Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Gertrude Zöhrer geb. Pail

Hausfrau aus Leitring

hat ihre Augen am Sonntag, dem 28. März 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 53 Jahren
viel zu früh für immer geschlossen.

Aufgebahrt ist Frau Zöhrer ab Dienstag, 30. März 2021, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Rosenkranzgebet: Dienstag um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 31. März 2021, um 11.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne von Frau Zöhrer wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Elisabeth Friedmann geb. Hoppaus

Landwirtin i. R. vulgo Berghans aus Prentern

hat ihre Augen am Freitag, dem 26. März 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen.

Die Aufbahrung von Frau Friedmann erfolgt am Dienstag,
dem 30. März 2021, ab 15 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 30. März 2021, um 19.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 31. März 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Friedrich Maurer

Landwirt i. R. vulgo Kummer aus Laubegg

ist am Freitag, dem 26. März 2021,
nach einem arbeitsreichen Leben und nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit kurz nach Vollendung seines 83. Lebensjahres in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Maurer
ab Montag, 29. März 2021, in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche
St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 30. März 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Viktor Graupp

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Donnerstag, dem 25. März 2021,
kurz vor Vollendung seines 75. Lebensjahres unerwartet
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Graupp am Dienstag, dem 30. März 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 31. März 2021, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten auf Trauerkleidung
zu verzichten und anstelle von Blumenspenden das Rote Kreuz Leibnitz zu unterstützen.

Herr Heribert Dieregger sen.

Stadtfachinspektor i. R. aus Gralla

hat seine Augen am Montag, dem 22. März 2021,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz nach seinem 83. Geburtstag für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Dieregger am Sonntag, dem 28. März 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 28. März 2021, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 29. März 2021,
um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Hannes Wanisch

Arbeiter aus Jöß

ist am Sonntag, dem 21. März 2021,
im Alter von nur 37 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Hannes Wanisch ab Sonntag, 28. März 2021, 17 Uhr, in der Aufbahrungshalle Lang aufgebahrt.

Das Rosenkranzgebet findet am Sonntag um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang statt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 29. März 2021,
um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Gerhard Überbacher

Kaufmann i. R. aus Leitring

hat seine Augen am Dienstag, dem 23. März 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Überbacher
am Sonntag, 28. März 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Sonntag um 17 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 29. März 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Cäcilia Gottfriede Hafner geb. Weingerl

Pensionistin aus Wagna

ist am Donnerstag, dem 18. März 2021, nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet, im 77. Lebensjahr von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 15. April 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 16. April 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne
von Frau Frieda Hafner am Freitag ab 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Simperl vulgo Plesch

LKW-Fahrer aus Jöß

hat seine Augen am Freitag, dem 19. März 2021,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit kurz nach Vollendung seines 64. Lebensjahres zu früh für immer geschlossen.

Herr Simperl ist ab Mittwoch, 24. März 2021, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Lang aufgebahrt.

Das Rosenkranzgebet findet am Mittwoch um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang statt.

Die Begräbnisfeier, im engsten Familienkreis, beginnt am Donnerstag, dem 25. März 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Franz Lechner

Landwirt i. R. vulgo Jahrbacher aus Kainach bei Wildon

ist am Freitag, dem 19. März 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
im Kreise seiner Familie für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Lechner ab Dienstag, 23. März 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 23. März 2021, 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 24. März 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Juliana Merker geb. Stangl

Pensionistin aus Wildon

ist am Donnerstag, dem 18. März 2021,
im Alter von 87 Jahren für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Merker am Donnerstag, dem 25. März 2021, ab 8 Uhr in der Grazer Feuerhalle aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. März 201, um 13 Uhr in der Grazer Feuerhalle.

Herr Bruno Pammer

Finanzbeamter i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 17. März 2021,
im Alter von 80 Jahren plötzlich für immer geschlossen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Hrn. Pammer am Freitag, dem 26. März 2021, ab 8 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 26. März 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Leopoldine Stein geb. Kleindienst

Pensionistin aus Wagna

ist am Freitag, dem 19. März 2021,
im Alter von 83 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 23. März 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Stein am Dienstag
ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 24. März 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Frau Hermine Bontsch-Brujewitsch geb. Wratschko

Geschäftsfrau i. R. aus Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 16. Februar 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter
von 73 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne der Verstorbenen
am Mittwoch, dem 24. März 2021, ab 18 Uhr, und am Donnerstag,
dem 25. März 2021, ab 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. März 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 25. März 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.
Nach dem Begräbnisgottesdienst in der Pfarrkirche
erfolgt die Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis
auf dem Friedhof Wildon.

Herr Alwin Temmel

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 15. März 2021, nach kurzer,
schwerer Krankheit wenige Tage vor seinem 80. Geburtstag
unerwartet für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Temmel am Donnerstag,
dem 18. März 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Das Rosenkranzgebet findet am Donnerstag, dem 18. März 2021,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 19. März 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Othmar Walzl

Pensionist aus Unterschwarza

hat seine Augen am Samstag, dem 13. März 2021, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 74 Jahren für immer
geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist der Verstorbene ab Mittwoch,
17. März 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 18. März 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Ing. Kurt Wozelka

Elektrotechniker aus Leitring

ist am Sonntag, dem 14. März 2021,
nach schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren
im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist der Verstorbene
am Donnerstag, dem 18. März 2021, von 9 bis 19 Uhr
und am Freitag, dem 19. März 2021, von 9 bis 14 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Trauerfeier beginnt am Freitag, dem 19. März 2021,
um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wir gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Karl Welser

Pensionist aus Badendorf

ist am Sonntag, dem 14. März 2021,
im Alter von 76 Jahren unerwartet von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Welser ab Mittwoch,
17. März 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 17. März 2021, 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag, dem 18. März 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Hermann Braunesberger

Landesbeamter i. R. aus Kitzeck im Sausal

ist am Samstag, dem 13. März 2021,
im Alter von 91 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Braunesberger
ab Dienstag, 16. März 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 16. März 2021, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 17. März 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Hans "Hausi" Burkhalter

Käsermeister i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 9. März 2021,
kurz vor Vollendung seines 90. Lebensjahres völlig unerwartet
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Burkhalter
am Dienstag, dem 16. März 2021, von 9 bis 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 17. März 2021, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74