Intouch Werbung & Multimedia
Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Anna Sebinger geb. Kohler

Hausfrau aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Samstag, dem 21. Mai 2022,
kurz nach Vollendung ihres 83. Lebensjahres nach kurzer,
schwerer Krankheit für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Sebinger ab Dienstag, 24. Mai 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Margarethen aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 25. Mai 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Herr Helmut Lassnig

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 14. Mai 2022,
im Alter von 92 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 24. Mai 2022, um 15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme
besteht am Dienstag ab 8 Uhr.

Herr Wilfried Baumhackl

Abteilungsinspektor i. R. aus Straß in Steiermark

hat seine Augen am Freitag, dem 13. Mai 2022,
nach schwerer Krankheit, kurz nach seinem 65. Geburtstag
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Baumhackl
ab Donnerstag, 19. Mai 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 20. Mai 2022,
um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Steirische Krebshilfe zu unterstützen.
IBAN: AT58 2081 5000 0011 3746 – Verabschiedung Willi Baumhackl
bzw. Spendenbox bei der Trauerfeier.

Frau Josefa Schreiner geb. Lambauer

Hausfrau aus Seggauberg

hat ihre Augen am Montag, dem 16. Mai 2022,
im Alter von 89 Jahren geschlossen und ist für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 18. Mai 2022,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 19. Mai 2022,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Schreiner ab Mittwoch, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Josef Gödl

Tischlermeister aus Maxlon

wurde am Samstag, dem 14. Mai 2022,
im 77. Lebensjahr von Gott zu sich heimgeholt.

Totengedenken: Donnerstag, dem 19. Mai 2022,
um 19 Uhr in der Kirche Maxlon.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Gödl am Freitag,
dem 20. Mai 2022, ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Kirche Maxlon zu leisten.
Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Mathilde Zadravec geb. Pflanzl

Pensionistin aus Leibnitz - früher Wagna

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 12. Mai 2022,
nach einem erfüllten Leben kurz nach ihrem 87. Geburtstag
geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Zadravec ab Sonntag, 15. Mai 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Sonntag um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 16. Mai 2022, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Daniel Koch

Hilfsarbeiter und Musiker aus Pistorf

ist uns im Alter von nur 30 Jahren viel zu früh in die Ewigkeit vorausgegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Daniel Koch ab Dienstag,
17. Mai 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Gleinstätten aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Dienstag um 18 Uhr in der Pfarrkirche Gleinstätten.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. Mai 2022, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Gleinstätten.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Alpha Nova Werkstätte Lannach, in der sein Bruder Markus arbeitet, zu unterstützen.

Frau Josefine Lang geb. Pechmann

Geschäftsfrau i. R. aus Tillmitsch

hat ihre Augen am Dienstag, dem 10. Mai 2022,
kurz vor Vollendung ihres 88. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Mai 2022,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Mai 2022,
um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Marx geb. Steinmetz

Krankenpflegerin i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 8. Mai 2022, nach langer, schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit, trotzdem unerwartet,
kurz vor ihrem 77. Geburtstag für immer geschlossen
und ist zu Gott heimgekehrt.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Marx ab Mittwoch,
11. Mai 2022, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 12. Mai 2022, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Heinz Feldbacher

Fernmeldemonteur i. R. aus Tillmitsch

hat seine Augen am Freitag, dem 6. Mai 2022,
kurz vor Vollendung seines 75. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. Mai 2022,
um 20 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 12. Mai 2022,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Feldbacher ab Mittwoch, 11. Mai 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Erika Pronegg geb. Kappel

Pensionistin aus Fresing

ist am Samstag, dem 7. Mai 2022, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit,
im Alter von 80 Jahren sanft entschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. Mai 2022,
um 19 Uhr in der Kapelle Fresing
und am Donnerstag, 12. Mai 2022, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Mai 2022,
um 13.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck
im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Pronegg ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Frau Maria Gorsche geb. Zmugg

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 5. Mai 2022,
wenige Tage nach Vollendung ihres 96. Lebensjahres
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Gorsche
ab Montag, 9. Mai 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 10. Mai 2022, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Hermine Pichler geb. Friedrich

Hausfrau aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Montag, dem 2. Mai 2022, im 76. Lebensjahr
unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 9. Mai 2022,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 10. Mai 2022, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumen- und Kranzspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für „Steirer helfen Steirern“ zu leisten.
AT96 2081 5000 0017 0001 – Verabschiedung Hermine Pichler

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Pichler ab Montag,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon aufgebahrt.

Herr Franz Fabian

Pensionist aus Kranach

ist am Dienstag, dem 3. Mai 2022, nach kurzer, schwerer Krankheit
im Alter von 81 Jahren von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Fabian am Montag,
dem 9. Mai 2022, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag um 15 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Gabriela Schwinger geb. Brunner

Hausfrau aus Heimschuh

hat ihre Augen am Dienstag, dem 3. Mai 2022, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 86 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 8. Mai 2022,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 9. Mai 2022,
um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Theresia Steinbacher geb. Trabi

Hausfrau aus Heimschuh

ist am Dienstag, dem 3. Mai 2022, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben und kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Steinbacher ab Donnerstag, 5. Mai 2022, 14 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Donnerstag um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 6. Mai 2022,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Eduard Pfiffer

Landwirt vulgo Stiefingschmied aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Dienstag, dem 3. Mai 2022, nach langer, mit Geduld
ertragener Krankheit, trotzdem unerwartet, im Alter von 76 Jahren gestärkt durch die Tröstungen der Kirche für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 5. Mai 2022,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 6. Mai 2022,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Stiefinger-Dorfkapelle zu leisten.
Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Herr Alois Gornicec

techn. Angestellter i. R. aus Lichendorf

hat seine Augen am Donnerstag, dem 28. April 2022, nach schwerer,
tapfer ertragener Krankheit, kurz nach Vollendung
seines 81. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, dem 8. Mai 2022,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Hengsberg.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Gornicec findet am Montag,
dem 9. Mai 2022, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Organisation „Ärzte ohne Grenzen, Österreich“ zu unterstützen.
AT43 2011 1289 2684 7600 – Verabschiedung Alois Gornicec.

Frau Rosalia Schiefer geb. Michitsch

Pensionistin aus Wagna

ist am Freitag, dem 29. April 2022, nach geduldig ertragener
Krankheit kurz nach Vollendung ihres 80. Lebensjahres für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde sie in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Samstag,
dem 14. Mai 2022, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Herr Johann Scheucher

Lokführer i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Sonntag, dem 1. Mai 2022,
kurz nach Vollendung seines 78. Lebensjahres für immer
geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Scheucher am Donnerstag, dem 5. Mai 2022, ab 12 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag um 14 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86
 
 

www.bestattungkada.at