Intouch Werbung & Multimedia
Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr August Maier

Pensionist aus Tillmitsch

wurde am Freitag, dem 30. September 2022,
nach einem arbeitsreichen Leben und schwerer Krankheit
im Alter von 86 Jahren von Gott, dem Herrn,
plötzlich zu sich heimgerufen.

Rosenkranzgebet: Montag, 3. Oktober 2022,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 4. Oktober 2022,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Ingeborg Trummer geb. Wolf

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Dienstag, dem 27. September 2022,
im 91. Lebensjahr, nach kurzem Leiden friedlich für immer
eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Trummer ab Mittwoch,
5. Oktober 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Allerheiligen
bei Wildon aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Oktober 2022,
um 12.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Baumann

Lokführer i. R., Altbürgermeister u. Ehrenbürger der Marktgemeinde Wagna

hat seine Augen am Mittwoch, dem 28. September 2022,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 84 Jahren im Kreise
seiner Lieben für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. Oktober 2022,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 7. Oktober 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Steirische Krebshilfe zu unterstützen.

Frau Juliana Käfer geb. Legat

Pensionistin aus Tillmitsch

wurde am Sonntag, dem 25. September 2022,
im Alter von 64 Jahren von Gott, dem Herrn, unerwartet
und zu früh zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 5. Oktober 2022, um 18 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Oktober 2022, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Sepp Fast

Musiker, Komponist, Gründer des "Original Berglandechos" aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 26. September 2022,
im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet am Donnerstag, dem 29. September 2022,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 30. September 2022,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Sepp Fast ab Donnerstag,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Helmut Hammer

Geschäftsmann aus Kleinfeiting

ist am Montag, dem 19. September 2022, im Alter von 60 Jahren
von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Helmut Hammer ab Montag,
26. September 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing aufgebahrt

Gemeinsamwird für den Verstorbenen am Montag
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing gebetet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 27. September 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr OSR Hans Zechner

Fachlehrer i. R. aus Leibnitz

hat seinen irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 20. September 2022, im 95. Lebensjahr in Frieden vollendet.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 6. Oktober 2022
um 13.45 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme besteht
am Donnerstag ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Karl Maller

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Donnerstag, dem 22. September 2022,
nach langer, geduldig ertragener Krankheit, kurz vor Vollendung
seines 70. Lebensjahres für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Karli Maller ab Dienstag,
27. September 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Das gemeinsame Wachtgebet für den Verstorbenen
findet am Dienstag um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon statt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. September 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Karl Sternad

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Mittwoch, dem 21. September 2022,
im Alter von 90 Jahren plötzlich entschlafen.

Das gemeinsame Gebet findet am Montag,
dem 26. September 2022, um 18 Uhr in der Pfarrkirche
St. Margarethen/Lebring statt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 27. September 2022, um 15 Uhr im Großen Zeremonium Kalsdorf.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Erika Müller geb. Fritz

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 21. September 2022,
im Alter von 85 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. September 2022, um 15.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Frau Müller
am Donnerstag ab 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Dipl.-Ing. Harald Lückl

Architekt aus Leibnitz

wurde am Mittwoch, dem 21. September 2022,
wenige Tage nach seinem 66. Geburtstag aus der Mitte
seiner Lieben gerissen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Harald Lückl ab Sonntag, 25. September 2022, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 26. September 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen den Kiwanis Club Leibnitz – „Serving the Children of the World“ – zu unterstützen.

BKS, IBAN: AT70 1700 0001 8900 3730 – Gedenken an DI Harald Lückl.

Frau Helga Sailer-Kronlachner geb. Kappaun

Angestellte aus Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 11. September 2022,
im Alter von 64 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung
im engsten Familienkreis statt.

Frau Maria Rieger geb. Baumhackl

"Bachweber-Ridi" aus Wildon

hat ihre Augen am Montag, dem 19. September 2022,
im Alter von 84 Jahrengestärkt durch die Krankensalbung
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 22. September 2022,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 23. September 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Frau Rieger ab Donnerstag, 22. September 2022,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Josefa Hammer geb. Dobler

Pensionistin aus Haslach an der Stiefing

hat ihre Augen am Sonntag, dem 18. September 2022, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 94 Jahren geschlossen und ist für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 21. September 2022,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. September 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Kapellengemeinschaft Haslach mit einem Beitrag zu unterstützen.
(Raiba St. Georgen/Stfg., AT14 3833 5000 3003 4664 – Verabschiedung Josefa Hammer)


Aufgebahrt ist Frau Hammer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Michael Mauser

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Freitag, dem 16. September 2022,
nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit, wenige Tage
nach seinem 80. Geburtstag für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Mauser am Dienstag,
dem 20. September 2022, von 9 bis 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Gebetet wird für den Verstorbenen am Dienstag,
dem 20. September 2022, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung findet jedoch im engsten Familienkreis statt.

Frau Renate Pail geb. Schneider

Pensionistin aus Wagna/Allerheiligen bei Wildon

hat ihre Augen am Samstag, dem 10. September 2022,
im Alter von 73 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Pail am Donnerstag, dem 15. September 2022, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag
um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Christa Wenzel geb. Zimmermann

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Montag, dem 12. September 2022,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, dennoch unerwartet,
kurz vor Vollendung ihres 69. Lebensjahres für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Wenzel
ab Donnerstag, 15. September 2022, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 16. September 2022, um 15:15 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Lebenshilfe Leibnitz zu unterstützen.

Frau Anna Maier geb. Roschker

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Samstag, dem 3. September 2022,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 98 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Dem Wunsch Frau Maiers entsprechend hat ihre Familie
im engsten Kreis von ihr Abschied genommen.

Frau Edeltrude Kahl geb. Raditschnig

Diplomkrankenschwester i. R. aus Leitring

ist am Sonntag, dem 11. September 2022,
kurz vor Vollendung ihres 90. Lebensjahres in Frieden eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Kahl
ab Mittwoch, 14. September 2022, 11 Uhr, in der Aufbahrungshalle
Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 15. September 2022, um 15.45 Uhr
mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Herr Josef Suppan

Landwirt vulgo Neubauer aus Großfelgitsch

wurde am Sonntag, dem 11. September 2022,
im Alter von 94 Jahren nach einem erfüllten und arbeitsreichen
Leben von Gott, dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 14. September 2022,
um 19 Uhr in der Dorfkapelle Großfelgitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 15. September 2022, um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Heiligenkreuz am Waasen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist der Verstorbene
am Mittwoch, von 8 Uhr bis 20 Uhr
und am Donnerstag von 8 Uhr bis 14.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Heiligenkreuz am Waasen aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Dorfkapelle Großfelgitsch.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88
 
 

www.bestattungkada.at