Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Herr Anton Malli

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Sonntag, dem 9. Dezember 2018,
im Alter von 79 Jahren unerwartet für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 14. Dezember 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Malli ab Freitag 9 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Frau Rosa Holl geb Meier

Landwirtin i. R. vulgo Hohlbauer aus Kurzragnitz

ist am Montag, dem 10. Dezember 2018,
nach einem erfüllten Leben und nach langer Krankheit
im Alter von 87 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Freitag, 14. Dezember 2018, um 17.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Samstag, dem 15. Dezember 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Holl ab Freitag 15 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Maria Schäffer geb. Fastl

Landwirtin i. R. vulgo Pflierges aus Neudorf

hat ihre Augen am Sonntag, dem 9. Dezember 2018,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 12. Dezember 2018,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 14. Dezember 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Schäffer am Donnerstag ab 15 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Frau Gertrud Stani geb. Pölzl

Pensionistin aus Laubegg

hat ihre Augen am Samstag, dem 8. Dezember 2018,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 12. Dezember 2018,
um 18.30 Uhr in der Schlosskapelle Laubegg.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donenrstag,
dem 13. Dezember 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Stani ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Sylvia Kraber geb. Schramm

Buchhalterin - ehrenamtliche Tierheimbetreiberin

hat ihre Augen am Dienstag, dem 4. Dezember 2018,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren
leider viel zu früh für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 10. Dezember 2018, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Sylvia Kraber ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen ihren geliebten "Adamhof" zu unterstützen.

Frau Emma FRITZ geb. Kapaun

aus Wagna

hat ihren irdischen Lebensweg am Freitag, dem 30. November 2018,
im Alter von 93 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 6. Dezember 2018,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 7. Dezember 2018, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Emma FRITZ am Freitag ab 9 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Anstelle zugedachter Spenden mögen Sie bitte das Volkshilfe-Seniorenheim Wagna berücksichtigen.

Herr Harald Schöberl

Arbeiter aus Kaindorf an der Sulm

ist am Freitag, dem 30. November 2018,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 50 Jahren
zu früh von uns gegangen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Dezember 2018, um 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Schöberl am Donnerstag ab 14 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Karl Kurzmann

Landwirt i. R. vulgo Windisch aus Hart bei Wildon

hat seine Augen am Montag, dem 3. Dezember 2018,
nach mit großer Geduld ertragener Krankheit im Alter von 85 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 6. Dezember 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle
St. Georgen/Stfg.

Aufgebahrt ist Herr Kurzmann ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche St. Georgen Abstand zu nehmen.

Frau Johanna FRITZ geb. Ferk

Pensionistin aus Wagna

ist am Samstag, dem 1. Dezember 2018,
im Alter von 83 Jahren verstorben.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 4. Dezember 2018,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch,
dem 5. Dezember 2018, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Johanna FRITZ am Mittwoch ab 14 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen einen Beitrag zur Gartengestaltung des Seniorenzentrums Wagna zu leisten.

Frau Maria Veit geb. Vollmann

Landwirtin i. R. aus Gralla

hat ihre Augen am Samstag, dem 1. Dezember 2018,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 18 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 6. Dezember 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Veit ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden zugunsten der Hauskrankenpflege des Roten Kreuzes Leibnitz Abstand zu nehmen.

Frau Mag. Adele Fleischer geb. Ungerböck

Mittelschulprofessorin i. R. aus Wagna

ist am Mittwoch, dem 28. November 2018,
im Alter von 78 Jahren unerwartet für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 6. Dezember 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Mag. Fleischer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.


Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen "Ärzte ohne Grenzen"
zu unterstützen.

Herr Heinz Karl Dornhofer

Heeresbeamter i. R. aus Kaindorf an der Sulm

hat seine Augen am Mittwoch, dem 28. November 2018,
gestärkt durch die Tröstungen der Kirche, im Alter von 73 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 3. Dezember 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Dornhofer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Angela Dietrich geb. Lampl

Pensionistin aus Oberlupitscheni

ist am Mittwoch, dem 28. November 2018,
im Alter von 79 Jahren von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Montag, 3. Dezember 2018, um 19 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 4. Dezember 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Dietrich ab Montag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr August Sommer

Geschäftsmann i. R. aus Edelsee

wurde am Montag, dem 26. November 2018,
im Alter von 67 Jahren unerwartet und zu früh
aus der Mitte seiner Lieben abberufen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 30. November 2018, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Sommer ab Freitag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Egon Kiefer

ÖBB-Beamter i. R. aus Neutillmitsch

hat seine Augen am Sonntag, dem 25. November 2018,
nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. November 2018,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 29. November 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Kiefer ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Peter Posch

LKW-Fahrer aus Kitzeck im Sausal

wurde am Donnerstag, dem 22. November 2018,
im Alter von 47 Jahren von Gott, dem Herrn,
viel zu früh zu sich gerufen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 29. November 2018, um 14.45 Uhr mit dem Gebet
in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Franz Brodschneider

Landwirt i. R. aus Leibnitz

hat seinen irdischen Lebensweg am Freitag,
dem 23. November 2018, im Alter von 85 Jahren vollendet.

Rosenkranzgebet: Montag, 26. November 2018,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Dienstag, dem 27. November 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Brodschneider ab Montag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Paula Zach

Pensionistin aus Wildon

hat ihre Augen am Sonntag, dem 18. November 2018,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 94 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 22. November 2018,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 23. November 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Zach ab Donnerstag 16 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Angela Zürngast geb. Passath

Pensionistin aus Wagna

hat ihre Augen am Dienstag, dem 20. November 2018,
nach einem erfüllten Leben wenige Tage vor ihrem 93. Geburtstag
in Frieden für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 22. November 2018, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Wagna.

Aufgebahrt ist Frau Zürngast ab Donnerstag 12 Uhr
in der Pfarrkirche Wagna.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna zu unterstützen.

Frau Maria Kitzmüller geb. Maier

Pensionistin aus Neudorf ob Wildon

hat ihre Augen am Samstag, dem 17. November 2018,
nach langer Krankheit im Alter von 87 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 21. November 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 22. November 2018, um 14.15 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Frau Kitzmüller ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40