Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Erika Kriegl geb. Ficke

Pensionistin aus Tillmitsch

iat am Donnerstag, dem 13. Juli 2017,
im Alter von 72 Jahren für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 16. Juli 2017, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 17. Juli 2017,
um 10.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kriegl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Alfred Hammer sen.

Pensionist aus Schönegg

hat seine Augen am Sonntag, dem 9. Juli 2017,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit,
wenige Tage vor seinem 76. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 13. Juli 2017, um 17.30 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 14. Juli 2017,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Hammer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Horst Taucher

Maschinist aus Laubegg

hat seine Augen am Mittwoch, dem 5. Juli 2017,
im Alter von 56 Jahren viel zu früh für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 12. Juli 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierlichen Urnenverabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 13. Juli 2017, um 13 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Herr Rudolf Reiter

Pensionist aus Tillmitsch

ist am Dienstag, dem 4. Juli 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren
zu früh von uns gegangen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde Herr Reiter im engsten Familienkreis auf dem Stadtfriedhof Leibnitz zur letzten Ruhe gebettet.

Frau Helga Roither geb. Jammernegg

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 5. Juli 2017,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 72 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag, dem 11. Juli 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Roither ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Viktor Stani sen.

Pensionist aus Laubegg

hat seine Augen am Dienstag, dem 4. Juli 2017,
wenige Tage nach seinem 78. Geburtstag unerwartet
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 7. Juli 2017, um 18.30 Uhr
in der Schlosskapelle Laubegg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag, dem 8. Juli 2017,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Stani ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Herr Karl Gutjahr

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon, früher Lebring-St. Margarethen

ist am Montag, dem 3. Juli 2017,
kurz vor seinem 85. Geburtstag im Kreise seiner Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. Juli 2017,
um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 7. Juli 2017,
um 11.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Herr Gutjahr ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Karl Eckert vulgo Pasteiner

Pensionist aus Stocking

hat seine Augen am Samstag, dem 1. Juli 2017,
nach längerer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz vor seinem 76. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 4. Juli 2017, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 5. Juli 2017,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Eckert ab Dienstag 16.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Erhaltung
der Dorfkapelle Stocking Abstand zu nehmen.

Frau Karin Huber

Bürokauffrau aus Ehrenhausen

ist am Freitag, dem 30. Juni 2017,
im Alter von 49 Jahren viel zu früh für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde Frau Huber eingeäschert.

Die feierliche Verabschiedung von Karin Huber findet am Freitag,
dem 7. Juli 2017, um 17 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Krebsforschung der Med Uni Graz Abstand zu nehmen.

Frau Edith Kappaun geb. Engel

Friseurmeisterin i. R. aus Leitring

hat ihre Augen am Freitag, dem 30. Juni 2017,
wenige Tage nach ihrem 84. Geburtstag für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kappaun ab Mittwoch 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Josefa Pfitscher geb. Scherr

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 27. Juni 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 87 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 3. Juli 2017, um 19 Uhr
in der Kapelle Weitendorf.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag, dem 4. Juli 2017, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Pfitscher ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Felgitscher geb. Rieger

Landwirtin i. R. vulgo Schneider aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Dienstag, dem 27. Juni 2017,
nach einem erfüllten Leben, im Alter von 91 Jahren
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 30. Juni 2017, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 1. Juli 2017,
um 9.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Felgitscher ab Freitag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag für die Erhaltung der Kapelle Nierath zu leisten.

Herr Johann Haslinger

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon - früher Lebring-St. Margarethen

ist am Dienstag, dem 27. Juni 2017,
wenige Tage nach seinem 83. Geburtstag in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Juni 2017, um 19 Uhr
beim Buschenschank Wurzinger.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag, dem 30. Juni 2017, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Haslinger ab Freitag 9 Uhr in der Feuerhalle.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden
Abstand zu nehmen.

Herr Adam Pohl

Pensionist aus Wagna

ist am Montag, dem 26. Juni 2017,
im Alter von 71 Jahren, geborgen im Kreis seiner Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Juni 2017, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 30. Juni 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Pohl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Walter Wasle

Tischlermeister i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 26. Juni 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag, dem 3. Juli 2017,
um 10.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Wasle ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden
Abstand zu nehmen und statt dessen „Ärzte ohne Grenzen“ zu unterstützen.
(Raiffeisen Wien –NÖ, IBAN:AT82 3200 0068 0051 8548 – Gedenken an Walter Wasle.)

Frau Juliana Andrä geb. Renner

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 25. Juni 2017, nach kurzer, schwerer Krankheit, gestärkt durch die Krankensalbung, im Alter von 79 Jahren
im Kreise ihrer Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet. Mittwoch, 28. Juni 2017, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 29. Juni 2017,
um 9.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Andrä ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Reinhold Friesenbichler

Landesbeamter i. R. aus Leitring

hat seinen irdischen Lebensweg am Samstag, dem 24. Juni 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 81. Lebensjahr vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Juni 2017, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 30. Juni 2017, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibntz.

Aufgebahrt ist Herr Friesenbichler ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Juliana Zirngast geb. Knaus

Bäckerin i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Samstag, dem 24. Juni 2017,
im Alter von 86 Jahren im Kreise ihrer Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 27. Juni 2017, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. Juni 2017, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Zirngast ab Dienstag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das Odilien Institut zu unterstützen.
IBAN: AT61 3800 0000 0876 3005
- Verabschiedung Juliana Zirngast „Spende farb ton“

Herr Walter Fuchs

Pensionist aus Leibnitz

wurde am Donnerstag, dem 22. Juni 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren
in die Ewigkeit gerufen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 26. Juni 2017,
um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fuchs ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Stiftung Humanitas der Neuapostolischen Kirche Abstand zu nehmen. Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Agnes Sammer, geb. Obendrauf

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Donnerstag, dem 22. Juni 2017,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit, im Alter von76 Jahren im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 26. Juni 2017, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag, dem 27. Juni 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Sammer ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und Statt dessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen. - Spendenmöglichkeit besteht bei der Verabschiedung.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42