Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Johann Baumann

Landwirt i. R. vulgo Knilly aus Seggauberg

ist am Sonntag, dem 22. August 2021, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben, gestärkt durch die Krankensalbung,
im Alter von 91 Jahren im Kreise seiner Lieben in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. August 2021,
um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 26. August 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Friedrich Mayrwöger

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Sonntag, dem 22. August 2021,
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet, kurz nach Vollendung
seines 79. Lebensjahres für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Mayrwöger
am Mittwoch, dem 25. August 2021, ab 9 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung, findet dem Wunsch des Verstorbenen
entsprechend, jedoch im engsten Familienkreis statt.

Herr Josef Gimpel

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Donnerstag, dem 19. August 2021,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 81 Jahren
geschlossen und ist für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 23. August 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 24. August 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Gimpel am Dienstag
ab 9 Uhr in der Pfarrkirche Wagna aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Carl Smith

Musiker aus Graz bzw. Gamlitz

wurde am Freitag, dem 13. August 2021,
völlig unerwartet und zu früh im Alter von 63 Jahren
aus seinem erfüllten Leben gerissen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 20. August 2021, um 16 Uhr im Zeremonium Kalsdorf statt.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Smith
am Freitag ab 14 Uhr im Zeremonium Kalsdorf aufgebahrt.

Herr Wilhelm Stibler

Pensionist aus Gabersdorf

wurde am Mittwoch, dem 11. August 2021, im Alter von 68 Jahren
völlig unerwartet und zu früh von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, dem 17. August 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Gabersdorf.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. August 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Gabersdorf.

Aufgebahrt ist Herr Stibler ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Gabersdorf.

Frau Josefa Gödl geb. Strohmeier

Landwirtin i. R. aus Tillmitsch

wurde am Samstag, dem 14. August 2021,
im 108. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 18. August 2021,
um 19 Uhr in der Filialkirche Maxlon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. August 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Gödl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

An Stelle von Kränzen und Blumen wird um eine Spende
für das SOS-Kinderdorf Stübing gebeten.- Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Maria Mitteregger geb. Oswald

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 11. August 2021,
wenige Tage vor ihrem 91. Geburtstag geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, dem 19. August 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. August 2021, um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Frau Mitteregger ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring.

Frau Maria Scheucher geb. Scheff

Gastwirtin i. R. aus Graz bzw. Höch

ist am Donnerstag, dem 12. August 2021
in der schönsten Sternennacht im 98. Lebensjahr
unter Beisein ihrer Liebsten sanft entschlafen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 18. August 2021, um 12 Uhr in der Kirche am Grazer Zentralfriedhof statt.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten,
im Andenken an ihre geliebte Tochter Helga anstelle von Blumenspenden eine Unterstützung der Lebenshilfe Gratkorn zukommen zu lassen.
HYPO Steiermark, IBAN: AT05 5600 0201 4137 4959 – Verabschiedung Maria Scheucher.

Frau Anna Frühwirth geb. Altenbacher

Gastwirtin i. R., Trägerin der Goldenen Wirtinnenrose aus Kaindorf an der Sulm

ist nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben am Mittwoch,
dem 11. August 2021, im Alter von 82 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 15. August 2021,
um 18 Uhr im Trauerhaus, Kaindorf an der Sulm,
Arnfelser Straße 41.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 16. August 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Frühwirth ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Hildegard Goisek geb. Ornik

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Samstag, dem 7. August 2021,
im Alter von 67 Jahren zu früh geschlossen und ist
im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 11. August 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Veit in der Südsteiermark.

Die feierliche Verabschiedung, im engsten Familienkreis,
findet am Donnerstag, dem 12. August 2021, um 13 Uhr
im Zeremonium Kalsdorf statt.

Aufgebahrt ist Frau Goisek am Donnerstag ab 12 Uhr
im Zeremonium Kalsdorf.

Herr Johann Hirschmann

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Montag, dem 26. Juli 2021,
im Alter von 64 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 29. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 30. Juli 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Hirschmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Mathilde Salzer geb. Steirer

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Sonntag, dem 25. Juli 2021,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. Juli 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Salzer am Donnerstag ab 9 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Alois Fleck

Gemeindebediensteter aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Mittwoch, dem 21. Juli 2021, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 56 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 25. Juli 2021,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 26. Juli 2021, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fleck ab Sonntag, 25. Juli 2021, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm zu unterstützen.

Frau Maria Schlager

Pensionistin aus Langaberg

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 15. Juli 2021,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 82 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 21. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. Juli 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Schlager ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Lang.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden
Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Pfarrkirche Lang zu leisten.
Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Viktoria Lampel geb. Pronegg

Landwirtin i. R. aus Kitzeck im Sausal

hat am Montag, dem 19. Juli 2021, ihre Augen um 4:15 Uhr morgens
nach geduldig ertragener Krankheit, gestärkt durch die Sakramente der
Kirche, im 90. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 23. Juli 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Di Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 24. Juli 2021,
um 13:45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck
im Sausal.

Herr Johann Leitinger

ÖBB-Beamter i. R. aus Neudorf ob Wildon

ist am Samstag, dem 17. Juli 2021, im 95. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 25. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 26. Juli 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Leitinger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Petra Elisabeth Rožankovic geb. Köhrer

Kellnerin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Montag, dem 12. Juli 2021,
im Alter von 47 Jahren völlig unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. Juli 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Rožankovic am Donnerstag ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Frau Margareta Plasser geb. Wiedner

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 14. Juli 2021,
im Alter von 86 Jahren geschlossen
und ist für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 20. Juli 2021, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 21. Juli 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Plasser ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Christine Wohlmann geb. Faßwald

Hausfrau aus Ragnitz

wurde am Mittwoch, dem 7. Juli 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Montag, 12. Juli 2021,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 13. Juli 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Wohlmann ab Montag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung
der Ortskapelle Ragnitz zu leisten.

Herr Josef "Peppo" Weidinger

Maurer aus Hart bei Wildon

wurde am Freitag, dem 2. Juli 2021, im Alter von 57 Jahren
völlig unerwartet und viel zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerissen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Peppo Weidinger
am Mittwoch, dem 14. Juli 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing aufgebahrt.

Am Mittwoch wird um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen
an der Stiefing zum Abschied von Herrn Weidinger der Rosenkranz gebetet.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74