Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Margit Gruber geb. Schicho

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Samstag, dem 15. Juli 2023, nach schwerer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 80 Jahren
für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für Frau Gruber am Freitag, dem 21. Juli 2023,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet, dem Wunsch der Verstorbenen entsprechend, im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Herr Alois Roßmann

Pensionist aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 15. Juli 2023,
gestärkt durch die Krankensalbung im Alter von 88 Jahren
für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet am Donnerstag, dem 20. Juli 2023,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 21. Juli 2023,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Roßmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Wallfahrtskirche Frauenberg Abstand zu nehmen.

Herr Erich Baumgartner

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Samstag, dem 15. Juli 2023,
nach einem erfüllten Leben kurz vor seinem 89. Geburtstag
geschlossen und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne des Verstorbenen
am Donnerstag, dem 27. Juli 2023, ab 8 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag um 10 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Franz Schlauer

Pensionist aus Gössendorf

hat seine Augen am Samstag, dem 15. Juli 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 88 Jahren
für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Mittwoch,
dem 19. Juli 2023, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 20. Juli 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schlauer ab Mittwoch, 9 Uhr,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Heinz Gosch

Pensionist aus Leibnitz

hat den Kampf gegen seine schwere Krankheit
am Sonntag, dem 16. Juli 2023,wenige Tage vor seinem 63. Geburtstag leider verloren.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Heinz Gosch ab Dienstag,
18. Juli 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch, dem 19. Juli 2023,
um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Erich Altenbacher

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Montag, dem 10. Juli 2023,
einen Tag nach seinem 75. Geburtstag,
nach tapfer ertragener Krankheit für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für Erich Altenbacher am Sonntag,
dem 16. Juli 2023, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 17. Juli 2023,
um 13 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Altenbacher ab Sonntag, 16. Juli 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Herr Franz ADAM

Geschäftsmann i. R. aus Leitring

ist am Mittwoch, dem 12. Juli 2023,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
wenige Tage nach seinem 76. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Adam ab Donnerstag, 13. Juli 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Gemeinsames Gebet für Herrn Adam am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Kapelle Aflenz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 14. Juli 2023, um 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Erika Skasa geb. Foschum

Pensionistin aus Göttling

hat ihre Augen am Freitag, dem 7. Juli 2023,
nach einem erfüllten Leben kurz vor ihrem 84. Geburtstag
plötzlich für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne der Verstorbenen
am Freitag ab 9 Uhr in der Pfarrkirche Lang aufgebahrt.

Die feierliche Urnenverabschiedung beginnt am Freitag,
dem 14. Juli 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Lang.

Herr Rudolf Edwin Brupbacher

kfm. techn. Angestellter i. R. aus Wildon

hat seine Augen am Freitag, dem 7. Juli 2023,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 88 Jahren
in Frieden für immer geschlossen.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Ruedi Brupbacher
am Donnerstag, dem 13. Juli 2023, ab 11 Uhr
im Großen Zeremonium Kalsdorf, Mühlgangweg 45, 8401 Kalsdorf, aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag um 12 Uhr
im Großen Zeremonium Kalsdorf.

Frau Kommerzialrat Binia Schweiger

ehemalige Gesellschafterin der Peterquelle

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 6. Juli 2023,
nach einem erfüllten Leben kurz nach ihrem 97. Geburtstag
für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für Frau Schweiger am Donnerstag,
dem 13. Juli 2023, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 14. Juli 2023,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Frau Schweiger ab Donnerstag, 13. Juli 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Im Sinne der Verstorbenen wurd gebeten von Blumenspenden
Abstand zu nehmen und stattdessen die Jugendarbeit des SV Leibnitz-Tennis zu unterstützen.
AT86 2081 5000 4191 1124 – Beerdigung KR Binia Schweiger.

Herr Josef Smode

Sattler i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

hat seine Augen am Montag, dem 3. Juli 2023,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 93 Jahren geschlossen hat
und in Frieden für immer eingeschlafen ist.

Gemeinsames Gebetfür Herrn Smode am Dienstag,
dem 18. Juli 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen
an der Stiefing.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Mittwoch,
dem 19. Juli 2023, um 10:15 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne
ab Dienstag 17 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing aufgebahrt.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das Odilien Blindeninstitut Graz zu unterstützen.

Frau Heidelinde Zettel geb. Fauland

Hausfrau aus Lang

hat ihre Augen am Freitag, dem 30. Juni 2023,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren geschlossen
und ist im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Dienstag,
dem 4. Juli 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lang.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 5. Juli 2023, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Zettel ab Dienstag, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Lang.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Malli

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Freitag, dem 30. Juni 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 68 Jahren
für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für Herrn Malli am Sonntag, dem 2. Juli 2023,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 3. Juli 2023,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Malli ab Sonntag, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Bruno Strauß

Finanzbeamter i. R. aus Leitring

hat seine Augen am Freitag, dem 30. Juni 2023,
im Alter von 92 Jahren geschlossen und ist nun wieder
mit seiner geliebten Lisl vereint.

Ganz seinem Wunsch entsprechend wird sich seine Familie
in aller Stille, feierlich und im engsten Kreis,
am Stadtfriedhof in Leibnitz von Herrn Strauß verabschieden.

Herr Johann Mörth

Staplerfahrer u. Landwirt i. R. aus St. Andrä im Sausal

wurde am Donnerstag, dem 22. Juni 2023,
einen Tag nach seinem 70. Geburtstag, von Gott, dem Herrn,
zu sich heimgerufen.

Gemeinsames Gebet für Hansl Mörth am Sonntag, dem 2. Juli 2023,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Andrä im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag, dem 3. Juli 2023,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Andrä im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Mörth ab Sonntag, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle St. Andrä im Sausal

Frau Hedwig Mörth geb. Bajt

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Montag, dem 26. Juni 2023,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 90 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Mittwoch,
dem 5. Juli 2023,um 10 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Für eine persönliche Abschiednahme ist die Urne am Mittwoch
ab 9 Uhr in der Pfarrkirche Wagna aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Johann Marchel

Postbeamter i. R. aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 24. Juni 2023, nach einem erfüllten Leben
kurz nach seinem 91. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Donnerstag,
dem 29. Juni 2023, um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 30. Juni 2023,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Marchel ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Anna Held geb. Binder

Geschäftsfrau i. R. aus Heimschuh

hat ihre Augen am Montag, dem 26. Juni 2023, nach langer,
mit Geduld ertragener Krankheit im Alter von 88 Jahren geschlossen
und ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für die Verstorbene am Mittwoch,
dem 28. Juni 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 29. Juni 2023,
um 11.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Held ab Mittwoch, 28. Juni 2023,
9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Hermann Mischinger sen.

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Dienstag, dem 20. Juni 2023, nach kurzer,
schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren für immer geschlossen.

Gemeinsames Gebet für den Verstorbenen am Sonntag,
dem 25. Juni 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 26. Juni 2023, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Mischinger ab Sonntag, 25. Juni 2023, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Rupert Reinprecht

Pensionist aus Wildon

hat seine Augen am Mittwoch, dem 21. Juni 2023,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 74 Jahren
geschlossenund ist in Frieden für immer eingeschlafen.

Gemeinsames Gebet für Bertl Rienprecht am Dienstag,
dem 27. Juni 2023, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 28. Juni 2023, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Reinprecht ab Dienstag, 27. Juni 2023, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Wildon.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105