Bestattung Kada - Leibnitz

Erinnern
Das ist vielleicht die qualvollste Art des Vergessens und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.

Erich Fried

Unsere Verstorbenen

Frau Evelyn Temmel

Verkäuferin aus Straß in Steiermark

hat den Kampf gegen ihre Krankheit am Mittwoch,
dem 28. Oktober 2020, leider verloren und ist
im Alter von 52 Jahren viel zu früh von uns gegangen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 1. November 2020, um 19 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 2. November 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Temmel ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Robier geb. Lambauer

Landwirtin i. R. aus Tillmitsch

wurde am Dienstag, dem 27. Oktober 2020,
im Alter von 97 Jahren
von Gott, dem Herrn, zu sich heimgeholt.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 1. November 2020,
um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 2. November 2020,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Robier ab Sonntag, 1. November 2020,
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Frau Anica Kriegl geb. Kukovec

Pensionistin aus Straß in Steiermark

hat ihre Augen am Dienstag, dem 27. Oktober 2020,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren
unerwartet und zu früh für immer geschlossen.

Frau Kriegl ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh
für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 30. Oktober 2020, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Emil Lesnik

Dachdecker i. R. aus Neutillmitsch

hat den Kampf gegen seine schwere Krankheit am Samstag,
dem 24. Oktober 2020, im Alter von 65 Jahren verloren
und seine Augen im Kreise seiner Lieben für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 30. Oktober 2020, um 10 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Lesnik am Freitag ab 8 Uhr
in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden zugunsten des Palliativteams Leibnitz/Radkersburg Abstand
zu nehmen.

Herr Horst Ochs

Pensionist aus Leibnitz

hat seine Augen am Samstag, dem 24. Oktober 2020,
nach tapfer ertragener Krankheit im Alter von 80 Jahren
für immer geschlossen.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 30. Oktober 2020, um 8.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Herr Ochs ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen das Tierheim "Adamhof"
zu unterstützen.

Herr Reg.-Rat Werner F. Uhl

Schulinspektor i. R. aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 23. Oktober 2020,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 79 Jahren
im Beisein seiner Familie in Frieden entschlafen.

Die Begräbnisfeier beginnt am Freitag, dem 30. Oktober 2020,
um 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Herr Reg.-Rat Werner Uhl ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Im Sinnes des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen den SERVICE-CLUB 41 LEIBNITZ zu unterstützen.

Frau Juliana Wippel geb. Friedl

Pensionistin aus Gralla

hat ihre Augen am Freitag, dem 23. Oktober 2020,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
im Alter von 73 Jahren unerwartet für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Mittwoch, 28. Oktober 2020,
um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

die Begräbnisfeier beginnt am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Wippel ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Im Sinne der Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zur Erhaltung
der Stadtpfarrkirche Leibnitz zu leisten.

Frau Maria Kresnik geb. Zoppoth

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Freitag, dem 23. Oktober 2020,
kurz vor Vollendung ihres 90. Lebensjahres in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Dienstag, 27. Oktober 2020,
um 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Die Begräbnisfeier beginnt am Mittwoch, dem 28. Oktober 2020,
um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Stadtpfarrkirche Leibnitz.

Aufgebahrt ist Frau Kresnik ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Leibnitz.

Herr Johann Brenner

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Mittwoch, dem 21. Oktober 2020,
nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben
kurz vor seinem 92. Geburtstag für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Montag, 26. Oktober 2020,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 27. Oktober 2020, um 10.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Brenner ab Montag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Herr Alois Lackner

Pensionist aus Heimschuh

hat seine Augen am Dienstag, dem 20. Oktober 2020,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 76 Jahren für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 22. Oktober 2020,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Heimschuh.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 23. Oktober 2020, um 14.15 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Aufgebahrt ist Herr Lackner ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Heimschuh.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag für die Erhaltung der Schutzengelkirche
zu leisten.

Herr Alfons Hofmann

Ober-Werksleiter i. R. aus Aflenz

ist am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020,
nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben
im Alter von 84 Jahren in Frieden für immer
eingeschlafen.

Seinem Wunsch entsprechend hat seine Familie in aller Stille
von Herrn Hofmann Abschied genommen.

