Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Franz Feldbacher

Pensionist, Bürgermeister a.D. aus Tillmitsch

ist am Dienstag, dem 8. Oktober 2019,
nach einem langen und erfüllten Leben im 90. Lebensjahr
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Samstag, 12. Oktober 2019, um 18.30 Uhr
in der Kapelle Obertillmitsch.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 14. Oktober 2019,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Feldbacher ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Tierheimes Adamhof Abstand zu nehmen.

Herr Josef Schrittwieser sen.

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

ist am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019,
im Alter von 77 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 14. Oktober 2019,
um 18.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 15. Oktober 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schrittwieser ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Josefa Pichler geb. Knödl

Pensionistin aus Seggauberg

hat ihre Augen am Montag, dem 7. Oktober 2019,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 92 Jahren für immer geschlossen.

Sie wurde in aller Stille eingeäschert.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 13. Oktober 2019,
um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Montag,
dem 14. Oktober 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Frau Friederike Petritsch geb. Schlauer

Pensionistin aus Tillmitsch

ist am Dienstag, dem 8. Oktober 2019,
kurz nach ihrem 93. Geburtstag im Kreise ihrer Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 10. Oktober 2019,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 11. Oktober 2019, um 8.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Petritsch ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des SOS-Kinderdorfes-Stübing Abstand zu nehmen.

Frau Elisabeth Haas, geb. Haas

Pensionistin aus Wenigzell, früher Leibnitz

ist am Montag, dem 7. Oktober 2019,
kurz nach Vollendung ihres 90. Lebensjahres
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 10. Oktober 2019,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 11. Oktober 2019,
um 13.30 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Haas ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Pongratz geb. Fischerauer

Pensionistin aus Heimschuh

hat ihre Augen am Dienstag, dem 8. Oktober 2019,
kurz nach ihrem 88. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 9. Oktober 2019,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 10. Oktober 2019, um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Pongratz ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Johann Dietrich

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Freitag, dem 4. Oktober 2019,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 9. Oktober 2019,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 10. Oktober 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Dietrich ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Lorenz

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 24. September 2019,
im Alter von 80 Jahren für immer geschlossen.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie im engsten Kreis
von ihm Abschied genommen.

Herr Christian Suppan

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Sonntag, dem 29. September 2019,
im Alter von 45 Jahren unerwartet und viel zu früh
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 4. Oktober 2019, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Suppan ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Taucher sen.

Pensionist aus Tillmitsch

hat seine Augen am Montag, dem 30. September 2019,
im Alter von 84 Jahren plötzlich für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. Oktober 2019,
um 18 Uhr in der Kirche Maxlon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 3. Oktober 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Taucher ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Manfred Gertschnig

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

wurde am Samstag, dem 28. September 2019,
wenige Tage nach seinem 65. Geburtstag völlig unerwartet
und viel zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerufen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 4. Oktober 2019, um 14 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Aufgebahrt ist Herr Gertschnig ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen das Rote Kreuz, Bezirksstelle Leibnitz, zu unterstützen.

Herr Johann Edler sen.

Gastwirt, Altbürgermeister der Gemeinde Lang

wurde am Montag, dem 30. September 2019,
im Alter von 85 Jahren von Gott, dem Herrn, plötzlich
zu sich gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. Oktober 2019,
um 19 Uhr im Gasthof Edler in Stangersdorf.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Montag,
dem 7. Oktober 2019, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Lang.

Im Sinne von Herrn Edler wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margareta Haring

Landwirtin i. R. aus Seggauberg

hat ihre Augen am Samstag, dem 28. September 2019,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 92 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. Oktober 2019, um 18.30 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 3. Oktober 2019, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Haring ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Elisabeth Pail geb. Poschgan

Pensionistin aus Heimschuh

hat ihre Augen am Freitag, dem 27. September 2019,
nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 98. Geburtstag
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 2. Oktober 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pail am Mittwoch ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Emma Girstmaier geb. Florian

Landwirtin i. R. vulgo Trattenwirt aus Lang

ist am Donnerstag, dem 26. September 2019,
im 100. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 29. September 2019,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 30. September 2019, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Girstmaier ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang.

Frau Theresia König geb. Kirchmayer

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 26. September 2019,
im Alter von 80 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 30. September 2019, um 12.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau König am Montag ab 12 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Johann Wieser vulgo König

Weinbauer i. R. aus Leibnitz

hat seine Augen am Mittwoch, dem 25. September 2019,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 1. Oktober 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 2. Oktober 2019,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Wieser ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Hans Sammer

Gendarmerie-AbtInsp. i. R. aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 25. September 2019,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 78 Jahren
im Kreise seiner Familie in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 30. September 2019, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 1. Oktober 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Sammer ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Margareta Weiß geb. Wallner

Pensionistin aus Wildon

ist am Mittwoch, dem 25. September 2019,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 87 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 1. Oktober 2019, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Weiß ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen die Jugendarbeit in der Pfarre Wildon zu unterstützen.

Herr Patrick Pratter

Maschinentechniker aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Montag, dem 23. September 2019,
im Alter von 43 Jahren viel zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 27. September 2019, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Patrick Pratter ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46