Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Herbert Bahmer

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

hat seine Augen am Donnerstag, dem 3. Dezember 2020,
im Alter von 65 Jahren unerwartet und zu früh für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herbert Bahmer
am Dienstag, dem 8. Dezember 2020, von 9 bis 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Allerheiligen bei Wildon aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Herr Matthias Strametz

Pensionist aus Leibnitz früher Kitzeck im Sausal

hat seine Augen am Freitag, dem 4. Dezember 2020,
nach geduldig ertragenem Leiden im Alter von 69 Jahren
für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Strametz
ab Dienstag, 8. Dezember 2020, in der Aufbahrungshalle
Kitzeck im Sausal aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 9. Dezember 2020,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Frau Schulrat Luise Pendl geb. Kriegl

VS-Lehrerin i. R. aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 4. Dezember 2020,
kurz nach ihrem 93. Geburstag verstorben.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 10. Dezember 2020,
um 14 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Frau Pendl
am Donnerstag ab 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche aufgebahrt.

Herr Josef Strein

Landwirt i. R. vulgo Trattenmoar aus Gralla

hat seine Augen am Montag, dem 30. November 2020,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 95 Jahren für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Strein
am Mittwoch, dem 2. Dezember 2020, von bis 19 Uhr
und am Donnerstag, dem 3. Dezember von 9 bis 12 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier im engsten Familienkreis beginnt am Donnerstag, dem 3. Dezember 2020, um 13.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Herta Lambauer geb. Seitner

Pensionistin aus Wildon - früher Lebring/St. Margarethen

hat ihre Augen am Montag, dem 30. November 2020,
im Alter von 97 Jahren geschlossen und ist in Frieden
für immer eingeschlafen.

Frau Lambauer ist am Donnerstag, dem 3. Dezember 2020,
von 9 bis 19 Uhr und am Freitag, dem 4. Dezember 2020,
von 9 bis 12 Uhr für eine einzelne, persönliche Abschiednahme
in der Aufbahrungshalle St. Margarethen/Lebring aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier im engsten Familienkreis beginnt am Freitag,
dem 4. Dezember 2020, um 14 Uhr in der Pfarrkirche
St. Margarethen.

Herr Vinzenz Absenger

Pensionist aus Gralla

ist am Sonntag, dem 15. November 2020,
wenige Tage nach seinem 69. Geburtstag für immer eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend wurde er in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag,
dem 27. November 2020, um 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.
Nach dem Begräbnisgottesdienst wird die Urne
im engsten Familienkreis auf dem Stadtfriedhof Leibnitz beigesetzt.

Frau Heidemarie Buchegger geb. Schmoll

Pensionistin aus Gralla

ist am Dienstag, dem 24. November 2020,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 78 Jahren
im Kreise ihrer Lieben in Frieden für immer eingeschlafen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Frau Buchegger
am Montag, dem 30. November 2020, ab 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag um 10 Uhr.

Frau Josefa Hammer geb. Wölfling

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Sonntag, dem 22. November 2020,
nach langer, schwerer Krankheit wenige Tage
nach ihrem 81. Geburtstag für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend wurde sie in aller Stille eingeäschert.

Frau Hertha Stradner geb. Skoff

Pensionistin aus Lebring-St. Margarethen

hat ihre Augen am Samstag, dem 21. November 2020,
im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend hat die Familie in aller Stille
von Frau Stradner Abschied genommen.

Herr KR Albert Ornig

KFZ-Mechanikermeister u. Firmengründer aus Wagna

hat seine Augen am Dienstag, dem 24. November 2020,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 83 Jahren für immer geschlossen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr KR Ornig
am Donnerstag, dem 26. November 2020 von 9 bis 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier, im engsten Familienkreis, beginnt am Freitag,
dem 27. November 2020, um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Ortwin Aulibauer

Landesbeamter i. R. aus St. Georgen an der Stiefing

hat seine Augen am Sonntag, dem 22. November 2020,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 80 Jahren
für immer geschlossen.

