Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Maria Tomaschitz geb. Resch

Köchin i. R. aus Wagna

ist am Mittwoch, dem 5. Februar 2020,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 9. Februar 2020,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 10. Februar 2020,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Tomaschitz ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Pucher

Pensionist aus Laubegg

hat seine Augen am Sonntag, dem 2. Februar 2020,
nach geduldig ertragenem Leiden im Alter von 90 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 11. Februar 2020,
um 18.30 Uhr in der Schlosskapelle Laubegg.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 12. Februar 2020, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Pucher ab Mittwoch im Verabschiedungsraum
der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Hubert Martin Zotter

Landwirt vulgo Kleinschneider aus Leitring

hat seine Augen am Dienstag, dem 4. Februar 2020,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 85 Jahren im Kreise seiner Familie
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. Februar 2020,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 7. Februar 2020,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Zotter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Anton Peßl

Pensionist aus Lebring-St. Margarethen, früher Gasen

hat seinen irdischen Lebensweg am Mittwoch,
dem 29. Jänner 2020, im Alter von 54 Jahren vollendet
und ist zum Herrgott heimgegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 6. Februar 2020, um 15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Anton Peßl am Donnerstag ab 8 Uhr in der Feuerhalle.

Frau Rosemarie Pauritsch geb. Zipperle

Pensionistin aus Wildon

ist am Freitag, dem 24. Jänner 2020,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 75 Jahren für immer eingeschlafen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. Februar 2020,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 7. Februar 2020, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Aufgebahrt ist die Urne von Frau Pauritsch am Donnerstag
ab 17.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Adalbert Oman

ÖBB-Beamter i. R. aus Tillmitsch

hat seine Augen am Freitag, dem 31. Jänner 2020,
nach geduldig ertragener Krankheit im 89. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. Februar 2020,
um 19 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 7. Februar 2020,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Oman ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Adelheid Kerschbaum geb. Zöhrer

Landwirtin i. R. vulgo Foschnhiasl aus Heimschuh

hat ihre Augen am Sonntag, dem 2. Februar 2020,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 4. Februar 2020,
um 18.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 5. Februar 2020,
um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Kerschbaum ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Helmut Riepler

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Sonntag, dem 26. Jänner 2020,
im Alter von 78 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 6. Februar 2020, um 13 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Riepler am Donnerstag ab 8 Uhr
in der Feuerhalle Graz.

Herr Franz Baumann sen.

Landwirt i. R. aus Seggauberg

hat seine Augen am Montag, dem 27. Jänner 2020,
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 2. Februar 2020,
um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 3. Februar 2020,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Baumann ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Franz Friess

Pensionist aus Kollisch

ist am Samstag, dem 25. Jänner 2020,
nach einem langen und erfüllten Leben
kurz vor seinem 95. Geburtstag im Kreise seiner Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 30. Jänner 2020,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 31. Jänner 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Friess ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des SOS-Kinderdorfes-Stübing Abstand zu nehmen.

Herr Franz Schadler

Handelsvertreter i. R. aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 26. Jänner 2020,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. Jänner 2020,
um 18 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 30. Jänner 2020,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schadler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Schuster

Tischler aus Gralla

wurde am Mittwoch, dem 22. Jänner 2020,
im Alter von 59 Jahren von Gott, dem Herrn, unerwartet
und zu fürh zu sich gerufen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 30. Jänner 2020,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schuster am Donnerstag ab 9 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Brigitte Ferk geb. Michl

Med. Techn. Ass. i. R. aus Wagna

hat ihre Augen am Freitag, dem 17. Jänner 2020,
im Alter von 68 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde sie in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung fand im engsten Familienkreis
auf dem Urnenfriedhof in Wagna statt.

Herr Adalbert Michelitsch

Pensionist aus Heiligenkreuz am Waasen - früher Leibnitz

ist am Samstag, dem 18. Jänner 2020,
im Alter von 97 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. Jänner 2020, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Michelitsch am Donnerstag ab 8.15 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Johanna Liebmann geb. Robier

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 19. Jänner 2020,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
kurz vor ihrem 96. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 23. Jänner 2020,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. Jänner 2020, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Liebmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Hackl sen.

Landwirt i. R. aus Oedt

hat seine Augen am Sonntag, dem 19. Jänner 2020,
nach längerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. Jänner 2020,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. Jänner 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Hackl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Rosa Tinkler geb. Herg

Landwirtin i. R. vulgo Zenz aus Tillmitsch

ist am Sonntag, dem 19. Jänner 2020, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 96 Jahren im Kreise ihrer Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 22. Jänner 2020, um 18.30 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 23. Jänner 2020, um 14 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Tinkler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Lebenshilfe Leibnitz, St. Nikolai im Sausal, Abstand zu nehmen.

Herr Johann Vollmann sen.

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Sonntag, dem 19. Jänner 2020,
nach einem erfüllten Leben wenige Tage vor Vollendung
seines 93. Lebensjahres für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 22. Jänner 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Vollmann ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Josefa Berger, geb. Rieger

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Mittwoch, dem 15. Jänner 2020,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 92 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 19. Jänner 2020,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 20. Jänner 2020,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Berger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Felix Ferk

Pensionist aus Leibnitz

ist am Sonntag, dem 12. Jänner 2020,
im Alter von 79 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 16. Jänner 2020,
um 18 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 17. Jänner 2020, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen das Volkshilfe-Seniorenzentrum-Wagna zu unterstützen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50