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.
Nach der feierlichen Verabschiedung wird Frau Gorsche nach Graz in die Feuerhalle überführt.

Aufgebahrt ist Frau Gorsche ab Mittwoch 10 Uhr im Verabschiedungsraum der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosa Pronegg geb. Hochnegger

Hausfrau aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Sonntag, dem 25. Mai 2014, nach schwerer Krankheit im 75. Lebensjahr vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. Mai 2014, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pronegg ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Österreichischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr KR Kurt Jöbstl

Unternehmer aus Spielfeld

ist am Sonntag, dem 25. Mai 2014, im Alter von 63 Jahren unerwartet und viel zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. Mai 2014, um 16.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Jöbstl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden zugunsten des Vereins " Hilfe für das herzkranke Kind" Abstand zu nehmen.

Herr Ludwig Scharabon

Tischlermeister i. R. aus Muggenau

ist am Freitag, dem 23. Mai 2014,
wenige Tage vor seinem 93. Geburtstag nach einem erfüllten Leben friedlich für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 27. Mai 2014, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 28. Mai 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Scharabon ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Amalia Strauß geb. Petritsch

Hausfrau aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 20. Mai 2014, nach langer, schwerer Krankheit kurz nach ihrem 55. Geburtstag viel zu früh
von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 23. Mai 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Strauß ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ernst Schmölzer

Schriftsetzer i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Freitag, dem 16. Mai 2014, nach langer,
schwerer Krankheit im 73. Lebensjahr verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 20. Mai 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 21. Mai 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Schmölzer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Irmgard Wohlmann geb. Gutfreund

Landwirtin i. R. aus Ragnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 15. Mai 2014,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 56 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 18. Mai 2014, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 19. Mai 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Wohlmann ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Ortskapelle Ragnitz Abstand zu nehmen.

Frau Maria Panhofer geb. Fabian

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 8. Mai 2014,
nach schwerer Krankheit kurz nach ihrem 88. Geburtstag
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung von Frau Panhofer fand am Freitag, dem 16. Mai 2014, im engsten Familienkreis statt.

Herr Manfred Öhlschläger

Pensionist aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 11. Mai 2014, nach schwerer Krankheit
im 64. Lebensjahr zu früh von uns gegangen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 16. Mai 2014,
um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Öhlschläger ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der "Initiative Krebsforschung" der MedUni Wien Abstand zu nehmen.

Frau Maria Kriegl geb. Binder

Landwirtin i. R. vulgo Hammerschuster aus Altenmarkt

hat ihre Augen am Samstag, dem 10. Mai 2014, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 13. Mai 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 14. Mai 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kriegl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Gertrude Wetzlhütter geb. Kainz

Hausfrau aus Kaindorf an der Sulm

ist am Donnerstag, dem 8. Mai 2014, im 84. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 13. Mai 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 14. Mai 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wetzlhütter ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Helene Werber geb. Sikorska

Pensionistin aus Tillmitsch - früher Lebring-St. Margarethen

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag, dem 6. Mai 2014, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 89 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 12. Mai 2014, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Werber ab Montag 9 Uhr in der Feuerhalle.

Frau Aloisia Rode geb. Pichler

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Dienstag, dem 6. Mai 2014, wenige Tage
vor ihrem 86. Geburtstag im Kreise ihrer Lieben für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 8. Mai 2014, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 9. Mai 2014, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Rode ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Fasching

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Dienstag, dem 6. Mai 2014,
kurz vor Vollendung seines 88. Lebensjahres für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 9. Mai 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Fasching ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Raimund Semlitsch

Geschäftsmann i. R. aus Kaindorf an der Sulm

ist am Dienstag, dem 6. Mai 2014, im 79. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 9. Mai 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Semlitsch ab Freitag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Held

Landwirt i. R. vulgo Stani aus Kranach

hat seine Augen am Montag, dem 5. Mai 2014, nach einem erfüllten Leben im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 7. Mai 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 8. Mai 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Held ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Ludmilla Muster geb. Schimpel

Pensionistin aus Wagna

ist am Samstag, dem 3. Mai 2014, nach längerer Krankheit
im 88. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 6. Mai 2014, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 7. Mai 2014, um 11.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Milli Muster ab Mittwoch 11 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Alois Koch

Pensionist aus Leitring

ist am Freitag, dem 2. Mai 2014, nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben kurz vor seinem 86. Geburtstag
sanft entschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 7. Mai 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Koch ab Mittwoch 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Volkshilfe-Seniorenzentrums-Wagna Abstand zu nehmen.

