Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Elisabeth Sersen geb. Schemmerer

Pensionistin aus Kaindorf an der Sulm

hat ihren irdischen Lebensweg am Samstag, dem 12. Mai 2018,
nach geduldig ertragener Krankheit im Alter von 83 Jahren vollendet.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 18. Mai 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Sersen ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen das mobile Palliativteam Leibnitz/Radkersburg zu unterstützen.

Frau Erika Strauß geb. Sauer

Pensionistin aus Wagna - früher Kaindorf an der Sulm

hat ihre Augen am Freitag, dem 11. Mai 2018,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 91 Jahren für immer geschlossen und ist in Frieden eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 17. Mai 2018, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 18. Mai 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Strauß ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten, von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Theresia Klement geb. Wohlmuth

Schneiderin i. R. aus Leitring

hat ihre Augen am Freitag, dem 4. Mai 2018,
nach einem erfüllten Leben nach längerer Krankheit
im Alter von 84 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 8. Mai 2018,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch, dem 9. Mai 2018, um 9.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Klement ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten, von Blumenspenden zugunsten des Tierheimes "Adamhof" Abstand zu nehmen.

Herr Otto Mußbacher

Schmiedemeister i. R. aus Neudorf ob Wildon

hat seine Augen am Samstag, dem 28. April 2018,
nach längerer Krankheit im 94. Lebensjahr für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 2. Mai 2018,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 3. Mai 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Mußbacher ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Wildon.

Frau Erna Krenn geb. Plesoinig

Pensionistin aus Tillmitsch

durfte am Samstag, dem 28. April 2018,
gestärkt durch die Tröstungen der Kirche nach langer Krankheit
im Alter von 79 Jahren im Kreise ihrer Lieben in Frieden
für immer einschlafen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch, dem 2. Mai 2018, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Krenn ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden
Abstand zu nehmen.

Herr Rudolf Deutschmann

Beamter i. R. aus Wagna

ist am Donnerstag, dem 26.April 2018,
unerwartet im 88.Lebensjahr verstorben.

Rosenkranzgebet: Sonntag, dem 29.April 2018,
um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Wagna.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 30.April 2018,
um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Deutschmann ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Maria Vollmann

Pensionistin aus Leitring

hat ihren irdischen Lebensweg am Donnerstag, dem 26. April 2018,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im Alter von 87 Jahren
vollendet.

Rosenkranzgebet: Sonntag, dem 29. April 2018,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 30. April 2018,
um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Vollmann ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Peter Kainz

Elektrotechniker aus Nestelberg

wurde am Mittwoch, dem 25. April 2018,
kurz vor seinem 62. Geburtstag völlig unerwartet und viel zu früh
aus der Mitte seiner Lieben abberufen.

Seine Familie hat in aller Stille von ihm Abschied genommen.

Frau Karoline Marchel geb. Strohriegl

Landwirtin i. R. vulgo Fostl aus Heimschuh

ist am Dienstag, dem 24. April 2018,
nach einme arbeitsreichen Leben und nach längerer Krankheit,
kurz nach ihrem 83. Geburtstag in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. April 2018,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 26. April 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Frau Marchel ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Josef Kellner

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Dienstag, dem 24. April 2018,
nach langer, schwerer Krankheit kurz vor Vollendung
seines 62. Lebensjahres für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 27. April 2018, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Kellner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Mathilde Pinter geb. Diestler

Landwirtin i. R. aus Kitzeck im Sausal, Greith

hat ihre Augen am Sonntag, dem 22. April 2018,
kurz nach Vollendung ihres 92. Lebensjahres für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 25. April 2018,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 26. April 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

Aufgebahrt ist Frau Pinter ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Herr Johann "Fredi" Marko

Pensionist aus Wagna

hat seine Augen am Donnerstag, dem 19. April 2018,
nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 71 Jahren für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Mittwoch, dem 25. April 2018, um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Marko ab Mittwoch 14 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen
und statt dessen die Steirische Krebshilfe zu unterstützen.

Frau Maria Zöhrer geb. Kappel, vulgo Koch

Pensionistin aus Lang

hat ihre Augen am Donnerstag, dem 19. April 2018,
kurz nach ihrem 89. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 22. April 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 23. April 2018,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Frau Zöhrer ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Alois Reich sen.

Landwirt i. R. vulgo Zockenanderl aus Heimschuh

wurde von Gott, dem Herrn, am Dienstag, dem 17. April 2018,
im hohen Alter von 93 Jahren aus der Mitte seiner Familie abberufen.

Rosenkranzgebet. Mittwoch, 18. April 2018, um 19 Uhr im Trauerhaus. Donnerstag, 19. April 2018, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 20. April 2018,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet beim Kriegerdenkmal in Frauenberg.

Aufgebahrt ist Herr Reich ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Herr Franz Hergg

Landwirt i. R. vulgo Berger aus Schirka

hat seine Augen am Dienstag, dem 17. April 2018,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im 90. Lebensjahr
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 18. April 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Lang.

Die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 19. April 2018,
um 14.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Lang.

Aufgebahrt ist Herr Hergg ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Lang.

Herr Raimund Nepel

Pensionist aus Leibnitz

ist am Samstag, dem 7. April 2018,
nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren
zu früh von uns gegangen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Freitag, dem 20. April 2018, um 8.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Norbert Oswald sen.

Pensionist aus Oberlupitscheni

hat seine Augen am Freitag, dem 13. April 2018,
im Alter von 79 Jahren für immer geschlossen.

Er wurde in aller Stille eingeäschert.

Die feierliche Urnenbeisetzung beginnt am Donnerstag,
dem 19. April 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Herr Leopold Raumberger sen.

Pensionist aus Allerheiligen bei Wildon

wurde am Donnerstag, dem 12. April 2018,
wenige Tage vor seinem 72. Geburtstag völlig unerwartet
aus der Mitte seiner Lieben gerufen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 18. April 2018, um 19 Uhr
in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Donnerstag,
dem 19. April 2018, um 12.45 Uhr mit dem Gebet in der Pfarrkirche Allerheiligen.

Aufgebahrt ist Herr Raumberger ab Mittwoch 16 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon.

Frau Christine Schlinger geb. Schenk

Pensionistin aus Graz

ist am Mittwoch, dem 11. April 2018,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 84 Jahren
für immer eingeschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 16. April 2018,
um 15.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Schlinger ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Hans Rottmann

Berufskraftfahrer aus Wildon

hat seine Augen am Dienstag, dem 10. April 2018,
kurz vor seinem 61. Geburtstag viel zu früh für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 12. April 2018,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wildon.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag, dem 13. April 2018, um 13.45 Uhr mit dem Gebet bei der Aufbahrungshalle Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Rottmann ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Es wird gebeten, von Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen die Steirische Kinderkrebshilfe zu unterstützen.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46