Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Ludmilla Walzl geb. Köstenbauer

Hausfrau aus Wagna

hat ihren irdischen Lebensweg am Mittwoch,
dem 6. Dezember 2023, im Alter von 91 Jahren vollendet.

Ihre Lieben haben in aller Stille
von Frau Walzl Abschied genommen.

Frau Gabriele Stopper

Pensionistin aus Heimschuh

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 7. Dezember 2023,
nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit kurz vor Vollendung
ihres 74. Lebensjahres zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 19. Dezember 2023, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Kurzmann

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Sonntag, dem 10. Dezember 2023,
nach schwerer Krankheit, trotzdem unerwartet,
im Alter von 87 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Kurzmann
ab Donnerstag, 14. Dezember 2023, 16 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon aufgebahrt.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Donnerstag
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 15. Dezember 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen den Verein Kapelle der Freundschaft, 8410 Wildon, zu unterstützen.

Herr Ulrich Steiner

Bautischler aus Aflenz an der Sulm

hat uns am Sonntag, dem 26. November 2023,
im Alter von 60 Jahren verlassen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 15. Dezember 2023, um 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Frau Emilie Gschier

Geschäftsfrau i. R. aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 5. Dezember 2023,
nach einem langenund erfüllten Leben im Alter von 96 Jahren
von uns gegangen.

Ihrem Wunsch entsprechend fand die feierliche Verabschiedung
im engsten Familienkreis statt

Herr Adolf Luttenberger

Heeresbeamter i. R. aus Wagna, Leitring

hat seine Augen am Mittwoch, dem 6. Dezember 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 85 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Montag,
dem 18. Dezember 2023, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme
besteht am Montag ab 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen
„Debra Austria – Hilfe für Schmetterlingskinder“ zu unterstützen.
AT02 2011 1800 8018 1100 – Verabschiedung Adolf Luttenberger

Frau Josefa Pachernig geb. Moser

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Dienstag, dem 5. Dezember 2023,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 81 Jahren für immer eingeschlafen.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Freitag,
dem 15.Dezember 2023, um 9.45Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.
Nach dem Wortgottesdienst wird die Urne der Verstorbenen
auf dem Stadtfriedhof Leibnitz beigesetzt.

Frau Maria Curda geb. Schlitter

Pensionistin aus Gralla/Graz

ist am Sonntag, dem 3. Dezember 2023,
nach einem erfüllten Lebenim Alter von 91 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Maria Curda am Dienstag,
12. Dezember 2023, von 9 bis 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 13. Dezember 2023, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Günter Theußl

KFZ-Mechaniker aus Seggauberg

hat seine Augen am Dienstag, dem 5. Dezember 2023,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 58 Jahren
viel zu früh für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für Günter Theußl am Sonntag,
dem 10. Dezember 2023, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 11. Dezember 2023,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Theußl ab Sonntag, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Hubert Rucker

Sägewerksbesitzer i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 4. Dezember 2023,
im Alter von 88 Jahren geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Hubert Rucker am Dienstag,
dem 12. Dezember 2023, ab 13 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag um 13.45 Uhr
mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Hirzer

Pensionist aus Kitzeck im Sausal

hat seine Augen am Dienstag, dem 5. Dezember 2023,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 83 Jahren
geschlossen und ist gestärkt durch die Krankensalbung
zum Herrgott heimgegangen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Montag,
dem 11. Dezember 2023, um 18 Uhr in der Pfarrkirche
Kitzeck im Sausal.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Hirzer am Dienstag,
dem 12. Dezember 2023, ab 10 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck
im Sausal aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag um 10.45 Uhr
mit dem Gebet in der Pfarrkirche Kitzeck.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Pail

Landwirt i. R. vulgo Edler aus Heimschuh

hat seine Augen am Sonntag, dem 3. Dezember 2023,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren geschlossen
und ist im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Dienstag,
dem 5. Dezember 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 6. Dezember 2023, um 10.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Pail ab Dienstag, 5. Dezember 2023, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margaretha Strametz geb. Valentan

Kauffrau i. R. aus Leibnitz

hat ihren irdischen Lebensweg am Dienstag,
dem 28. November 2023, im Alter von 92 Jahren vollendet.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 1. Dezember 2023,
um 11.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Möglichkeit einer persönlichen Abschiednahme
von Frau Strametz besteht am Freitag ab 11 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Herr Franz Schwindsackl

Landwirt vulgo Zettl aus Kitzeck im Sausal, Neurath

ist am Dienstag, dem 28. November 2023,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit,
versehen mit der Krankensalbung im Alter von 72 Jahren
im Kreise seiner Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Freitag,
dem 1. Dezember 2023, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck
im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Samstag,
dem 2. Dezember 2023, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Schwindsackl ab Freitag, 1. Dezember 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten on Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung
der Pfarrkirche Kitzeck zu leisten.

Frau Ingrid Strohriegl geb. Klementschitz

Pensionistin aus Tillmitsch, früher Wagna

ist am Montag, dem 27. November 2023,
im Alter von 84 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Strohriegl
ab Donnerstag, 30. November 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 1. Dezember 2023,
um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen den Tierschutzverein Leibnitz - „Adamhof“ - zu unterstützen.

Frau Theresia Kappel geb. Kisek

Gastronomin i. R. aus Kitzeck im Sausal

hat ihre Augen am Montag, dem 27. November 2023,
im Alter von 89 Jahren für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Theres Kappel
ab Mittwoch, 29. November 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle
Kitzeck im Sausal aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 30. November 2023, beginnend um 11.15 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal statt.

Es wird ersucht von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen wird um eine Spende für die Kinderkrebshilfe gebeten.

Frau Maria Vucak geb. Frühwirth

Landwirtin i. R. vulgo Binderfranz aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Sonntag, dem 26. November 2023,
im Alter von 92 Jahren von uns gegangen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Freitag,
dem 1. Dezember 2023, um 18 Uhr in der Pfarrkirche
Allerheiligen bei Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 2. Dezember 2023, um 11.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Frau Vucak ab Freitag, 1. Dezember 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon.

Herr Johann Wurzinger

Landwirt i. R. aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Dienstag, dem 21. November 2023,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 85 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Freitag,
dem 24. November 2023, um 19 Uhr beim Weingut Wurzinger.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 25. November 2023,
um 14 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Wurzinger ab Freitag,
24. November 2023, 15 Uhr, in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Johanneskapelle zu leisten.

Herr Karl Wagner

Landesbediensteter i. R. aus Seggauberg

am Sonntag, dem 19. November 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit
im Alter von 82 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsam beten wir für unseren lieben Verstorbenen
am Donnerstag, dem 23. November 2023, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 24. November 2023,
um 14 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Wagner ab Donnerstag, 23. November 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Wallfahrtskirche Frauenberg zu leisten.

Frau Rosalinde Kleinschek geb. Schweidler

Geschäftsfrau i. R. aus Leitring/Hengsberg

ist am Samstag, dem 18. November 2023,
kurz nach ihrem 80. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Donnerstag,
dem 23. November 2023, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Hengsberg.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Kleinschek am Freitag,
dem 24. November 2023, ab 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag um 14 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Steirischen Krebshilfe Abstand zu nehmen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109