Frau Astrid Vidmar geb. Andrä

Kellnerin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Donnerstag, dem 1. Mai 2014, nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im 47. Lebensjahr viel zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 6. Mai 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 7. Mai 2014, um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Vidmar ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Günther Geba

Pensionist aus Wildon

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag, dem 28. April 2014, im 56. Lebensjahr nach langer Krankheit beendet und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 4. Mai 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 5. Mai 2014,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Geba ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Elfrieda Moser

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 30. April 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 80. Geburtstag von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 5. Mai 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Moser ab Montag 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Rudolf Scherübl

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Dienstag, dem 29. April 2014, kurz nach seinem 85. Geburtstag nach langer, schwerer Krankheit für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 1. Mai 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 2. Mai 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Scherübl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Walfried Schlauer

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

wurde am Mittwoch, dem 23. April 2014, im 81. Lebensjahr
von Gott, dem Herrn unerwartet zu sich heimgeholt.

Am Sonntag, dem 27. April 2014 wird um 18 Uhr in der Johanneskapelle in Lebring für Herrn Schlauer gebetet.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 28. April 2014, um 14.30 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Schlauer ab Montag 9 Uhr in der Feuerhalle.

Frau Silvia Spindler

Serviererin aus Wagna

ist am Karsamstag, dem 19. April 2014,
kurz nach ihrem 42. Geburtstag völlig unerwartet und viel zu früh verstorben.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 2. Mai 2014, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.
Am Freitag um 19 Uhr wird in der Stadtpfarrkirche Leibnitz eine Gedenkmesse für Silvia Spindler gefeiert.

Frau Hildegard Nagy geb. Bauer

Pensionistin aus Wildon

ist am Dienstag, dem 22. April 2014, nach mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 89 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 25. April 2014, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 26. April 2014,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Nagy ab Freitag 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Hermine Skorič geb. Rabic

Pensionistin aus Weitendorf

ist am Dienstag, dem 22. April 2014, im Alter von 87 Jahren unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 24. April 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 25. April 2014, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Skorič ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Erich Gaber

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Ostermontag, dem 21. April 2014,
nach langer, schwerer Krankheit im 74. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. April 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 24. April 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Gaber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Willibald Catabiani

Pensionist aus Mitterlabill

ist am Karsamstag, dem 19. April 2014,
kurz vor seinem 75. Geburtstag nach schwerer Krankheit
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. April 2014, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 24. April 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Catabiani ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Josefa Pucher geb. Heher

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 16. April 2014, im 90. Lebensjahr
von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 23. April 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pucher ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ludmilla Braunegger

Pensionistin aus Wagna

ist am Montag, dem 14. April 2014, nach kurzer Krankheit
im 85. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, dem 16. April 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 17. April 2014, um 11.30 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.
Nach dem Seelengottesdienst wird Frau Braunegger auf dem Stadtfriedhof Leibnitz zur letzten Ruhe gebettet.

Aufgebahrt ist Frau Braunegger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Mathilde Trsavec

Pensionistin aus Weitendorf - früher Tillmitsch

hat ihre Augen am Sonntag, dem 13. April 2014,
kurz vor ihrem 90. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet. Ostermontag, 21. April 2014, um 18.30 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 22. April 2014, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Trsavec ab Ostermontag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu nehmen.

Frau Cäcilia Draxler geb. Köhrer

Landwirtin i. R. vulgo Wiesenhartl aus Kurzragnitz

ist am Sonntag, dem 13. April 2014, im 93. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. April 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 16. April 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Draxler ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Margarete Pollei geb. Weber

Landwirtin i. R. aus Tillmitsch

hat ihren irdischen Lebensweg am Sonntag, dem 13. April 2014, nach langer Krankheit vollendet und ist im Alter von 86 Jahren zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. April 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 16. April 2014,
um 11.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pollei ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Mobilen Pflege, Stützpunkt Leibnitz, Abstand zu nehmen.

Frau Anna Vollmann geb. Pichler

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Samstag, dem 12. April 2014, nach langer Krankheit im 92. Lebensjahr vollendet .

Rosenkranzgebet: Dienstag, 15. April 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 16. April 2014, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Vollmann ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Katharina Pintz geb. Pill

Pensionistin aus Leitring

hat ihren irdischen Lebensweg am Donnerstag,
dem 10. April 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit
wenige Tage vor ihrem 92. Geburtstag vollendet.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 13. April 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 14. April 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pintz ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Aloisia Zenz geb. Draxler

Landwirtin i. R. vulgo Schmied aus Laubegg

hat ihre Augen am Dienstag, dem 8. April 2014,
nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im 89. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 11. April 2014, um 19.30 Uhr
in der Schlosskapelle Laubegg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 12. April 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Zenz ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Frau Franziska Rossmann geb. Hackl

Pensionistin aus Badendorf

hat ihre Augen am Samstag, dem 5. April 2014,
nach einem erfüllten Leben kurz nach ihrem 87. Geburtstag
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 7. April 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 8. April 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Frau Josefa Schober

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon - früher Werndorf

ist am Dienstag, dem 25. März 2014, nach schwerer Krankheit im 76. Lebensjahr von uns gegangen.

Sie hat ihren Körper dem Anatomischen Institut zur Verfügung gestellt.