Herr Aulibauer ist am Samstag, dem 28. November 2020,
von 8:30 bis 10 Uhr im Rüsthaus der FF St. Georgen an der Stiefing für eine einzelne, persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt um 11 Uhr.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Kurt Brandner

Gendarmeriebeamter i. R. aus Allerheiligen bei Wildon

ist am Montag, dem 23. November 2020,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 78 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Herr Brandner ist am Dienstag, dem 1. Dezember 2020,
von 9 bis 11 Uhr für eine einzelne, persönliche Abschiednahme
im Zeremonium Kalsdorf aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet anschließend
im engsten Familienkreis statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten
der Steir. Kinderkrebshilfe Abstand zu nehmen.
IBAN: AT61 2081 5000 0010 3119 – Verabschiedung Kurt Brandner

Frau Maria Perner geb. Bracic

Hausfrau aus Lichendorf

hat den Kampf gegen ihre schwere Krankheit am Donnerstag,
dem 19. November 2020, zwei Tage vor ihrem 48. Geburtstag
leider verloren und ihre Augen viel zu früh für immer geschlossen.

Frau Perner ist für eine einzelne, persönliche Verabschiedung
am Donnerstag, dem 26. November 2020, von 8 bis 9.30 Uhr
im Zeremonium Kalsdorf aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Donnerstag,
dem 26. November 2020, um 10 Uhr im Zeremonium Kalsdorf statt.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Anna Jurschitsch geb. Matella

Pensionistin aus St. Veit in der Südstmk - früher Leibnitz

ist am Sonntag, dem 15. November 2020,
im 72. Lebensjahr sanft entschlafen.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Frau Jurschitsch
ab Donnerstag, 19. November 2020, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung findet am Freitag,
dem 20. November 2020, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz statt.

Herr KR Friedrich Jerich

Unternehmer aus Hofstätten an der Raab - St. Andrä Höch

wurde am Freitag, dem 13. November 2020,
nach einem Leben voll Energie und Tatendrang
im 82. Lebensjahr aus der Mitte seiner Lieben genommen.

Aus gegebenem Anlass findet die feierliche Urnenbeisetzung
im engsten Familienkreis statt.

Frau Helga Sackl geb. Seidl

Pensionistin aus Leibnitz

hat ihre Augen am Dienstag, dem 17. November 2020,
nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren
für immer geschlossen.

Ihrem Wunsch entsprechend hat ihre Familie hat in aller Stille
von Frau Sackl Abschied genommen.

Herr Ing. Alois Gamperl

Techniker aus Retznei

hat seinen irdischen Lebenweg am Montag, dem 9. November 2020,
nach einem ausgefüllten Leben im 91. Lebensjahr vollendet.

Aufgrund des Corona-Lockdowns musste das Rosenkranzgebet
in der Pfarrkirche Ehrenhausen leider abgesagt werden.

Für eine persönliche Abschiednahme ist Herr Ing. Gamperl
ab Dienstag, 17. November 2020, 9 Uhr, in der Aufbahrungshalle Leibnitz aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. November 2020, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen den Verein "Hilfe für das herzkranke Kind" zu unterstützen.

Herr Gerhard Schwindsackl

Mineur aus Großklein

hat seine Augen am Samstag, dem 14. November 2020,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 59 Jahren viel zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 18. November 2020, um 14.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Für eine einzelne, persönliche Abschiednahme ist Herr Schwindsackl ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh aufgebahrt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr August Heinisch

Pensionist aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Donnerstag, dem 12. November 2020,
nach geduldig ertragenem Leiden im Alter von 71 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 15. November 2020,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 16. November 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Heinisch ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Kuß geb. Kurzmann

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Mittwoch, dem 11. November 2020,
nach einem erfüllten Leben zwei Tage vor ihrem 90. Geburtstag
für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 16. November 2020,
um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kuß am Montag ab 8 Uhr
im Verabschiedungsraum der Aufbahrungshalle Leibnitz.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73