Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Elisabeth Leitinger geb. Arbeiter

Pensionistin aus Neudorf ob Wildon

ist am Freitag, dem 19. Juli 2024,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 97 Jahren von uns gegangen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Montag,
dem 22. Juli 2024, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 23. Juli 2024,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Jürgen Teni

Fliesenleger aus Leitring

hat seine Augen am Montag, dem 15. Juli 2024,
nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit
im Alter von 43 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für Jürgen Teni am Donnerstag,
dem 18. Juli 2024, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 19. Juli 2024, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Teni am Donnerstag, dem 18. Juli 2024,
ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Kurt Sebernegg

Pensionist aus Heimschuh

wurde am Dienstag, dem 9. Juli 2024,
im Alter von 69 Jahren unerwartet
und zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerufen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Mittwoch,
dem 17. Juli 2024, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne
von Kurt Sebernegg am Donnerstag, dem 18. Juli 2024,
ab 9 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh aufgebahrt.

Die Trauerfeier beginnt am Donnerstag um 11.45 Uhr
mit dem Gebet in der Pfarrkirche Heimschuh.
Nach dem Begräbnisgottesdienst erfolgt die Urnenbeisetzung
auf dem Friedhof Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Elfriede Kresnik geb. Hathold

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 5. Juli 2024,
im 90. Lebensjahr verstorben.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Kresnik am Montag,
dem 15. Juli 2024 ab 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag um 11 Uhr.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Barbara Zirngast

Chemotechnikerin aus Graz - St. Georgen an der Stiefing

wurde am Mittwoch, dem 26. Juni 2024,
im Alter von nur 63 Jahren durch einen tragischen Unfall
viel zu früh aus der Mitte ihrer Lieben gerissen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne der Verstorbenen am Donnerstag, dem 11. Juli 2024, ab 16 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing aufgebahrt.

Das gemeinsame Gebet für Frau Zirngast findet am Donnerstag
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing statt.

Die Trauerfeier beginnt am Freitag, dem 12. Juli 2024,
um 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen/Stfg.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Die Familie bittet von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Alois Leber

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 3. Juli 2024,
kurz nach Vollendung seines 85. Lebensjahres für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Sonntag,
dem 7. Juli 2024, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 8. Juli 2024,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Leber ab Sonntag, 7. Juli 2024, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Anna Krisper geb. Friedmann

Pensionistin aus Leibnitz - früher Wildon

hat ihre Augen am Freitag, dem 28. Juni 2024,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren geschlossen
und ist mit einem Lächeln im Gesicht für immer eingeschlafen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag, dem 5. Juli 2024,
um 10 Uhr auf dem Friedhof Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.
Raiffeisenlandesbank, AT68 3800 0000 0442 6300 – Verabschiedung Anna Krisper

Herr Hubert Schmidt jun.

LKW-Fahrer aus Wagna

wurde am Dienstag, dem 25. Juni 2024, im Alter von 60 Jahren
völlig unerwartet und viel zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerufen.

Die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme
besteht am Donnerstag, dem 4. Juli 2024, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Gemeinsames Gebet für Hubert Schmidt am Donnerstag um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 11. Juli 2024 um 14 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Herr Franz Hinterdorfer

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Freitag, dem 28. Juni 2024,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
wenige Tage vor seinem 76. Geburtstag
für immer geschlossen.


Seinem ausdrücklichen Wunsch entsprechend hat die Familie
in aller Stille von ihrem Franzl, Papa und Opi Abschied genommen.

Herr Fritz Überbacher

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 27. Juni 2024,
im Alter von 79 Jahren unerwartet für immer geschlossen.

Seine Familie hat in aller Stille von Fritz Überbacher
Abschied genommen.

Frau Maria Elisabeth Ploder geb. Kumpitsch

Landwirtin i. R. aus Gralla

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 27. Juni 2024,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Dienstag,
dem 2. Juli 2024, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Trauerfeier beginnt am Mittwoch, dem 3. Juli 2024,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Bloder ab Dienstag, 2. Juli 2024, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Klein

Pensionist aus Leibnitz

durfte am Mittwoch, dem 26. Juni 2024,
kurz vor Vollendung seines 89. Lebensjahres nach langer,
schwerer Krankheit im Kreise seiner Lieben in Frieden
für immer einschlafen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Montag,
dem 1. Juli 2024, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Trauerfeier beginnt am Dienstag, dem 2. Juli 2024,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Klein ab Montag, 1. Juli 2024, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Helmut Villwock

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Sonntag, dem 23. Juni 2024,
nach langer, schwerer Krankheit kurz vor Vollendung
seines 74. Lebensjahres für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Heli Villwock
am Freitag, dem 28. Juni 2024, von 9 bis 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt,
seinem Wunsch entsprechend im engsten Familienkreis,
auf dem Stadtfriedhof in Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Reinprecht

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Donnerstag, dem 9. Mai 2024,
im Alter von 74 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet
am Donnerstag, dem 27. Juni 2024, um 17 Uhr
auf dem Friedhof Wildon statt.

Herr Alois Pail

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

ist am Dienstag, dem 18. Juni 2024,
im Alter von 74 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie in aller Stille
von Herrn Pail Abschied genommen.

Frau Augustine "Gusti" Haas geb. Baumann

Landwirtin i. R. vulgo Jestl aus Stangersdorf

hat ihre Augen am Freitag, dem 14. Juni 2024,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 79 Jahren geschlossen
und ist in Frieden zuhause für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für Gusti Haas am Donnerstag,
dem 20. Juni 2024, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 21. Juni 2024,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Haas ab Donnerstag, 20. Juni 2024, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Herta Fleck geb. Weiss

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 13. Juni 2024,
nach einem langen und erfüllten Leben
kurz vor Vollendung ihres 90. Lebensjahres in Frieden
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne der Verstorbenen am Dienstag, dem 25. Juni 2024, ab 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am
Dienstag um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Heinz Gutmann

aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 12. Juni 2024,
nach einem selbstbestimmten, erfüllten Leben
im Alter von 82 Jahren von uns gegangen.

Die Freunde und Bekannten von Herrn Gutmann entscheiden selbst,
wann sie sich in der Aufbahrungshalle Leibnitz von ihm verabschieden wollen.
Sonntag, 16. Juni 2024, von 9 bis 19 Uhr
Montag, 17. Juni 2024, von 9 bis 19 Uhr


Die feierliche Urnenbeisetzung wird im engsten Familienkreis erfolgen.


Es ergeht die Bitte, von Kranz-, Blumen- und Kerzenspenden
sowie von Beileidsbekundungen Abstand zu nehmen.

Frau Waltraud Posch geb. Götzenauer

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Montag, dem 10. Juni 2024,
kurz vor Vollendung ihres 69. Lebensjahres nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Für eine persönlichen Abschiednahme ist die Verstorbene
ab Donnerstag, 13. Juni 2024, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 14. Juni 2024, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Gertrude Lenhard geb. Baumann

Landwirtin i. R. vulgo Sebert aus Stangersdorf

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 5. Juni 2024,
nach langer, schwerer,mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 85 Jahren geschlossen und ist im Kreise
ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Dienstag,
dem 11. Juni 2024, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Trauerfeier beginnt am Mittwoch, dem 12. Juni 2024,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Lenhard ab Dienstag, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105