Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Richard Duras

Pensionist aus Dexenberg

hat seine Augen am Mittwoch, dem 22. September 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 79 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 26. September 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 27. September 2021, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Duras ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr August Zinser

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 20. September 2021, nach kurzer,
schwerer und tapfer ertragener Krankheit im Alter von 72 Jahren
zu früh für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Zinser am Samstag,
dem 25. September 2021, ab 14 Uhr im großen Zeremonium
in Kalsdorf aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag
um 16 Uhr im Zeremonium Kalsdorf.

Frau Margaretha Tischler geb. Radl

Pensionistin aus Vasoldsberg - früher Tillmitsch

ist am Sonntag, dem 19. September 2021, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 87 Jahren
zum Herrgott heimgegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Tischler ab Donnerstag, 23. September 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Lang aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. September 2021, um 10:45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Gluderer

Landwirt aus Afram

hat seine Augen am Freitag, dem 17. September 2021,
nach kurzer Krankheit wenige Tage nach seinem 88. Geburtstag
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Gluderer ab Mittwoch, 22. September 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 23. September 2021, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumen-
und Kerzenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen
die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.
- - Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Herr Ökonomierat Rudolf Gogg

Landwirt i. R. aus Stocking

hat seine Augen am Dienstag, dem 14. September 2021,
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 94 Jahren geschlossen
und ist sanft für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 20. September 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 21. September 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag zur Erforschung von „Altern und Demenz“ an der Med Uni Graz zu leisten.
Bank Austria, AT93 1200 0500 9484 0004 – Spende A27214002000.

Herr Franz Udwary

Bäcker in Ruhe aus Wildon

ist am Montag, dem 13. September 2021,
im 83. Lebensjahr nach schwerer Krankheit von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 19. September 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Hengsberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 20. September 2021, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Hengsberg.

Aufgebahrt ist Herr Udwary ab Sonntag 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Hengsberg.

Herrn Franz Udwary waren die Schmetterlingskinder ein Anliegen,
daher kann anstelle von Blumen und Kränzen in seinem Sinne gerne für die Schmetterlingskinder gespendet werden: Debra Austria, AT02 2011 1800 8018 1100 -Verabschiedung Franz Udwary - bzw. Spendenmöglichkeit bei der Trauerfeier.

Frau Renate Wohlmuth geb. Pucher

Hausfrau aus Fresing

wurde von Gott, dem Herrn, am Montag, dem 13. September 2021,
kurz vor ihrem 62. Geburtstag unerwartet und zu früh
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 19. September 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 20. September 2021, um 12.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Renate Wohlmuth ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Johanna Rupp geb. Stingl

Pensionistin aus Lang

ist am Montag, den 13. September 2021, im 86. Lebensjahr
unerwartet von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. September 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.

Aufgebahrt ist Frau Rupp ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Josefa Schwar geb. Gritsch

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Montag, den 13. September 2021, nach kurzer, schwerer
Krankheit im 84. Lebensjahr in die Ewigkeit heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. September 2021,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. September 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schwar ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosina Schauer geb. Posch

Weinbäuerin i. R. aus Kitzeck im Sausal

hat ihre Augen am Sonntag, dem 12. September 2021, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 93 Jahren geschlossen und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 14. September 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 15. September 2021, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Schauer ab Mittwoch, 15 Uhr, in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal aufgebahrt.

Im Sinne der Verstorbene wird gebeten, von Blumenpenden Abstand
zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung der Pfarrkirche Kitzeck zu leisten. Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Herr Franz Hall

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Montag, dem 13. September 2021,
im Alter von 64 Jahren völlig unerwartet und zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. September 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 16. September 2021, um 13.15 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Hall ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Frau Ilona Matzl

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Montag, dem 13. September 2021, im 91. Lebensjahr
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Matzl
ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag,
dem 17. September 2021, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johannes Zengerer

Pensionist aus Wildon

hat seinen irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 10. September 2021, im Alter von 73 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 15. September 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag,
dem 16. September 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Zengerer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Berthold Scheikl

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Sonntag, dem 5. September 2021,
im Alter von 87 Jahren für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Die Trauerfeier für Herrn Scheikl findet am Donnerstag,
dem 16. September 2021, um 18 Uhr in der Konradkapelle
in Kaindorf an der Sulm statt.

Frau Maria Franz geb. Romirer

Geschäftsfrau i. R. aus Gralla

ist am Mittwoch, dem 8. September 2021,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 87 Jahren
für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend hat die Familie in aller Stille
von Frau Franz Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Donnerstag,
dem 16. September 2021, um 11.30 Uhr auf dem Stadtfriedhof Leibnitz statt.

Herr Alois Fedl

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

wurde am Donnerstag, dem 9. September 2021,
im Alter von 82 Jahrenvon Gott, dem Herrn, völlig unerwartet
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag,
dem 14. September 2021, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 15. September 2021, um 14.45 Uhr
mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden
zugunsten der Steir. Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Aufgebahrt ist Herr Fedl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Karl Gföller

Pensionist aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Dienstag, dem 31. August 2021,
wenige Tage vor seinem 73. Geburtstag,
nach schwerer Krankheit in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Gföller am Dienstag, dem 7. September 2021, ab 12 Uhr im großen Zeremonium
in Kalsdorf aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag
um 14 Uhr im großen Zeremonium statt.

Herr Dither Kalin

ÖBB-Pensionist aus Leibnitz

ist am Montag, dem 30. August 2021,
im Alter von 84 Jahren
friedlich für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Kalin
ab Donnerstag, 2. September 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 3. September 2021, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Barbara Uchenegg geb. Graupp

Hausfrau aus Wagna

ist am Sonntag, dem 29. August 2021,
nach langer, schwerer Krankheit,
die sie mit Geduld ertragen hat, im Alter von 72 Jahren
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Uchenegg
am Donnerstag, dem 2. September 2021, ab 9 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 3. September 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen.

Frau Aloisia Reinprecht geb. Jos

Pensionistin aus Heimschuh

ist am Samstag, dem 28. April 2021,
nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 91 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 31. August 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 1. September 2021, um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Reinprecht ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Erhaltung der Pfarrkirche Heimschuh Abstand
zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73