Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Elfriede Zirngast geb. Ulrych

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019,
im Alter von 79 Jahren für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung fand am Montag,
dem 23. Dezember 2019, im engsten Familienkreis statt

Frau Wilhelmine Holzer geb. Luier

Pensionistin aus Gralla

ist am Dienstag, dem 17. Dezember 2019,
nach kurzer Krankheit im Alter von 81 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 22. Dezember 2019,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 23. Dezember 2019, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Holzer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Hermine Krenn geb. Meissl

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Samstag, dem 14. Dezember 2019,
im Alter von 94 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 20. Dezember 2019, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krenn am Freitag im Verabschiedungsraum
der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Willibald Galler

Zahntechniker i. R. aus Heimschuh

ist am Montag, dem 16. Dezember 2019,
im Alter von 69 Jahren unerwartet und zu früh verstorben.

Rosenkranzgebet: Freitag, 20. Dezember 2019, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 21. Dezember 2019, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Galler ab Freitag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die "ROTE NASEN Clown Doctors" zu unterstützen.

Frau Angela Wippel geb. Pratter

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Freitag, dem 13. Dezember 2019,
nach einem erfüllten und liebevollen Leben im Alter von 73 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 18. Dezember 2019,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. Dezember 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wippel ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.

Frau Maria Gumpl geb. Amschl

Landwirtin i. R. vulgo Paulweber aus Ragnitz

ist am Samstag, dem 14. Dezember 2019,
nach einem erfüllten Leben kurz nach ihrem 93. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 22. Dezember 2019,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 23. Dezember 2019,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Gumpl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Ortskapelle Ragnitz zu leisten.

Frau Hermine Marko geb. Gollner

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019,
nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. Dezember 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Marko am Mittwoch ab 9 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Herr DI Dr. Dieter Gruber

Physiker aus Leibnitz

ist am Montag, dem 9. Dezember 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren
viel zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Montag,
dem 16. Dezember 2019, um 15 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Herr DI Dr. Gruber am Montag ab 8 Uhr
in der Feuerhalle.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumen- und Kerzenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Reg. Rat Johann Liebmann

Heeresbeamter i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 9. Dezember 2019,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 88 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. Dezember 2019,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 13. Dezember 2019,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Reg. Rat Liebmann ab Donnerstag
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumensenden zugungsten der Renovierung der Stadtpfarrkirche Leibnitz Abstand zu nehmen.

Frau Ingeborg Wallant geb. Gruber

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Freitag, dem 6. Dezember 2019,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 78 Jahren für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde sie in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Frau Lieselotte Wittmer geb. Tinter

Hausfrau aus Stangersdorf

ist am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 79 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 9. Dezember 2019,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 10. Dezember 2019, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Wittmer ab Montag in der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Hubert Jeber

Hauptpolier i. R. aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Sonntag, dem 1. Dezember 2019,
nach schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 4. Dezember 2019, um 18.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 5. Dezmber 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Jeber ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Blazek geb. Monschein

Pensionistin aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Samstag, dem 30. November 2019,
nach längerer Krankheit im Alter von 89 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 3. Dezember 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 4. Dezember 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Allerheiligebn.

Aufgebahrt ist Frau Blazek ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Herr OSR Johann Baumhackl

Volksschuldirektor i. R. aus Laubegg

ist am Mittwoch, dem 27. November 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit im 94. Lebensjahr verstorben.

Rosenkranzgebet: Montag, 2. Dezember 2019,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 3. Dezember 2019, um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen
an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr OSR Baumhackl am Dienstag ab 13 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Dem Wunsch des Verstorbenen entsprechend wird gebeten
von Blumenspenden zugunsten der Österr. Kinderkrebshilfe
Abstand zu nehmen.

Herr Anton Rettig

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Mittwoch, dem 27. November 2019,
im Alter von 70 Jahren für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend findet die feierliche Verabschiedung
im engsten Familienkreis statt.

Herr Alfred Pießnegger

Heeresbeamter aus Leitring

hat seine Augen am Freitag, dem 22. November 2019,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 64 Jahren
zu früh für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 5. Dezember 2019,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 6. Dezember 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne von Herrn Pießnegger wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Leukämiehilfe Steiermark
zu unterstützen.

Frau Annemarie Eichler

Tanzschulleiterin i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Freitag, dem 9. August 2019,
im Alter von 88 Jahren für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch ensprechend haben ihre Angehörigen
in aller Stille von Frau Eichler Abschied genommen.

Am Sonntag, dem 1. Dezember 2019, wird um 9.30 Uhr
in der evangelischen Kirche Leibnitz ein Gedenkgottesdienst
für Frau Eichler gefeiert.

Frau Hildegard Schlauer geb. Planincic

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

ist am Dienstag, dem 19. November 2019,
im Alter von 77 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 27. November 2019,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 28. November 2019, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Elfriede Kosiak geb. Schantl

Pensionistin aus Mitterlabill

hat ihre Augen am Samstag, dem 23. November 2019,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 74 Jahren im Kreise ihrer Lieben für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 28. November 2019,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 29. November 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Kosiak am Donnerstag ab 13 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Alexandra Berger

Angestellte aus Lebring-St. Margarethen

hat den Kampf gegen ihre schwere Krankheit am Samstag,
dem 23. November 2019, im Alter von 49 Jahren leider verloren
und ist im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung von Alexandra Berger findet am Freitag, dem 29. November 2019, um 13 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Berger am Freitag ab 8 Uhr in der Feuerhalle.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48