Herr Robert Krobath

KFZ-Mechanikermeister i. R. aus Kollisch

hat seine Augen am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020,
einen Tag nach seinem 88. Geburtstag, nach einem erfüllten Leben
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 18. Oktober 2020, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Aufgebahrt ist Herr Krobath am Sonntag in der Aufbahrungshalle Wildon.

Die feierliche Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Fink geb. Wittreich

Pensionistin aus Heimschuh - früher Leibnitz

ist am Dienstag, dem 13. Oktober 2020,
im Alter von 96 Jahren in Frieden für immer eingeschlafen.

Frau Fink ist am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020,
von 9 bist 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Leibnitz
für eine persönliche Abschiednahme aufgebahrt.

Die Begräbnisfeier findet jedoch im engsten Familienkreis statt.

Frau Renate Baumgartner geb. Schmidt

Pensionistin aus Leibnitz

ist am Montag, dem 12. Oktober 2020,
im Alter von 84 Jahren für immer eingeschlafen.

Ihrem Wunsch entsprechend hat ihre Familie in aller Stille
von Frau Baumgartner Abschied genommen.

Herr Erhard Nager

Pensionist aus Neudorf ob Wildon

hat seine Augen am Sonntag, dem 11. Oktober 2020,
nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren
für immer geschlossen.

Aufgebahrt ist Herr Nager für eine persönliche Abschiednahme
am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020, ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Wildon.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 15. Oktober 2020, um 18 Uhr
in der Pfarrkirche Wildon.

Die Verabschiedung erfolgt im engsten Familienkreis.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Lileg geb. Gritsch

Landwirtin aus Seggauberg

ist am Donnerstag, dem 8. Oktober 2020,
nach einem von liebevoller Sorge für ihre Familie getragenem Leben, im Alter von 85 Jahren im Kreise ihrer Lieben in Frieden
für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 11. Oktober 2020, um 18 Uhr
in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Die Begräbnisfeier beginnt am Montag, dem 12. Oktober 2020,
um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Wallfahrtskirche Frauenberg.

Aufgebahrt ist Frau Lileg ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Frauenberg.

Herr Johann Maurer

Land- und Gastwirt i. R. aus Gundersdorf

wurde am Dienstag, dem 6. Oktober 2020,
wenige Tage vor seinem 61. Geburtstag völlig unerwartet
und viel zu früh aus der Mitte seiner Lieben gerissen.

Rosenkranzgebet: Montag, 12. Oktober 2020,
um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Dienstag,
dem 13. Oktober 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen.

Aufgebahrt ist Herr Maurer ab Montag 13 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Herr Peter Enzi

Pensionist aus Baldau

ist am Mittwoch, dem 7. Oktober 2020,
nach schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit
im Alter von 64 Jahren im Kreise seiner Lieben
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Sonntag, 11. Oktober 2020,
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Montag,
dem 12. Oktober 2020, um 9.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Herr Enzi ab Sonntag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Es wird gebeten von Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Frau Maria Tatzl geb. Lödler

Hausfrau aus Ragnitz

ist am Dienstag, dem 6. Oktober 2020, nach einem erfüllten,
dem Wohl ihrer Lieben gewidmeten Leben, im Alter von 72 Jahren
in Frieden für immer eingeschlafen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 8. Oktober 2020,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen an der Stiefing.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 9. Oktober 2020, um 13.45 Uhr mit dem Gebet in der Aufbahrungshalle St. Georgen an der Stiefing.

Aufgebahrt ist Frau Tatzl ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle
St. Georgen an der Stiefing.

Frau Berta Zink geb. Slanz

Pensionistin aus Kitzeck im Sausal

hat ihre Augen am Montag, dem 5. Oktober 2020,
nach einem erfüllten Leben im Alter von 87 Jahren
für immer geschlossen.

Rosenkranzgebet: Donnerstag, 8. Oktober 2020,
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kitzeck im Sausal.

Die feierliche Verabschiedung beginnt am Freitag,
dem 9. Oktober 2020, um 9.45 Uhr mit dem Gebet
in der Aufbahrungshalle Kitzeck im Sausal.

Aufgebahrt ist Frau Zink ab Donnerstag 13 Uhr
in der Aufbahrungshalle Kitzeck.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61