Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Sophie Prais geb. Höfler

Pensionitin aus Wagna

hat ihre Augen am Sonntag, dem 7. Februar 2021,
gestärkt durch die Krankensalbung, im Alter von 83 Jahren
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Prais ab Dienstag,
9. Februar 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 10. Februar 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen, und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung der Pfarrkirche Wagna zu leisten.

Herr Anton Baumann vulgo Buxbaum

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Donnerstag, dem 4. Februar 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 80 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Baumann
am Mittwoch, dem 10. Februar 2021, von 9 bis 10.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 10. Februar 2021, dem Wunsch des Verstorbenen entsprechend im engsten Familienkreis, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Herr Otto Lirussi

Pensionist aus Leibnitz

wurde am Donnerstag, dem 4. Februar 2021,
im Alter von 77 Jahren völlig unerwartet aus der Mitte seiner Lieben gerufen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Lirussi am Donnerstag, dem 11. Februrar 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz, und am Freitag, dem 12. Februar 2021, von 13 bis 14.30 Uhr im Zeremonium Kalsdorf aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung, im engsten Familienkreis, findet am Freitag, dem 12. Februar 2021, um 15 Uhr im Zeremonium Kalsdorf statt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumen- und Kerzenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Erich Höfer

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Freitag, dem 5. Februar 2021,
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 78 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 8. Februar 2021,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 9. Februar 2021,
um 9.45 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Augustin Legat

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Dienstag, dem 2. Februar 2021,
nach schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Legat ab Donnerstag,
4. Februar 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung, im engsten Familienkreis,
beginnt am Freitag, dem 5. Februar 2021, um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Annemarie Perkitsch geb. Wedl

Sonderschullehrerin i. R. aus Leibnitz

ist am Montag, dem 1. Februar 2021, nach schwerer Krankheit
im Alter von 75 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Perkitsch ab Mittwoch, 10. Februar 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier, im engsten Familienkreis, beginnt am Donnerstag, dem 11. Februar 2021, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Karl Trabi

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Sonntag, dem 31. Jänner 2021,
im Alter von 73 Jahren von uns gegangen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Am Freitag, dem 5. Februar 2021, besteht von 9 bis 14 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme von Herrn Trabi.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Frau Maria Encic geb. Braunegger

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 29. Jänner 2021, nach schwerer Krankheit
kurz nach Vollendung ihres 90. Geburtstages in Frieden
für immer eingeschlafen.

Für eien persönliche Abschiednahme ist Frau Encic ab Montag,
1. Februar 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 2. Februar 2021, um 14.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Salamon geb. Lieb

Pensionistin aus Neutillmitsch

ist am Samstag, dem 30. Jänner 2021,
kurz vor Vollendung ihres 103. Lebensjahres
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Salamon ab Mittwoch, 3. Februar 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 4. Februar 2021, um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Mathilde Schlauer geb. Gert

Pensionistin aus St. Veit in der Südstmk - früher Retznei

ist am Samstag, dem 30. Jänner 2021,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 84 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Schlauer am Freitag, dem 5. Februar 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung, im engsten Familienkreis,
beginnt am Freitag, dem 5. Februar 2021, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Hildegard Baumhakel geb. Gailberger

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 27. Jänner 2021,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 90 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Baumhakel ab Dienstag, 2. Februar 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Margarethen aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 3. Februar 2021,
um 13.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle St.Margarethen/Lebring.

Frau Theresia Obermeier geb. Otter

Landwirtin i. R. vulgo Fürbass aus Laubegg

hat ihre Augen am Dienstag, dem 26. Jänner 2021,
im Alter von 91 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 4. Februar 2021, um 13.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne von Frau Obermeier am Donnerstag ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing aufgebahrt.

Frau Christina Kümmel geb. Wrick

Pensionistin aus Spielfeld

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 21. Jänner 2021,
im Alter von 71 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung fand am Donnerstag,
dem 28, Jänner 2021, im engsten Familienkreis in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Herr Johann Moser

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Donnerstag, dem 28. Jänner 2021,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 77 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Moser ab Sonntag,
31. Jänner 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 1. Februar 2021, um 10.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen das Rote Kreuz,
Bezirksstelle Leibnitz, zu unterstützen.

Herr DI (FH) Reinhold Rott

Planer aus Wildon

hat seine Augen am Montag, dem 25. Jänner 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren
viel zu früh für immer geschlossen.

Seine Familie hat in aller Stille von ihm Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Stadtfriedhof in Leibnitz statt.

Frau Erika Glaser geb. Brexl

Pensionistin aus Wagna

ist am Freitag, dem 22. Jänner 2021,
im 92. Lebensjahr im Kreise ihrer Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Glaser ab Dienstag,
26. Jänner 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 27. Jänner 2021, um 10 Uhr im engsten Familienkreis in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Frau Aloisia Wiedner geb. Kainz

Landwirtin i. R. vulgo Mesnerhans aus Heimschuh

ist am Samstag, dem 23. Jänner 2021,
kurz vor Vollendung ihres 91. Lebensjahres
in Frieden für immer eingeschlafen.

Frau Wiedner ist ab Mittwoch, 27. Jänner 2021, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Heimschuh für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 28. Jänner 2021, um 12.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Gabriel Pichler

Geschäftsmann aus Ehrenhausen

hat seine Augen am Samstag, dem 23. Jänner 2021,
nach kurzer Krankheit im Alter von 51 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Pichler
findet im engsten Familienkreis statt.

Herr Alexander Klement

Geschäftsführer aus Kalsdorf bzw. Lang

hat seinen irdischen Lebensweg am Montag, dem 18. Jänner 2021,
kurz vor seinem 45. Geburtstag unerwartet und viel zu früh beendet.

Alexander Klement ist ab Freitag, 29. Jänner 2021, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Lang für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 30. Jänner 2021,
um 14.15 Uhr bei der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Gertrud Orell geb. Loibner

Gastwirtin i. R. aus Heimschuh

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 21. Jänner 2021,
nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Orell ab Sonntag,
24. Jänner 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 25. Jänner 2021,
um 12.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69