Intouch Werbung & Multimedia
Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Anna Gether

Pensionistin aus Leibnitz früher Graz

ist am Ostersonntag 2019 im Alter von 89 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 29. April 2019,
um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Gether ab Montag im Verabschiedungsraum
der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ingrid Kupsa geb. Schocher

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Ostermontag 2019 nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 78 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 29. April 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kupsa ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Franz Ully

Radiomechanikermeister i. R. aus Gleinstätten

hat seine Augen am Samstag, dem 20. April 2019,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 77 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. April 2019, um 19.30 Uhr
in der Pfarrkirche Gleinstätten.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 26. April 2019,
um 13.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Ully ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Augustin Ulli

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Ostersonntag 2019
einen Tag vor seinem 70. Geburtstag nach kurzer, schwerer Krankheit unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. April 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. April 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Ulli ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Friedrich Ranftl

Pensionist aus Leibnitz

hat seinen irdischen Lebensweg am Karfreitag 2019
nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren zu früh vollendet.

Dem Wunsch Herrn Ranftl entsprechend findet
die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Frau Johanna Poje geb. Klemencic

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 16. April 2019,
nach geduldig ertragener Krankheit wenige Tage
vor ihrem 83. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 23. April 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 24. April 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Poje ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Bouti

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Sonntag, dem 14. April 2019,
im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. April 2019, um 11.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Bouti ab Donnerstag im Verabschiedungsraum der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ebert Strauß

Friseur i. R. aus Leibnitz - früher Kaindorf an der Sulm

ist am Sonntag, dem 14. April 2019,
einen Tag vor seinem 77. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Frau Gertrude Kollaritsch geb. Krawinkler

Angestellte i. P. aus Graz

hat ihre Augen am Montag, dem 15. April 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren
zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 23. April 2019, um 12 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Im Sinne von Frau Kollaritsch wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen das Krankenhaus
der Elisabethinen zu unterstützen.

Frau Maria Passath geb. Serschen

Pensionistin aus Dexenberg

hat ihre Augen am Montag, dem 15. April 2019,
nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. April 2019,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Gründonnerstag 2019 um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Passath ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Lang.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden bei der Begräbnisfeier Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für den Grabschmuck zu leisten.

Herr Gottfried Fitzko

Maurer aus Wagna

hat seine Augen am Dienstag, dem 16. April 2019,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren
zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 23. April 2019, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fitzko am Dienstag ab 12 Uhr
im Verabschiedungsraum der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Manfred Laurer

Gastwirt i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 11. April 2019,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, trotzdem unerwartet, im Alter von 74 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Ostermontag um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 23. April 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Laurer ab Ostermontag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Weber

Pensionist aus Weitendorf

ist am Sonntag, dem 14. April 2019,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
kurz vor seinem 95. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. April 2019,
um 18 Uhr in der Kapelle Weitendorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 18. April 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Weber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Erhaltung der Kapelle Weitendorf Abstand zu nehmen.

Herr Franz Edler sen.

Pensionist aus Schönegg

hat seinen irdischen Lebensweg am Samstag, dem 13. April 2019,
kurz vor Vollendung seines 85. Lebensjahres nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit beendet.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 16. April 2019,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 17. April 2019, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Edler ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der "MEFO" Medizin. Forschungsvereinigung - Hilfe für krebskranke Kinder - Abstand zu nehmen.

Herr Wilhelm Potocnik

Postoberoffizial i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Mittwoch, dem 10. April 2019,
nach längerer Krankheit kurz nach seinem 85. Geburtstag
für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 12. April 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Potocnik ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm zu unterstützen.

Frau Paula Narrath geb. Högler

Pensionistin aus Leitring

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 10. April 2019,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz nach Vollendung ihres 98. Lebensjahres für immer geschlossen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 15. April 2019,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Narrath ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Friedrich Pronegg

Vizeleutnant i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Freitag, dem 5. April 2019,
nach mit Geduld ertragener Krankheit kurz vor seinem 89. Geburtstag für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 10. April 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pronegg ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Irmengard Gahr geb. Pfitscher

Pensionistin aus Neudorf ob Wildon

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 3. April 2019,
nach einem langen und erfüllten Leben
kurz vor ihrem 91. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 8. April 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 9. April 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Gahr ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Stefanie Peinhart geb. Huß

Pensionistin aus Lang

hat ihre Augen am Dienstag, dem 19. März 2019,
im Alter von 72 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Samstag,
dem 6. April 2019, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Gabersdorf.

Herr Johann Harler

Bus-Chauffeur i. R. aus Gerbersdorf/St. Georgen an der Stiefing

wurde am Sonntag, dem 31. März 2019,
im Alter von 83 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 5. April 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 6. April 2019, um 10 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Harler ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag
zur Erhaltung der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing zu leisten.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
 
 

www.bestattungkada.at