Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Erika Ruffenacht geb. Hierzer

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 4. Jänner 2017,
unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 8. Jänner 2017, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 9. Jänner 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Ruffenacht ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Heinrich Lautner

Mineur i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 4. Jänner 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Am Montag, dem 9. Jänner 2017, besteht zwischen 9 und 17 Uhr
die Möglichkeit, in der Aufbahrungshalle Leibnitz von Herrn Lautner Abschied zu nehmen.

Herr Lautner wird, seinem Wunsch entsprechend, in aller Stille eingeäschert.

Herr Werner Fitzko

Polizeibeamter i. R. aus Gabersdorf

ist am Mittwoch, dem 30. November 2016,
wenige Tage nach seinem 54. Geburtstag unerwartet
und zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Dienstag,
dem 10. Jänner 2017, um 10.45 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Eugen Vukovic

Pensionist aus Wildon - früher Graz

ist am Samstag, dem 31. Dezember 2016,
nach langer, schwerer Krankheit im 84. Lebensjahr
von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch, dem 4. Jänner 2017, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr Vukovic ab Mittwoch in der Feuerhalle.

Frau Maria Riegler geb. Held

Pensionistin aus Gamlitz

ist am Neujahrstag 2017 nach einem erfüllten
und arbeitsreichen Leben im Alter von 92 Jahren in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 3. Jänner 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 4. Jänner 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Riegler ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Frau Michaela Rath

aus Tillmitsch

wurde am Freitag, dem 30. Dezember 2016,
im Alter von 37 Jahren, von Gott, dem Herrn, völlig unerwartet
und viel zu früh zu sich heimgeholt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 3. Jänner 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Ela Rath ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen die Lebenshilfe Leibnitz zu unterstützen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47