Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Johann Hirschmann

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Montag, dem 26. Juli 2021,
im Alter von 64 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 30. Juli 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Hirschmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Mathilde Salzer geb. Steirer

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Sonntag, dem 25. Juli 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. Juli 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Salzer am Donnerstag ab 9 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Alois Fleck

Gemeindebediensteter aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Mittwoch, dem 21. Juli 2021, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 56 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 25. Juli 2021,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 26. Juli 2021, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fleck ab Sonntag, 25. Juli 2021, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm zu unterstützen.

Frau Maria Schlager

Pensionistin aus Langaberg

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 15. Juli 2021,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 82 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 21. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. Juli 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Schlager ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Lang.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden
Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Pfarrkirche Lang zu leisten.
Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Viktoria Lampel geb. Pronegg

Landwirtin i. R. aus Kitzeck im Sausal

hat am Montag, dem 19. Juli 2021, ihre Augen um 4:15 Uhr morgens
nach geduldig ertragener Krankheit, gestärkt durch die Sakramente der
Kirche, im 90. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 23. Juli 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Di Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 24. Juli 2021,
um 13:45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck
im Sausal.

Herr Johann Leitinger

ÖBB-Beamter i. R. aus Neudorf ob Wildon

ist am Samstag, dem 17. Juli 2021, im 95. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 25. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 26. Juli 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Leitinger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Petra Elisabeth Rožankovic geb. Köhrer

Kellnerin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 12. Juli 2021,
im Alter von 47 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. Juli 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Rožankovic am Donnerstag ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Frau Margareta Plasser geb. Wiedner

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 14. Juli 2021,
im Alter von 86 Jahren geschlossen
und ist für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 20. Juli 2021, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 21. Juli 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Plasser ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Christine Wohlmann geb. Faßwald

Hausfrau aus Ragnitz

wurde am Mittwoch, dem 7. Juli 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Montag, 12. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 13. Juli 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Wohlmann ab Montag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung
der Ortskapelle Ragnitz zu leisten.

Herr Josef "Peppo" Weidinger

Maurer aus Hart bei Wildon

wurde am Freitag, dem 2. Juli 2021, im Alter von 57 Jahren
völlig unerwartet und viel zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerissen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Peppo Weidinger
am Mittwoch, dem 14. Juli 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing aufgebahrt.

Am Mittwoch wird um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen
an der Stiefing zum Abschied von Herrn Weidinger der Rosenkranz gebetet.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Christine Prosser geb. Korosec

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 7. Juli 2021, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 63 Jahren zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 14. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 15. Juli 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Prosser ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Stangl geb. Krenn

Pensionistin aus Badendorf

hat ihre Augen am Dienstag, dem 6. Juli 2021,
nach einem Leben voller Fürsorge für ihren Sohn Hannes,
nach schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 9. Juli 2021,
um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 10. Juli 2021, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Stangl ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung der Ortskapelle Badendorf zu leisten.

Frau Elisabeth Charlotte Mandl geb. Insupp

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 30. Juni 2021,
im 90. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Mandl ab Mittwoch,
7. Juli 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 8. Juli 2021,
um 13.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Dr. Sonja Reiter geb. Stinek

Steuerberaterin und Wirtschaftstreuhänderin aus Seggauberg

hat ihre Augen am Sonntag, dem 4. Juli 2021,
nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 7. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 8. Juli 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Dr. Reiter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Emil Hofmann

Pensionist aus Tillmitsch - früher Lebring-St. Margarethen

ist am Sonntag, dem 27. Juni 2021,
im Alter von 83 Jahren für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 2. Juli 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche
St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Herr Hofmann am Freitag, dem 2. Juli 2021,
ab 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Herr Josef Tomanitsch

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Freitag, dem 25. Juni 2021,
im Alter von 81 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 29. Juni 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 30. Juni 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Tomanitsch ab Dienstag 13 Uhr
in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Brigitte Sauer geb. Schmidbauer

Friseurin i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 27. Juni 2021, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 28. Juni 2021,
um um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Johann Ketschler

Postoberoffizial i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 17. Juni 2021,
nach einem arbeitsreichen Leben und kurzer, schwerer Krankheit wenige Tage nach seinem 88. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. Juni 2021, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 24. Juni 2021,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Ketschler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Erhaltung der Klosterkirche Leibnitz Abstand
zu nehmen.

Herr Franz Theißl vulgo Eggerbauer

Forstarbeiter i. R. aus Kitzeck im Sausal, Neurath

ist am Sonntag, dem 20. Juni 2021,
im Alter von 90 Jahren im Kreise seiner Familie in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. Juni 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 23. Juni 2021, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Theißl am Mittwoch
ab 9 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck aufgebahrt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag zur Erhaltung der Kapelle Neurath zu leisten.

Herr Franz Belschak

Pensionist aus Lang, Göttling

hat seine Augen am Montag, dem 21. Juni 2021,
nach einem arbeitsreichen Leben und liebevoller Sorge
für seine Familie im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. Juni 2021, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 23. Juni 2021,
um 10.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Belschak ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Lang.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71