Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Helmuth Zweidick

Pensionist aus Wagna - früher Straß in Steiermark

hat hat seine Augen am Donnerstag, dem 24. November 2022,
im Alter von 88 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Zweidick
ab Dienstag, 29. November 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 30. November 2022, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Volker Wallisch

Kranfahrer aus Neutillmitsch

ist am Mittwoch, dem 23. November 2022,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren
viel zu früh von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Wallisch am Sonntag,
dem 27. November 2022, von 9 bis 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz
und am Montag, dem 28 November 2022, von 9 bis 10.30 Uhr
im Großen Zeremonium Kalsdorf aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag
im engsten Familienkreis im Zeremonium Kalsdorf statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Silvia Strohmaier geb. Paulitsch

Taxi-Unternehmerin aus Kaindorf an der Sulm

wurde von Gott, dem Herrn, am Mittwoch, dem 23. November 2022,
kurz vor Vollendung ihres 66. Lebensjahres unerwartet
und viel zu früh zu sich gerufen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Silvia Strohmaier ab Sonntag, 27. November 2022, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 28. November 2022, um 14.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Rosmann

Musiker und Landwirt vulgo Moar aus Lebring-St. Margarethen

ist am Samstag, dem 19. November 2022,
nach einem erfüllten Leben kurz vor seinem 99. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 23. November 2022,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. November 2022, um 14.15 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für den Blumenschmuck der Pfarrkirche St. Margarethen zu leisten.

Aufgebahrt ist Herr Rosmann ab Mittwoch, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Aloisia Truschnegg geb. Weixler

Pensionistin aus Wildon/Fresing

ist am Donnerstag, dem 17. November 2022,
nach einem langen und arbeitsreichen Leben
im Alter von 90 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihre Familie hat in aller Stille von Frau Truschnegg
Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 2. Dezember 2022,um 14 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck
im Sausal.

Herr Josef Käfer

Postbusfahrer i. R. aus Fresing

ist am Freitag, dem 11. November 2022,
im 86. Lebensjahr sanft entschlafen ist.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. November 2022,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 23. November 2022, um 10.15 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Kitzeck. Nach dem Begräbnisgottesdienst erfolgt die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof Kitzeck

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Herrn Käfer
am Dienstag ab 16 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck aufgebahrt.

Frau Monika Dex geb. Adam

Pensionistin aus Oedt

ist am Mittwoch, dem 16. November 2022,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 65 Jahren
zu früh von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Dex ab Dienstag, 22. November 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 23. November 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Erika Schirnik geb. Peitler

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 17. November 2022,
im Alter von 82 Jahren plötzlich für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 22. November 2022,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 23. November 2022, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schirnik ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Gertrude Stani geb. Hirner

Friseurin aus Gleinstätten

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 16. November 2022,
im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Ihrem ausdrücklichen Wunsch entsprechend nimmt ihre Familie
im engsten Kreis von Frau Stani Abschied.

Herr Paul Seiser

Kraftfahrer i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 16. November 2022,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 82 Jahren
unerwartet geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 21. November 2022,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 22. November 2022,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Seiser ab Montag,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Christine Hüttl geb. Skringer

Hausfrau aus Leitring

hat ihre Augen am Montag, dem 14. November 2022, nach langer, tapfer ertragener Krankheit im Alter von 80 Jahren geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 17. November 2022,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 18. November 2022, um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Hüttl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Rosa Reiterer geb. Pfanner

Landwirtin i. R. aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 10. November 2022,
nach einem arbeitsreichen Leben und geduldig ertragener
Krankheit im Alter von 89 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Verstorbene ab Sonntag,
13. November 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Sonntag um 18 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 14. November 2022,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Alois Reicht

Nationalratsabgeordneter a.D. aus Graz

hat seinen irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 4. November 2022, im Alter von 94 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Reicht findet am Mittwoch, dem 16. November 2022, um 14 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Reicht am Mittwoch ab 8 Uhr in der Feuerhalle Graz.

Herr Franz Wallner

Landwirt aus Pesendorf

ist am Samstag, dem 5. November 2022, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im Alter von 85 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 9. November 2022,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 10. November 2022, um 11.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Wallner ab Mittwoch, 9. November 2022,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Margrit Nowotny geb. Brothanek

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist uns am Freitag, dem 4. November 2022,
im Alter von 76 Jahren in die Ewigkeit vorausgegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Margrit Nowotny
am Dienstag, dem 8. November 2022, von 9 bis 19 Uhr
und am Mittwoch, dem 9. November 2022, von 9 bis 14 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem Wunsch der Verstorbenen entsprechend im engsten Familienkreis,statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Ivon Mircof

Angestellte aus Wagna

ist uns im Alter von nur 35 Jahren viel zu früh
in die Ewigkeit vorausgegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Ivi Mircof
am Freitag, dem 11. November 2022, ab 13 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag um 15 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten auf Blumenspenden und Trauerkleidung zu verzichten und stattdessen bei der Trauerfeier
zum Gedenken an Ivi eine Kerze zu entzünden.

Frau Maria Semlitsch geb. Pausch

Pensionistin aus Kalsdorf/Wildon

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 2. November 2022,
im Alter von 94 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Semlitsch am Dienstag, dem 8. November 2022, ab 10 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag um 11 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Frau Helene Maria Reiterer geb. Schmidt

Landwirtin vulgo Gamperl aus St. Andrä im Sausal

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 3. November 2022,
nach einem arbeitsreichen Leben und geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 69 Jahren geschlossen und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 7. November 2022,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Andrä im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 8. November 2022, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Andrä im Sausal.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Reiterer ab Montag,
7. November 2022, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Andrä
im Sausal aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Paul Hirschmann-Hacker

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Mittwoch, dem 2. November 2022, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 76 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 4. November 2022, um 18 Uhr
beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 5. November 2022, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Herr Hirschmann-Hacker ab Freitag, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten auf Trauerkleidung
zu verzichten und von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Alois Schelch

Landwirt vulgo Winkelwohlschlager aus Heimschuh

hat uns am Sonntag, dem 30. Oktober 2022,
im 73. Lebensjahr unerwartet verlassen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 3. November 2022,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 4. November 2022, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Schelch ab Donnerstag, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90