Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Hedwig Ruprecht geb. Wallner

Hausfrau aus Dexenberg

hat ihre Augen am Freitag, dem 16. November 2018,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz vor Vollendung ihres 72. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 19. November 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 20. November 2018, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Ruprecht ab Montag in der Aufbahrungshalle Lang.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag für das Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna zu leisten.

Herr Anton Rolla

Maurer i. R. aus Wildon

hat seine Augen am Donnerstag, dem 15. November 2018,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben und geduldig ertragener Krankheit kurz nach Vollendung seines 93. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 19. November 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 20. November 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Rolla ab Montag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Heinrich Weitmann

Maschinenschlosser aus Heimschuh

hat seinen irdischen Lebensweg am Samstag,
dem 10. November 2018,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
kurz nach seinem 64. Geburtstag beendet.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 14. November 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 15. November 2018, um 10.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Weitmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Josef Hammer

Landwirt i. R. vulgo Weindl aus Sukdull

ist am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018,
nach langem Leiden im Alter von 87 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 13. November 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 14. November 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Hammer ab Dienstag 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Herr Helmut Strmschek

Briefträger i. R. aus Lebring-St. Margarethen

hat seine Augen am Donnerstag, dem 8. November 2018,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 72 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 11. November 2018, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Margarethen/Lebring.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 12. November 2018, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Margarethen.

Aufgebahrt ist Herr Strmschek ab Sonntag in der Aufbahrungshalle St. Margarethen.

Frau Petra Dobai geb. Pail

Produktionsarbeiterin aus Großklein

hat den Kampf gegen ihre schwere Krankheit am Donnerstag,
dem 8. November 2018, im Alter von 51 Jahren leider verloren.

Rosenkranzgebet: Montag, 12. November 2018, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 13. November 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Dobai ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Steirische Krebshilfe
zu unterstützen.

Frau Dorothea Narrath

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Montag, dem 5. November 2018,
im Alter von 86 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 7. November 2018,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 8. November 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Narrath ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Franziska Antloga geb. Weber

Hausfrau aus Weitendorf

hat ihre Augen am Freitag, dem 2. November 2018,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 98 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 8. November 2018,
um 19 Uhr in der Kapelle Weitendorf.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 9. November 2018, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Antloga ab Donenrstag 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Maria Powoden geb. Fabian

Hausfrau aus Landscha an der Mur

hat ihre Augen am Samstag, dem 3. November 2018,
im Alter von 70 Jahren nach langer Krankheit für immer geschlossen.

Am Sonntag, dem 11. November 2018, findet um 11 Uhr
im Königreichssaal der Zeugen Jehovas in 8480 Mureck, Johann-Joseph-Fux-Gasse 9, eine Verabschiedungsfeier statt.

Herr Friedrich Riedl sen.

Landwirt i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Allerheiligentag 2018 kurz nach Vollendung
seines 87. Lebensjahres im Kreise seiner Familie in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 5. November 2018, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 6. November 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Riedl sen. ab Montag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Wald- und Wildlehrgänge der Jägerschaft St. Georgen an der Stiefing zu unterstützen.

Herr Manfred Hirzer

Polier aus Kitzeck im Sausal

hat den Kampf gegen seine schwere Krankheit am Freitag,
dem 2. November 2018, im Alter von 53 Jahren leider verloren.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 4. November 2018, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 5. November 2018, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Herr Hirzer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Frau Josefa Riemer geb. Kren

Pensionistin aus Hart bei Wildon

hat ihre Augen am Montag, dem 29. Oktober 2018,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 2. November 2018, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 3. November 2018,
um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen
an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Riemer ab Freitag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Frau Margaretha Vorauer geb. Baumann

Gastwirtin i. R. aus Leibnitz

hat ihre Augen am Samstag, dem 27. Oktober 2018,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 97 Jahren in Frieden für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 2. November 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Vorauer ab Freitag 9 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen den Verein Steirer mit Herz
zu unterstützen.

Herr Roman Wallant

Pensionist aus Baldau

ist am Sonntag, dem 28. Oktober 2018,
nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 92 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 30. Oktober 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 31. Oktober 2018, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Wallant ab Dienstag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Anton "Burli" Hrastnik

Bauarbeiter aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 27. Oktober 2018,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren
zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 31. Oktober 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Hrastnik ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Christine Bernhard - "Schwarzl-Christl"

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 24. Oktober 2018,
nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 95 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Montag, 29. Oktober 2018,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 30. Oktober 2018,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Bernhard ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Frieda Hotter geb. Schober

Pensionistin aus St. Georgen an der Stiefing

ist am Dienstag, dem 23. Oktober 2018,
im Alter von 85 Jahren für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet. Sonntag, 28. Oktober 2018,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 29. Oktober 2018, um 14 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Hotter ab Sonntag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Hilfswerks Steiermark Abstand zu nehmen.

Herr Johann Haberl

Landwirt i. R. vulgo Hochfeldbinder aus Schirka

hat seine Augen am Sonntag, dem 21. Oktober 2018,
nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 81 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Haberl ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Lang.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Dialysestation am LKH Wagna Abstand zu nehmen.

Frau Christine Köllinger geb. Flattinger

Hausfrau aus Leibnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 78 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung findet am Mittwoch,
dem 24. Oktober 2018, um 10 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

Aufgebahrt ist Frau Köllinger ab Mittwoch 8 Uhr in der Feuerhalle.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Palliativstation am KH
der Elisabethinen zu unterstützen.

Frau Elisabeth Pöltl, geb. Koschar

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018,
einen Tag nach ihrem 79. Geburtstag, nach schwerer Krankheit
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 22. Oktober 2018, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Pöltl ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40