Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Silvia Jurovic

Bilanzbuchhalterin aus Tillmitsch

ist am Freitag, dem 18. August 2023,
nach tapfer ertragener Krankheit,
im Alter von 46 Jahren leider viel zu früh für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 24. August 2023, um 8.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen das Kinder-Hospiz-Graz zu unterstützen.
AT80 2081 5000 0095 5989 – Kinder gut begleiten, Verabschiedung Frau Silvia Jurovic.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Silvia am Donnerstag,
dem 24. August 2023, ab 8 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Frau Angela Unger geb. Petek

Pensionistin aus Vogau

hat ihre Augen am Freitag, dem 18. August 2023,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter 90 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Donnerstag,
dem 24. August 2023, um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 25. August 2023,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Unger ab Donnerstag, 24. August 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Herbert Pichler

Pensionist aus Leitring

ist am Freitag, dem 18. August 2023,
nach langer Krankheit, dennoch überraschend,
im 75. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herbert Pichler am Freitag, dem 25. August 2023, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag
um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Österr. Kinder-Krebs-Hilfe zu unterstützen.

Frau Hermine Pirchheim geb. Kellner

Pensionistin aus Wildon

ist am Dienstag, dem 15. August 2023,
im Alter von 92 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Pirchheim
ab Sonntag, 20. August 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 21. August 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Luise Erlatsch geb. Haberl

Hausfrau aus Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 15. August 2023,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 80 Jahren geschlossen
und ist im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet am Freitag, dem 18. August 2023,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 19. August 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Erlatsch ab Freitag, 18. August 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Aloisia Fagitsch geb. Wolf

Pensionistin aus Heimschuh

ist am Sonntag, dem 13. August 2023,
im Alter von 86 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Donnerstag,
dem 17. August 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 18. August 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Fagitsch ab Donnerstag, 17. August 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen das Rote Kreuz Leibnitz zu unterstützen.

Frau Ulrike Steiner

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 8. August 2023,
nach mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 68 Jahren zu früh von uns gegangen.

Ihrem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung
im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Frau Theresia Frühwirth geb. Neumeister

Landwirtin i. R. vulgo Payerhöfer aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Mittwoch, dem 9. August 2023,
im 97. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie sanft entschlafen.

Am Sonntag, dem 13. August 2023, wird um 19 Uhr
gemeinsam für die Verstorbene in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon gebetet.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 14. August 2023,
um 8.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Frühwirth ab Sonntag, 8.30 Uhr, in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Johann Diestler

Pensionist aus Kitzeck im Sausal, Gauitsch

ist am Montag, dem 7. August 2023,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 83 Jahren für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Donnerstag,
dem 10. August 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck
im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 11. August 2023, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Herr Diestler ab Donnerstag, 10. August 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Veronika Magroun geb. Ilešic-Kokalj

Pensionistin aus Leibnitz

wurde am Freitag, dem 4. August 2023,
im Alter von 75 Jahren von Gott, dem Herrn,
unerwartet zu sich gerufen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Magroun am Freitag,
dem 11. August 2023, ab 8:30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz
aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag
um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Marianne Aldrian geb. Krammer

Pensionistin aus Wagna

ihre Augen am Donnerstag, dem 3. August 2023,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Montag,
dem 7. August 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 8. August 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Aldrian ab Montag,
7. August 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Herr Hermann Pöllinger

Vizeleutnant i. R. aus Leitring

hat seine Augen am Mittwoch, dem 2. August 2023,
im Alter von 77 Jahren völlig unerwartet für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Mittwoch,
dem 9. August 2023, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 10. August 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pöllinger ab Mittwoch, 9. August 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen „Debra Austria- Hilfe für Schmetterlingskinder“
zu unterstützen. IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100 – Verabschiedung Hermann Pöllinger.

Herr Stefan Gimpel

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 28. Juli 2023,
im Alter von 75 Jahren für immer eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend haben sich seine Lieben
in aller Stille von ihm verabschiedet.

Frau Barbara Muhri geb. Grasl

Pensionstin aus Wagna

hat ihre Augen am Sonntag, dem 23. Juli 2023,
im Alter von 69 Jahren unerwartet für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Donnerstag,
dem 10. August 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Frau Muhri
am Freitag, dem 11. August 2023, ab 12 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Freitag
um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.
Die Urnenbeisetzung findet, dem Wunsch der Verstorbenen
entsprechend, jedoch im engsten Familienkreis statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen

Frau Theresia Tropper geb. Puntigam

Hauptschullehrerin i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Freitag, dem 28. Juli 2023,
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 87 Jahren für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Sonntag,
dem 6. August 2023, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 7. August 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Tropper ab Sonntag, 6. August 2023, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Caritas-Aktion „Spenden für Kinder in Not“ zu unterstützen.
AT23 2011 1000 0123 4560 – Verabschiedung Theresia Tropper

Herr Werner Spat

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Donnerstag, dem 27. Juli 2023,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren
leider viel zu früh für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Spat am Donnerstag,
dem 3. August 2023, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Frauenberg
aufgebahrt.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Donnerstag
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 4. August 2023,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Frau Hermine Summer geb. Schauer

Pensionistin aus Tillmitsch/Ragnitz

hat ihre Augen am Freitag, dem 21. Juli 2023,
nach tapfer ertragener, schwerer Krankheit im Alter von 53 Jahren
zu früh geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Donnerstag,
dem 3. August 2023, um 18.30 Uhr in der Schlosskapelle Laubegg.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 4. August 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Frau Summer
am Freitag ab 8 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz
aufgebahrt.

Herr Josef R. Franz

Pensionist aus Seggauberg

hat seine Augen am Dienstag, dem 25. Juli 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 72 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Seppl Franz am Dienstag,
dem 1. August 2023, ab 9 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag um 11 Uhr.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Christine Krainer

Pensionistin aus Wildon

ist am Freitag, dem 21. Juli 2023, im 91. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihrem ausdrücklichen Wunsch entsprechend
findet die feierliche Urnenbeisetzung
im engsten Familienkreis auf dem Friedhof Wildon statt.

Herr Johann Stickler

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm/St. Ulrich bei Feldkirchen

ist am Montag, dem 24. Juli 2023,
kurz vor Vollendung seines 89. Lebensjahres in Frieden
für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für Hanse Stickler am Donnerstag,
dem 3. August 2023, von 9 bis 9.30 Uhr in der Kirche St. Ulrich
bei Feldkirchen, wo auch seine Urne aufgebahrt ist.

Die feierliche Verabschiedung beginnt um 14 Uhr.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107