Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Markus Schitter

Bürokaufmann aus Eibiswald - früher Lebring/St. Margarethen

wurde am Pfingstsonntag 2019 im Alter von nur 30 Jahren
durch einen tragischen Unfall völlig unerwartet und viel zu früh
aus der Mitte seiner Lieben gerissen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 12. Juni 2019, um 19.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 13. Juni 2019, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Markus Schitter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.

Frau Erika Holler geb. Wippel

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Pfingstsonntag 2019 kurz nach ihrem 85. Geburtstag
im Kreise ihrer Familie für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 12. Juni 2019, um 19 Uhr
in der Klosterkirche.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 13. Juni 2019,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Holler ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für die Renovierung der Klosterkirche zu leisten.

Herr DI Johann Töglhofer

HTL-Professor i. R. aus Graz

ist am Dienstag, dem 4. Juni 2019, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 13. Juni 2019, um 14 Uhr in der Grazer Feuerhalle.

Aufgebahrt ist Herr DI Töglhofer ab Donnerstag 8 Uhr
in der Feuerhalle Graz.

Die Urnenbeisetzung mit anschließendem Gedenkgottesdienst
findet am Freitag, dem 21. Juni 2019, um 14.30 Uhr auf dem Friedhof St. Margarethen/Lebring statt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumen- und Kerzenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Vollmann

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seinen irdischen Lebensweg am Dienstag, dem 4. Juni 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 7. Juni 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Vollmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen den Vinzimarkt Leibnitz zu unterstützen.

Herr Karl Grabner

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Samstag, dem 1. Juni 2019,
im Alter von 71 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 7. Juni 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Grabner am Freitag ab 13 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Theresia Müller

Pensionistin aus Leibnitz - früher Wagna

ist am Donnerstag, dem 23. Mai 2019,
im Alter von 90 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde sie in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Herr Josef Armbrust

Pensionist aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Samstag, dem 1. Juni 2019,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 76 Jahren
für immer geschlossen.

Betstunde: Mittwoch, 5. Juni 2019, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Juni 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Herr Armbrust ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Renovierung der Pfarrkirche Wagna zu leisten.
Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Herr Franz Erhard

Pensionist aus Seggauberg

hat seine Augen am Montag, dem 3. Juni 2019,
nach längerer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
für immer geschlossen.

Betstunde: Mittwoch, 5. Juni 2019, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Juni 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Erhard ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Hans Wastian

Pensionist aus Badendorfberg

ist am Samstag, dem 1. Juni 2019,
kurz vor Vollendung seines 73. Lebensjahres
in Frieden für immer eingeschlafen.

Betstunde: Mittwoch, 5. Juni 2019, um 18 Uhr
in der Rainerkapelle in Badendorfberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Juni 2019, um 13 Uhr in der Grazer Feuerhalle.

Aufgebahrt ist Herr Wastian am Donnerstag ab 8 Uhr
in der Feuerhalle.

Herr Alois Krenn

Landwirt vulgo Straßenweber aus Großfeiting

hat seine Augen am Samstag, dem 1. Juni 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit und nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 4. Juni 2019, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 5. Juni 2019, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Herr Krenn ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Arnold Rindler

Taxiunternehmer i. R. aus Leitring

ist am Dienstag, dem 28. Mai 2019,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren
für immer von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 5. Juni 2019, um 8.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Rindler ab Mittwoch 8 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Irmgard Tilg geb. Stiegler

Pensionistin aus Heimschuh

wurde am Montag, dem 27. Mai 2019,
im Alter von 78 Jahren unerwartet von Gott, dem Herrn,
zu sich gerufen.

Betstunde: Donnerstag, 30. Mai 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 31. Mai 2019, um 12:45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Tilg ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Renovierung der Pfarrkirche Heimschuh zu leisten.

Herr Johann Schäffer

Landwirt vulgo Pflierges aus Neudorf

hat seine Augen am Samstag, dem 25. Mai 2019,
einen Tag nach seinem 84. Geburtstag nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit für immer geschlossen.

Betstunde: Dienstag, 28. Mai 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 29. Mai 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Schäffer ab Dienstag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Herr Herbert Schautzer

Pensionist aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 14. Mai 2019,
wenige Tage nach seinem 62. Geburtstag nach langer,
schwerer Krankheit zu früh von uns gegangen.

Betstunde: Donnerstag, 30. Mai 2019,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 31. Mai 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schautzer ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.


Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Gestaltung seiner letzten Ruhestätte zu leisten. Spendenmöglichkeit besteht bei der Begräbnisfeier.

Herr Franz Lesnik

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Dienstag, dem 21. Mai 2019,
kurz nach Vollendung seines 72. Lebensjahres
unerwartet für immer geschlossen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Montag,
dem 27. Mai 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Otto Schoenekl

Pensionist aus Schönegg

hat seine Augen am Dienstag, dem 14. Mai 2019,
nach einem arbeitsreichen Leben im Alter von 71 Jahren
zu früh für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag, dem 24. Mai 2019, um 16.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Karl Soldat

ÖBB-Bediensteter i. R. aus Gralla

hat seine Augen am Freitag, dem 17. Mai 2019,
im Alter von 68 Jahren zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 23. Mai 2019, um 10.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Soldat ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Renovierung der Klosterkirche zu leisten. Spendenmöglichkeit besteht bei der Trauerfeier.

Frau Maria Frühwirth geb. Wallner

Pensionistin aus Gerbersdorf

hat ihre Augen am Montag, dem 20. Mai 2019,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren
für immer geschlossen.

Betstunde: Mittwoch, 22. Mai 2019,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 23. Mai 2019,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Frühwirth ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Alfred Hable

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm - früher Graz

hat seine Augen am Donnerstag, dem 16. Mai 2019,
im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Betstunde: Montag, 20. Mai 2019, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 21. Mai 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Hable ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Valentin Neumeister

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Donnerstag, dem 16. Mai 2019,
im Alter von 96 Jahren im Beisein seiner Familie
friedlich für immer eingeschlafen.

Betstunde: Dienstag, 21. Mai 2019,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 22. Mai 2019,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Neumeister ab Dienstag
in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für den neuen Kreuzweg der Pfarrkirche Allerheiligen zu leisten. Spendenmöglichkeit besteht bei der Begräbnisfeier.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43