Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Josef Geder

Schlosser i. R. aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Freitag, dem 23. April 2021,
kurz nach Vollendung seines 92. Lebensjahres für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Geder
am Donnerstag, dem 29. April 2021, von 9 bis 19 Uhr
und am Freitag von 9 bis 13 Uhr
in der Aufbahrungshalle St. Margarethen aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 30. April 2021,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Huss

Handelsvertreter i. R. aus Leibnitz

hat den Kampf gegen seine schwere Krankheit am Sonntag,
dem 25. April 2021, kurz vor seinem 81. Geburtstag leider verloren.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Huss am Mittwoch,
dem 28. April 2021, von 9 bis 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. April 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Steirische Krebshilfe zu unterstützen.
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG,
IBAN: AT58 2081 5000 0011 3746 – Verabschiedung Johann Huss.

Frau Christine Simonitsch geb. Lichtenberger

Volksschuloberlehrerin i. R. aus Leitring

ist am Freitag, dem 23. April 2021, nach einem erfüllten Leben
im Alter von 93 Jahren friedlich entschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Simonitsch
am Mittwoch, dem 28. April 2021, von 9 bis 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier, im engsten Familienkreis, beginnt am Donnerstag,
dem 29. April 2021, um 15.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Karl Temel

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Samstag, dem 24. April 2021, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 80 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Temel ab Dienstag,
27. April 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Dienstag 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. April 2021, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden
Abstand zu nehmen und stattdessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.
Raiffeisenlandesbank Steiermark - AT68 3800 0000 0442 6300 – Verabschiedung Karl Temel.

Herr Anton Karner

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 2. März 2021,
kurz vor Vollendung seines 73. Lebensjahres unerwartet
für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne des Verstorbenen
am Donnerstag, dem 29. April 2021, ab 10 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Trauerfeier beginnt am Donnerstag, dem 29. April 2021,
um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.
Nach der feierlichen Verabschiedung erfolgt die Urnenbeisetzung
im engsten Familienkreis im Seelenpark Brunnsee.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen das Tierheim Adamhof zu unterstützen.
Raiba Leibnitz, IBAN: AT44 3820 6000 0001 7731 – Verabschiedung Anton Karner

Frau Ursula Funk geb. Augustin

Pensionistin aus Leibnitz

wurde am Dienstag, dem 20. April 2021,
im Alter von 65 Jahren von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Ihrem Wunsch entsprechend hat ihre Familie in aller Stille
von Frau Funk Abschied genommen.

Am Donnerstag, dem 6. Mai 2021, beginnt die feierliche Urnenverabschiedung um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Frau Alice Triller geb. Freismuth

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm - früher Retznei

hat ihre Augen am Dienstag, dem 20. April 2021,
kurz vor ihrem 92. Geburtstag geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Triller am Dienstag,
dem 27. April 2021, ab 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag um 13.45 Uhr
mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Rupert Baumgartner

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Freitag, dem 16. April 2021,
wenige Tage vor seinem 86. Geburtstag unerwartet
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Baumgarter ab Donnerstag, 22. April 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Donnerstag 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 23. April 2021, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Mag. Dr. phil. Christine Eger

Universitätsprof. i. R. aus Wagna, früher Mureck

ist am Freitag, dem 16. April 2021,
wenige Tage nach ihrem 79. Geburtstag
nach einem erfüllten Leben in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde Frau Dr. Egers Körper
der Wissenschaft zur Verfügung gestellt.

Am Donnerstag, dem 22. April 2021, kann man um 11 Uhr
mit einem Requiem in der Stadtpfarrkirche Leibnitz feierlich Abschied
von der Verstorbenen nehmen.

Frau Ingeborg Skringer geb. Hartner

Handliniererin i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

hat ihre Augen am Dienstag, dem 13. April 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren
im Kreise ihrer Lieben für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Skringer ab Montag,
19. April 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Montag um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 20. April 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Andreas "Adschi" Gollner

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Sonntag, dem 11. April 2021,
nach längerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 72 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Gollner am Mittwoch, dem 14. April 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung von Herrn Gollner findet am Mittwoch, dem 14. April 2021, um 19 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Achatz geb. Strametz

Landwirtin i. R. vulgo Felferie

hat ihre Augen am Sonntag, dem 11. April 2021, nach kurzer,
schwerer Krankheit wenige Tage nach ihrem 90. Geburtstag
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Achatz am Mittwoch,
dem 14. April 2021, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Kitzeck aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Mittwoch um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 15. April 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Babitsch

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Freitag, dem 9. April 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Babitsch ab Dienstag, 13. April 2021, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 13. April 2021, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 14. April 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Michael Totz

Koch aus Graz

hat seine Augen am Samstag, dem 3. April 2021,
im Alter von nur 58 Jahren unerwartet und zu früh
für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Michael Totz am Dienstag,
dem 13. April 2021, ab 8 Uhr in der Grazer Feuerhalle aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag um 15 Uhr
in der Grazer Feuerhalle statt.

Frau Isolde Rieder geb. Mandl

Pensionistin aus Gralla

ist am Dienstag, dem 30. März 2021,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 73. Lebensjahr
von uns gegangen.

Ihrem Wunsch entsprechend haben ihre Lieben
in aller Stille von Frau Rieder Abschied genommen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im Familien- und Freundeskreis auf dem Friedhof in Rottenmann statt.

Frau Josefa Huber geb. Wolf

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Gründonnerstag 2021 nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 81 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Huber am Dienstag, dem 6. April 2021, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 6. April 2021, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 7. April 2021,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Josefine Feldbacher geb. Tanzer

Pensionistin aus Tillmitsch

ist am Donnerstag, dem 1. April 2021, nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben kurz vor ihrem 88. Geburtstag
im Kreise ihrer Kinder in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Feldbacher am Ostermontag in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Ostermontag um 17 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung im engsten Familienkreis
beginnt am Dienstag, dem 6. April 2021, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Manuela Maria Tschernegg geb. Fink

Energetikerin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Dienstag, dem 30. März 2021,
im Alter von 59 Jahren im Kreise ihrer Lieben leider viel zu früh
für immer geschlossen.

Am Dienstag, dem 6. April 2021, besteht ab 15 Uhr die Möglichkeit sich in der Aufbahrungshalle St. Margarethen persönlich
von Frau Tschernegg zu verabschieden.

Rosenkranzgebet am Dienstag um 19 Uhr in der Pfarrkirche
St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 7. April 2021,
um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Herr Josef Pongratz

Verkäufer aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Dienstag, dem 30. März 2021,
im Alter von 68 Jahren unerwartet und zu früh für immer geschlossen.

Es beteht die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme
von Herrn Pongratz ab Ostermontag in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen

Rosenkranzgebet am Ostermontag, dem 5. April 2021,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 6. April 2021, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Agnes Reiter-Haas

geb. Wankhammer vulgo Reiser aus Weitendorf

ist am Montag, dem 29. März 2021,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 94 Jahren
im Kreise ihrer Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Frau Reiter-Haas ist ab Mittwoch, 31. März 2021,
in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 31. März 2021, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, den 1. April 2021,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74