Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Maria Stani geb. Lampl

Pensionistin aus Heimschuh

ist am Freitag, dem 10. Mai 2019,
im Alter von 92 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Mai 2019, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. Mai 2019,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Stani ab Donnerstag 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Rudolf Resch sen.

Pensionist aus Wagna

ist am Montag, dem 6. Mai 2019, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben kurz nach Vollendung
seines 87. Lebensjahres in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findetr am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, um 11 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Resch am Mittwoch ab 8 Uhr in der Feuerhalle.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Susanne Zach

aus Steinakirchen am Forst und Leibnitz

wurde am Dienstag, dem 7. Mai 2019, nach ihrem schweren,
mit äußerster Tapferkeit und Geduld ertragenem Leidensweg
im Alter von 32 Jahren von Gott, dem Herrn,
zu seinen Engeln heimgeholt.


Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Mai 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. Mai 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.


Aufgebahrt ist Susanne Zach ab Donnerstag
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

www.facebook.com/ZachSusanne

Frau Gabriele Kumpitsch geb. Praßl

Pensionistin aus Leibnitz - früher Seggauberg

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 1. Mai 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 5. Mai 2019, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 6. Mai 2019, um 14 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Kumpitsch ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Maria Semlitsch geb. Uhl

Pensionistin aus Hasendorf

ist am Freitag, dem 3. Mai 2019, nach kurzer Krankheit
im Alter von 88 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 6. Mai 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag, dem 7. Mai 2019, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Semlitsch ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Erich Walzl

Post-Oberinspektor i. R. aus Wagna

hat seine Augen am Donnerstag, dem 2. Mai 2019,
kurz nach Vollendung seines 91. Lebensjahres
für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie
im engsten Kreis von ihm Abschied genommen.

Herr Ernst Langbauer

Pensionist aus Waldschach

ist am Mittwoch, dem 1. Mai 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit wenige Tage
nach seinem 82. Geburtstag zu Hause sanft entschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 5. Mai 2019,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolai im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 6. Mai 2019, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Nikolai im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Langbauer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Nikolai im Sausal.

Frau Sophie Monsberger geb. Mitterbacher

Hausfrau aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Samstag, dem 27. April 2019,
kurz nach ihrem 83. Geburtstag im Kreise ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 1. Mai 2019, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 2. Mai 2019,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Monsberger ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Frau Helene Scheucher geb. Hartmann

Pensionistin aus Wildon - früher St. Georgen an der Stiefing

hat ihre Augen am Dienstag, dem 23. April 2019,
im Alter von 90 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 3. Mai 2019, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Scheucher ab Freitag 15 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Herr Reinhold Lobe

Pensionist aus Seggauberg

hat seine Augen am Ostermontag 2019
kurz vor seinem 77. Geburtstag unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. April 2019,
um 18.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 26. April 2019,
um 11.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Lobe ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Frau Anna Hofstätter

Pensionistin aus Wildon - früher Graz, geboren in Neudorf

hat ihren irdischen Lebensweg am Ostermontag 2019
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 92 Jahren vollendet, und ist zum Herrgott heimgegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. April 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 26. April 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Hofstätter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Renovierung der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing zu leisten.

Herr Hermann Seitz

Landwirt i. R. aus Wildon früher Hart

hat seine Augen am Ostermontag 2019 nach langer,
schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 28. April 2019, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 29. April 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Seitz ab Sonntag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirlischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Anna Gether

Pensionistin aus Leibnitz früher Graz

ist am Ostersonntag 2019 im Alter von 89 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 29. April 2019,
um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Gether ab Montag im Verabschiedungsraum
der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ingrid Kupsa geb. Schocher

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

ist am Ostermontag 2019 nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 78 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 29. April 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kupsa ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Franz Ully

Radiomechanikermeister i. R. aus Gleinstätten

hat seine Augen am Samstag, dem 20. April 2019,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 77 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 25. April 2019, um 19.30 Uhr
in der Pfarrkirche Gleinstätten.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 26. April 2019,
um 13.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Ully ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Augustin Ulli

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Ostersonntag 2019
einen Tag vor seinem 70. Geburtstag nach kurzer, schwerer Krankheit unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. April 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. April 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Ulli ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Friedrich Ranftl

Pensionist aus Leibnitz

hat seinen irdischen Lebensweg am Karfreitag 2019
nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren zu früh vollendet.

Dem Wunsch Herrn Ranftl entsprechend findet
die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis statt.

Frau Johanna Poje geb. Klemencic

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 16. April 2019,
nach geduldig ertragener Krankheit wenige Tage
vor ihrem 83. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 23. April 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 24. April 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Poje ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Josef Bouti

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Sonntag, dem 14. April 2019,
im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. April 2019, um 11.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Bouti ab Donnerstag im Verabschiedungsraum der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Ebert Strauß

Friseur i. R. aus Leibnitz - früher Kaindorf an der Sulm

ist am Sonntag, dem 14. April 2019,
einen Tag vor seinem 77. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45