Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Gertrud Orell geb. Loibner

Gastwirtin i. R. aus Heimschuh

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 21. Jänner 2021,
nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Orell ab Sonntag,
24. Jänner 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 25. Jänner 2021,
um 12.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Karl Ulz

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

hat seine Augen am Freitag, dem 8. Jänner 2021,
im Alter von 72 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 26. Jänner 2021, um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen
an der Stiefing.

Am Dienstag besteht ab 13 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen
die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme.

Frau Erna Seifried geb. Binder

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 20. Jänner 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit kurz vor ihrem 90. Geburtstag
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Seifried ab Montag,
25. Jänner 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung im Familienkreis beginnt am Dienstag, dem 26. Jänner 2021, um 15.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr August Schneeberger

Pensionist aus Frauenberg bei Leibnitz

ist am Samstag, dem 16. Jänner 2021,
kurz vor seinem 87. Geburtstag ruhig entschlafen.

Herr Schneeberger ist ab Mittwoch, 20. Jänner 2021,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Frauenberg für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 21. Jänner 2021, um 15 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Herr Hermann Spandl

ÖBB-Pensionist aus Wildon

ist am Sonntag, dem 17. Jänner 2021,
kurz vor seinem 87. Geburtstag
im Kreise seiner Familie für immer eingeschlafen.

Herr Spandl ist ab Mittwoch, 20. Jänner 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung im Familienkreis beginnt
am Donnerstag, dem 21, Jänner 2021, um 14 Uhr bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Josef "Fischer-Seppl" Krammer

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Donnerstag, dem 14. Jänner 2021,
wenige Tage vor seinem 70. Geburtstag unerwartet
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Krammer ab Montag, 18. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 19. Jänner 2021, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Pratter, geb. Pfanner

Pensionistin aus Gralla

ist am Dienstag, dem 12. Jänner 2021,
im Alter von 91 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Frau Pratter ist ab Donnerstag, 14. Jänner 2021,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 15. Jänner 2021, um 14 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Anna Trummer geb. Friess

Pensionistin aus Weitendorf

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 13. Jänner 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen.

Frau Trummer ist ab Montag, 18. Jänner 2021, 15 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Wildon für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 19. Jänner 2021, um 11 Uhr bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Glanz

Transportunternehmer i. R. aus Lichendorf

ist am Donnerstag, dem 14. Jänner 2021,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 88 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Herr Glanz ist ab Sonntag, 17. Jänner 2021, für eine persönliche Abschiednahme in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier im engsten Familienkreis beginnt am Montag,
dem 18. Jänner 2021, um 14 Uhr bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Renovierung der Pfarrkirche Wildon zu leisten. AT40 2081 5142 0001 1485 - Beerdigung Franz Glanz.

Frau Hildegard Fuka geb. Voit

Hausfrau aus Unterfahrenbach

wurde am Samstag, dem 9. Jänner 2021, nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 65 Jahren von Gott, dem Herrn, unerwartet
und viel zu früh zu sich gerufen.

Frau Fuka ist ab Mittwoch, 13. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Frauenberg für eine einzelne, persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 14. Jänner 2021, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung
der Kapelle Unterfahrenbach zu leisten.

Frau Josefa Sammer geb. Andrä

Pensionistin aus Mettersdorf am Sassbach/Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Freitag, dem 4. Dezember 2020,
nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren für immer geschlossen.

Ihre Familie hat in aller Stille von Frau Sammer Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Dienstag,
dem 12. Jänner 2021, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Walter " Schubi" Schober

Pensionist aus aus Biel/Schweiz früher Leibnitz

hat seinen irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 29. Dezember 2020, im Alter von 78 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung fand in Biel statt.

Frau Margarete Schauer

Pensionistin aus Kitzeck im Sausal

hat ihre Augen am Samstag, dem 9. Jänner 2021,
nach langer Krankheit, trotzdem unerwartet, im Alter von 64 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Frau Schauer
ab Dienstag, 12. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Kitzeck
im Sausal aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 13. Jänner 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Horst Fuchs

Maler aus Leibnitz

wurde am Freitag, dem 25. Dezember 2020,
nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
kurz vor seinem 61. Geburtstag von Gott, dem Herrn,
viel zu früh zu sich gerufen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 14. Jänner 2021, um 13 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Andrä

Pensionist aus Tillmitsch

hat seine Augen am Donnerstag, dem 31. Dezember 2020,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Andrä
ab Mittwoch, 6. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung, im engsten Familienkreis,
beginnt am Donnerstag, dem 7. Jänner 2020, um 12.30 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Herr Christian Reich

Landwirt vulgo Hoferlipp aus Heimschuh

hat seine Augen am Samstag, dem 2. Jänner 2021,
wenige Tage nach seinem 75. Geburtstag nach kurzer,
schwerer Krankheit für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Reich
ab Mittwoch, 6. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 7. Jänner 2021, um 10.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Anton Obendrauf

Pensionist und Landwirt i. R. vulgo Graf aus Lappach

hat seine Augen am Freitag, dem 1. Jänner 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
kurz vor seinem 78. Geburtstag für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Obendrauf
am Montag, dem 4. Jänner 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet jedoch im engsten Familienkreis statt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Ortskapelle Lappach zu leisten.

Frau Maria Hartinger geb. Pachernegg

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 30. Dezember 2020,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren
geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Frau Hartinger
ab Mittwoch, 6. Jänner 2021, 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 7. Jänner 2021, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung
der Pfarrkirche Wagna zu leisten. Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Herr Rudolf Macher

Zollwache Diensthundeführer i. R. aus Glanz

hat seine Augen am Dienstag, dem 29. Dezember 2020,
nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit im Alter von 85 Jahren
im Kreise seiner Familie in Frieden für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Macher
ab Sonntag, 3. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 4. Jänner 2021,
um 14 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Anton Kindermann

Landwirt vulgo Schustermichl aus Heimschuh

hat seine Augen am Sonntag, dem 27. Dezember 2020,
nach einem arbeitsreichen Leben und mit Geduld ertragener Krankheit kurz vor seinem 77. Geburtstag für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Kindermann
ab Sonntag, 3. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Frauenberg aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 4. Jänner 2021,
um 11 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70