Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Franz Wolf

Pensionist aus Aug

hat seine Augen am Donnerstag, dem 16. März 2023,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 83 Jahren geschlossen
und ist im Kreise seiner Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet am Dienstag,
dem 21. März 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 22. März 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Wolf ab Dienstag, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten
von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Pfarrkirche Wildon zu leisten.
Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Herr Fritz Brotschneider

Landwirt vulgo Hoarnisch aus Tillmitsch

hat seine Augen am Mittwoch, dem 15. März 2023,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist der Verstorbene
ab Sonntag, 19. März 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Gemeinsames Gebet: Sonntag um 18 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 20. März 2023,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Anstelle von Blumen wird um eine Spende für das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg gebeten. Diese wird beim Gebet bzw. bei der Begräbnisfeier abgesammelt.

Frau Mag. Magdalena Kranzelmayer

Fotoredakteurin aus Flamberg

ist am Samstag, dem 11. März 2023,
im Alter von 57 Jahren ins Licht gegangen.

Zum gemeinsamen Erinnern
und Abschiednehmen sind alle Menschen, die mit Magdalena Kranzelmayer in Verbindung waren und sind, am Samstag,
dem 18. März 2023, um 15 Uhr eingeladen:
Wo: AM HIMMEL, Himmelstraße 125, 1190 Wien.

Herr Stefan Russ

Techniker aus Leitring

hat am Sonntag, dem 12. März 2023,
nach tapfer ertragener Krankheit im Alter von 58 Jahren
viel zu früh seine letzte Reise angetreten.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Stefan Russ
ab Montag, 20. März 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 21. März 2023, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Ingeborg Humann geb. Bechinie

Pensionistin aus Kitzeck im Sausal

ist am Freitag, dem 3. März 2023,
im 90. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung
im engsten Familienkreis in der Grazer Feuerhalle statt.

Herr Eduard Willinger

Wassermeister i. R. aus Gralla

hat seine Augen am Freitag, dem 10. März 2023,
wenige Tage nach seinem 89. Geburtstag nach kurzer,
schwerer Krankheit geschlossen und ist im Kreise seiner Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet: Montag, 13. März 2023, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 14. März 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Willinger ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Holler

Landwirt aus Afram

hat seine Augen am Dienstag, dem 7. März 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit im 85. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Das gemeinsame Wachtgebet für Herrn Holler findet am
Montag, dem 13. März 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon statt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 14. März 2023,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Gerhard Pratter

Pensionist aus Neutillmitsch bzw. Nestelbach bei Graz

hat seine Augen am Samstag, dem 4. März 2023,
im Alter von 55 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Gerhard Pratter ab Mittwoch, 8. März 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 9. März 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Erika Fast geb. Tischler

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 1. März 2023,
nach einem erfüllten, dem Wohl ihrer Familie gewidmeten Leben,
im 84. Lebensjahr in Frieden für immer eingeschlafen ist.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 7. März 2023,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 8. März 2023, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Fast ab Dienstag, 7. März 2023, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Annemarie Passegger geb. Klöckl

Hausfrau aus Leibnitz

ist am Montag, dem 27. Februar 2023,
im Alter von 69 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme
besteht am Montag, dem 6. März 2023, ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Manfred Wiedner

Wassermeister i. R. aus Heimschuh

wurde am Mittwoch, dem 1. März 2023,
im Alter von 68 Jahren völlig unerwartet und zu früh
von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 3. März 2023,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 4. März 2023, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Wiedner ab Freitag, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Gertrude Chum geb. Stampfer

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 26. Februar 2023,
wenige Tage vor ihrem 92. Geburtstag nach einem erfüllten Leben
geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung von Frau Chum
beginnt am Donnerstag, dem 2. März 2023, um 11 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Chum am Donnerstag, dem 2. März 2023, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Andreas Pachernig

Pensionist aus Leitring

ist uns am Freitag, dem 24. Februar 2023, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 91 Jahren
in die Ewigkeit vorausgegangen.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Pachernig beginnt
am Freitag, dem 3. März 2023, um 11 Uhr im Großen Zeremonium Kalsdorf.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Pachernig
am Freitag, dem 3. März 2023, ab 9 Uhr im Großen Zeremonium Kalsdorf, 8401 Kalsdorf, Mühlgangweg 45, aufgebahrt.

Herr Anton Zweytik

Landwirt i. R. aus Seggauberg

hat seine Augen am Sonntag, dem 26. Februar 2023,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 2. März 2023,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 3. März 2023,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Für eine persönliche Abschiednahme ist der Verstorbene
ab Donnerstag, 2. März 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Frauenberg aufgebahrt.

Herr Dr. phil. Gottfried Deutschmann

Chemiker & Unternehmer aus Seggauberg

hat seine Augen am Dienstag, dem 21. Februar 2023,
im Alter von 72 Jahren geschlossen und ist zum Herrgott heimgegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Deutschmann
ab Sonntag, 26. Februar 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Frauenberg aufgebahrt.

Das Rosenkranzgebet findet am Sonntag, dem 26. Februar 2023,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg statt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 27. Februar 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Erich Hofer

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Dienstag, dem 21. Februar 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit wenige Tage
vor seinem 82. Geburtstag für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Hofer
ab Donnerstag, 23. Februar 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. Februar 2023, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Christl Rupp geb. Weizenbichler

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Montag, dem 20. Februar 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 71 Jahren
für immer geschlossen.

Das gemeinsame Wachtgebet findet am Donnerstag,
dem 23. Februar 2023, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon statt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. Februar 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Helmut Brunner

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Mittwoch, dem 15. Februar 2023,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 75 Jahren
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Brunner am Mittwoch,
dem 22. Februar 2023, ab 13 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen
aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch um 13.45 Uhr
mit dem Gebet in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Herr Alfred Gürtl

Pensionist aus Tillmitsch

ist am Mittwoch, dem 15. Februar 2023,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben,
im Alter von 91 Jahren von uns gegangen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Gürtl ab Sonntag,
19. Februar 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Sonntag um 18 Uhr in der Kirche Maxlon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 20. Februar 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Günther Aichholzer

Bautechniker i. R. aus Heimschuh

ist seiner Gattin Marita am Mittwoch, dem 15. Februar 2023,
nach langer Krankheit, trotzdem unerwartet, im Alter von 64 Jahren in die Ewigkeit gefolgt.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Aichholzer,
gemeinsam mit seiner Gattin, ab Donnerstag, 16. Februar 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 17. Februar 2023,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106