Am Samstag, dem 5. April 2014, findet um 10:30 Uhr im Institut für Anatomie in 8010 Graz, Harrachgasse 21, eine feierliche Verabschiedung für Frau Schober statt.

Herr Adolf Wilfling

Pensionist aus Heimschuh

ist am Mittwoch, dem 2. April 2014, nach einem erfüllten Leben im 80. Lebensjahr sanft entschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 3. April 2014, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 4. April 2014,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Wilfling ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Alois Niederl

Vizeleutnant i. R. aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 28. März 2014, nach schwerer Krankheit
im 63. Lebensjahr zu früh verstorben.

Am Mittwoch, dem 2. April 2014, hat dem ausdrücklichen Wunsch Hrn. Niederls entsprechend, seine Familie im engsten Kreis in der Grazer Feuerhalle von ihm Abschied genommen.

Frau Anna Christine Topf geb. Lautischer

Handarbeitslehrerin i. R. aus Ehrenhausen

ist am Freitag, dem 28. März 2014, im 86. Lebensjahr
friedlich für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 3. April 2014, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Ehrenhausen.

Es besteht die Möglichkeit sich ab Donnerstag 16 Uhr
von Frau Topf in der Pfarrkirche Ehrenhausen zu verabschieden.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Hospizvereins Steiermark Abstand zu nehmen.

Herr Franz Wankhammer

Pensionist aus Weitendorf

ist am Sonntag, dem 30. März 2014, nach langer Krankheit
im Kreise seiner Familie im Alter von 96 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. April 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 3. April 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
des SOS-Kinderdorfes-Stübing Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Wankhammer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Waldemar Kirasitsch

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Sonntag, dem 30. März 2014, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im 82. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. April 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 3. April 2014, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Kirasitsch ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Paul Strack

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Samstag, dem 29. März 2014, wenige Tage
nach seinem 79. Geburtstag von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 2. April 2014, um 13 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Strack ab Mittwoch 8 Uhr in der Feuerhalle.

Herr Anton Haberl

ÖBB-Pensionist aus Leibnitz - früher Neutillmtisch

ist am Donnerstag, dem 27. März 2014, im Alter von 77 Jahren unerwartet verstorben.

Rosenkranzgebet: Montag, 31. März 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 1. April 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Haberl ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Karl Puchmann

Pensionist aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 21. März 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr sanft entschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung in aller Stille statt.

Frau Helene Flucher geb. Reinisch

Landwirtin i. R. aus Leitring

hat ihre Augen am Dienstag, dem 26. März 2014,
nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben im Alter
von 90 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 30. März 2014, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 31. März 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Flucher ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ing. Karl-Heinz Gores

Berater aus Leibnitz

hat am Dienstag, dem 18. März 2014, völlig unerwartet
im 74. Lebensjahr im Oman seine letzte Reise angetreten.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 29. März 2014, um 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Gores ab Samstag 8 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Dieter Molinaro

Pensionist aus Leitring

ist am Montag, dem 24. März 2014, im 60. Lebensjahr
völlig unerwartet und zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 27. März 2014, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 28. März 2014,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Molinaro ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Friedrich Breznik

Pensionist aus Tillmitsch

hat seine Augen am Dienstag, dem 25. März 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im 90. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 27. März 2014, um 19 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 28. März 2014,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Breznik ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Herbert Meixner

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Montag, dem 24. März 2014, nach langer, geduldig ertragener Krankheit im 80. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. März 2014, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 27. März 2014, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Herr Meixner ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Rudolf Reiterer

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 22. März 2014, nach schwerer Krankheit im 75. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. März 2014, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 27. März 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Reiterer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Familie bittet von Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Es besteht die Möglichkeit beim Beten eine Spende für das Pflegeheim Kornhuber zu leisten.

Frau Aloisia Zach geb. Hasenhüttl

Landwirtin i. R. vulgo Feldmüller aus Gralla

hat ihre Augen am Sonntag, dem 23. März 2014, nach geduldig ertragener Krankheit im 86. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 26. März 2014, um 19.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 27. März 2014, um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zach ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Wolf geb. Schwab

Pensionistin aus Grössing

ist am Montag, dem 24. März 2014, nach geduldig ertragener Krankheit einen Tag vor ihrem 77. Geburtstag von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 25. März 2014, um 18.30 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 26. März 2014, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wolf ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Herta Preßnitz geb. Kohlhauser

Pensionistin aus Graschach

ist am Donnerstag, dem 20. März 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit im 69. Lebensjahr zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 26. März 2014, um 11.30 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Preßnitz ab Mittwoch 8 Uhr in der Feuerhalle.

Herr Kurt Kappaun

Bäckermeister i. R. aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 18. März 2014, kurz vor Vollendung
seines 91. Lebensjahres von uns gegangen.


Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie
im engsten Kreis von ihm Abschied genommen.