Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Johanna Hackl geb. Winter

Bäuerin vulgo Loi aus Baldau

wurde am Dienstag, dem 12. Dezember 2017,
im Alter von76 Jahren völlig unerwartet von Gott, dem Herrn,
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 14. Dezember 2017, um 19.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 15. Dezember 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Hackl ab Donnerstag
in der Aufbahrungshalle St. Georgen/Stfg.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Erhaltung der Dorfkapelle Badendorf Abstand zu nehmen.

Herr Oskar Beier

Schlossermeister i. R. aus Wagna

ist am Dienstag, dem 12. Dezember 2017,
wenige Tage vor seinem 88. Geburtstag
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 15. Dezember 2017,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Beier ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Rosa Draxler geb. Kriegl

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Freitag, dem 8. Dezember 2017,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 94 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 11. Dezember 2017, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 12. Dezember 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Draxler ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margareta Guggi geb. Trummer

Pensionistin aus Wagna

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag, dem 28. November 2017, im Alter von 81 Jahren vollendet.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Dienstag,
dem 12. Dezember 2017, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Rudolf FRIEDRICH

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

hat seine Augen am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017,
im Alter von 78 Jahren im Kreise seiner Familie unerwartet
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 8. Dezember 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 9. Dezember 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Herr Friedrich ab Freitag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden
Abstand zu nehmen.

Frau Margaretha Kummer geb. Deutschmann

Pensionistin aus Graz

ist am Montag, dem 4. Dezember 2017,
im Alter von 79 Jahren im Glauben an die Auferstehung
in Frieden von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 6. Dezember 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Paul in Graz-Liebenau.

Der Seelengottesdienst wird am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Paul für Frau Kummer gefeiert.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, um 13.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Kummer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Frau Amalia Neumeister geb. Trummer

Hausfrau aus St. Georgen an der Stiefing

hat ihre Augen am Mittwoch, dem 29. November 2017,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 93 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 3. Dezember 2017, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 4. Dezember 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Neumeister ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Seirischen Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Angela Reiterer geb. Braunesberger

Landwirtin i. R. vulgo Maierhofer aus Kitzeck im Sausal

ist am Freitag, dem 1. Dezember 2017,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 90 Jahren für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 4. Dezember 2017, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 5. Dezember 2017,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Reiterer ab Montag in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Frau Herta Pall

Pensionistin aus Arnfels - früher Ehrenhausen an der Weinstraße

ist am Mittwoch, dem 29. November 2017,
wenige Tage nach ihrem 83. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 5. Dezember 2017, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Ehrenhausen.

Aufgebahrt ist Frau Pall ab Dienstag 10 Uhr in der Pfarrkirche Ehrenhausen.

Herr Rudolf Hofer

Landwirt und Herdebuchzüchter i. R aus Gabersdorf

ist am Donnerstag, dem 30. November 2017,
im 86. Lebensjahr im Kreise seiner Familie in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 3. Dezember 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Gabersdorf.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 4. Dezember 2017,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Gabersdorf.

Aufgebahrt ist Herr Hofer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Gabersdorf.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Erhaltung der Pfarrkirche Gabersdorf Abstand zu nehmen.

Frau Frieda Zöchinger geb. Karner

Pensionistin aus Heimschuh

hat ihre Augen am Dienstag, dem 28. November 2017,
im Alter von 90 Jahren für immer geschlossen hat.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 30. November 2017,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 1. Dezember 2017, um 12.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Zöchinger ab Donnerstag 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten
der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

Frau Elfriede Krampl geb. Gollob

zahntechnische Assistentin aus Tillmitsch

ist am Dienstag, dem 28. November 2017,
einen Tag vor ihrem 52. Geburtstag nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet, viel zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 30. November 2017,
um 19 Uhr in der Kapelle Obertillmitsch.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 1. Dezember 2017, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krampl ab Freitag 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Pratter geb. Hatzl

Landwirtin i. R. aus Hasendorf

ist am Dienstag, dem 28. November 2017,
gestärkt durch die Tröstungen der Kirche, nach kurzer Krankheit
im Alter von 84 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 30. November 2017,
um 18.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 1. Dezember 2017,
um 8.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pratter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Sophie Lackner geb. Platzer

Gastwirtin i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

hat ihre Augen am Montag, dem 27. November 2017,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 97 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 30. November 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 1. Dezember 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Lackner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Es wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten der Renovierung
der Pfarrkirche Allerheiligen Abstand zu nehmen. - Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Theresia Winter geb. Tieber

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

ist am Samstag, dem 25. November 2017,
nach einem erfüllten Leben im 91. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. November 2017, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 30. November 2017, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen/Lebring.

Aufgebahrt ist Frau Winter ab Mittwoch
in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Herr Franz Graupp

Pensionist aus Heimschuh - früher Gralla

ist am Mittwoch, dem 22. November 2017,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren zu früh für immer eingeschlafen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag, dem 30. November 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist die Urne von Herrn Graupp ab Donnerstag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Elisabeth Zangl

Diplomkrankenschwester i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 26. November 2017,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 29. November 2017, um 17.30 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 30. November 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Zangl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Peter Pinitsch

Gemeindebediensteter i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Dienstag, dem 21. November 2017,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 23. November 2017,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. November 2017, um 15.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Pinitsch ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.

Herr Ernst Stürzl

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Samstag, dem 18. November 2017,
im Alter von 89 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. November 2017, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Stürzl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Toni Fitschka

Pensionist aus Neudorf im Sausal

hat seine Augen am Samstag, dem 18. November 2017,
nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren viel zu früh
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 24. November 2017, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Fitschka ab Freitag 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38